Start Frisuren Ratgeber Diese Vitamine und Nährstoffe beschleunigen das Haarwachstum!

Diese Vitamine und Nährstoffe beschleunigen das Haarwachstum!

Diese Vitamine und Nährstoffe beschleunigen das Haarwachstum!

Durch was wachsen Haare schneller? Die fünf wichtigsten Vitamine und Nährstoffe für deine Haare, die wichtig für das Haarwachstum sind.

1. Für geschmeidiges und kräftiges Haar, Vitamin A

Vitamin A in Lebensmitteln" Natürliche Produkte reich an Vitamin A als Tangerine, roter Pfeffer, Petersilie Blätter, getrocknete Aprikosen, Karotten, Brokkoli, Butter, gelber Käse, Milch, Eigelb und Kabeljau Leberöl.
Vitamin A in Lebensmitteln” Natürliche Produkte reich an Vitamin A als Tangerine, roter Pfeffer, Petersilie Blätter, getrocknete Aprikosen, Karotten, Brokkoli, Butter, gelber Käse, Milch, Eigelb und Kabeljau Leberöl. (Evan Lorne/shutterstock.com)

Wer sich endlich lange Haare wünscht und sich wundert, warum sie einfach nicht wachsen, bei dem ist vielleicht Vitamin A-Mangel die Ursache. Vitamin A ist auch als Retinol bekannt, es sorgt für Geschmeidigkeit und kräftigt das Haar.

Das Haarwachstum wird ebenfalls angeregt. Durch einen Mangel können Störungen im Haarwachstum vorliegen. Wer unter solchen Symptomen leidet, der ist natürlich nicht verloren.

Durch die Aufnahme von speziellen Lebensmitteln lässt sich das Problem langfristig beheben. Enthalten ist Vitamin A beispielsweise in Spinat, Süßkartoffeln, Grünkohl oder auch Karotten.

 

2. Gesundes Haarwachstum durch Vitamin B

Lebensmittel am höchsten in Vitamin B1 (Thiamin)
Lebensmittel am höchsten in Vitamin B1 (Thiamin) (Tatjana Baibakova/shutterstock.com)

Die Vitamine B3,B5 und B6 sind für eine starke Haarstruktur zuständig und aktivieren den Zellstoffwechsel sowie die Talgproduktion.

Somit werden Stoffwechselaktivitäten unterstützt und für eine gesündere Kopfhaut gesorgt. Wer einen Mangel hat, der muss nicht unbedingt zu Nahrungsergänzungsmittel greifen.

Die fehlenden Vitamine können auch durch alltägliche Lebensmittel aufgenommen werden. Zu finden sind die Vitamine vor allem in Hülsenfrüchten und Nüssen.

 

3. Vitamin B7(Biotin) für schöne Nägel, Haare und Haut

Vitamin-B7-reiche Lebensmittel (Biotin) Lebensmittel wie Leber, Eier-Yolk, Hefe, Käse, Sardinen, Sojabohnen, Milch, Blumenkohl, grüne Bohnen, Pilze, Erdnüsse, Walnüsse und Mandeln
Vitamin-B7-reiche Lebensmittel (Biotin) Lebensmittel wie Leber, Eier-Yolk, Hefe, Käse, Sardinen, Sojabohnen, Milch, Blumenkohl, grüne Bohnen, Pilze, Erdnüsse, Walnüsse und Mandeln (Evan Lorne/shutterstock.com)

Biotin ist so ziemlich das Beauty-Vitamin überhaupt. Es sorgt für den Zusammenschluss der Schüppchen im Haar und macht es somit stärker und glänzender.

Entzündungen und Spliss an der Haarwurzel werden verhindert und Haarausfall wird damit vermieden. Wie bereit im Titel erwähnt, kümmert es sich auch um schöne Haut und Nägel.

Bei einem Vitamin B7 Mangel besteht das Risiko, dass die Haare abbrechen oder sogar ausfallen. Sogar brüchige Nägel können die Folge. Daher wird gerade 0,03 bis 0,1 Milligramm Biotin täglich zu sich nehmen.

Biotin ist enthalten in Lebensmitteln wie Erdbeeren, Bananen, Haferflocken oder Spinat. Wem das nicht schmeckt oder passt, der kann auch auf das Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen.

Bei einem Nahrungsergänzungsmittel sollte das ganze allerdings mit dem Arzt abgeklärt werden. Gehen Sie exakt die Inhaltsstoffe durch und vermeiden Sie ein potenzielles Risiko.

Falls möglich greifen Sie auf die Lebensmittel die angegeben sind zurück, um eine natürliche Zufuhr der fehlenden Vitamine zu erzeugen.

 

4. Eine gesunde Kopfhaut durch Vitamin C

Vitamin C in Obst und Gemüse. Natürliche Produkte reich an Vitamin C wie Orangen, Zitronen, getrocknete Früchte Rose, rote Pfeffer, Kiwi, Petersilie Blätter, Knoblauch, Bananen, Birnen, Äpfel, Walnüsse, Chilis. (Evan Lorne/shutterstock.com)
Vitamin C in Obst und Gemüse. Natürliche Produkte reich an Vitamin C wie Orangen, Zitronen, getrocknete Früchte Rose, rote Pfeffer, Kiwi, Petersilie Blätter, Knoblauch, Bananen, Birnen, Äpfel, Walnüsse, Chilis. (Evan Lorne/shutterstock.com)

Um die Durchblutung der Kopfhaut zu fördern und somit gleichzeitig auch das Haarwachstum sollte man auf Vitamin C beachten.

Es verhindert Strukturschäden, Haarausfall, kümmert sich um die Verfügbarkeit von Eisen und unterstützt somit den Stoffwechsel an den Haarwurzeln.

Wer also unter solchen Symptomen leidet, leidet vermutlich unter einem Vitamin C Mangel ohne es zu wissen.

Zu finden ist das Vitamin in sämtlichen Obst und Gemüsesorten. Orange, Kohlgemüse oder auch Zitrusfrüchte sind hier eine gute Grundlage.

 

5. Schutz vor Umwelteinflüssen mit Vitamin E

Vitamin-E-reiche Lebensmittel wie Weizenkeimöl, getrockneter Weizenkeime, getrocknete Aprikosen, Haselnüsse, Mandeln, Petersilie-Blätter, Avocado, Walnüsse, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Spinat und grüne Paprika
Vitamin-E-reiche Lebensmittel wie Weizenkeimöl, getrockneter Weizenkeime, getrocknete Aprikosen, Haselnüsse, Mandeln, Petersilie-Blätter, Avocado, Walnüsse, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Spinat und grüne Paprika (Evan Lorne/shutterstock.com)

Durch die antioxidative Wirkung hilft Vitamin E dem Körper die freien Radikale abzuwehren. Es schützt vor Umwelteinflüssen und Schäden durch UV-Strahlung.

Um nicht auf Vitamin E zu verzichten, kann man Öle benutzen wie Olivenöl, Sojaöl oder auch Sonnenblumenöl. Auch Nüsse wie Haselnüsse oder Mandeln bringen viel Vitamin E mit sich.

 

Wer schöne Haare möchte, sollte ebenfalls nicht auf diese Nährstoffe verzichten:

Eisen – Gegen Haarausfall

Eisen reichhaltige Lebensmittel wie Leber, Buchweizen, Eier, Petersilie Blätter, getrocknete Aprikosen, Kakao, Linsen, Bohnen, blaue Mohnsamen, Brokkoli, getrocknete Pilze, Erdnüsse und Pistazien
Eisen reichhaltige Lebensmittel wie Leber, Buchweizen, Eier, Petersilie Blätter, getrocknete Aprikosen, Kakao, Linsen, Bohnen, blaue Mohnsamen, Brokkoli, getrocknete Pilze, Erdnüsse und Pistazien (Evan Lorne/shutterstock.com)

Durch die Menstruation haben gerade Frauen oft Eisenmangel und dadurch den bekannten Haarausfall. Wie wir gelernt haben unterstützt Eisen die Wachstumsprozesse, indem es Sauerstoff transportiert, durch eine Periode verliert der Körper aber Eisen.

Zu finden ist Eisen vor allem in Fleisch, Spinat, Linsen oder Soja. Für die Haare gibt es aber auch spezielle Tabletten, die man Einnehmen kann.

 

Zink – Gegen Brüchiges Haar

Lebensmittel mit Hohem Zink Gehalt wie Lachs, Meeresfrüchte-Garnelen, Rindfleisch, gelber Käse, Spinat, Pilze, Kakao, Kürbiskerne, Knoblauch, Bohnen und Mandeln.
Lebensmittel mit Hohem Zink Gehalt wie Lachs, Meeresfrüchte-Garnelen, Rindfleisch, gelber Käse, Spinat, Pilze, Kakao, Kürbiskerne, Knoblauch, Bohnen und Mandeln. (Evan Lorne/shutterstock.com)

Ein weiterer wichtiger Nährstoff für Haarwachstum ist das Element Zink. Zink bildet die Bausteine des Haares.

Kollagen, welches dafür sorgt, dass die Haare tief in der Kopfhaut verwurzelt sind und Keratin, welches der Hauptbestandteil von Haarsträhnen ist. Zinkmangel könnte also ein Grund für Haarausfall oder brüchigem Haar sein.

Natürliche Zinklieferanten sind Nüsse und Hülsenfrüchte, alternativ lässt sich Zink auch durch Kapseln oder Tabletten aufnehmen.

Haarwachstums Tabletten – optimale Vitamin und Nährstoff Versorgung

Um deine Haare mit allen wichtigen Vitaminen und Nährstoffen optimal zu versorgen kannst du auch auf sogenannte “Haarwachstums Tabletten” zurückgreifen. Bei einer guten ausgewogenen Ernährung ist dies aber nicht nötig.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Priorin Kapseln bei hormonell erblich bedingtem... Priorin Kapseln bei hormonell erblich bedingtem... Aktuell keine Bewertungen 32,02 EUR 29,99 EUR
2 Haar Vitamine - 180 Kapseln - Premium: Hochdosiert... Haar Vitamine - 180 Kapseln - Premium: Hochdosiert... Aktuell keine Bewertungen 29,99 EUR 19,99 EUR
3 Cosphera Haar-Vitamine - Hochdosiert mit Biotin,... Cosphera Haar-Vitamine - Hochdosiert mit Biotin,... Aktuell keine Bewertungen 28,90 EUR

Weitere Informationen zum Thema Ernährung, wie wichtig eine Gesunde Ernährung ist und was du mit Heilpflanzen oder Intervallfasten alles bezwecken kannst, findest du im Vitaes Gesundheits Magazin.

Haarwachstum Phasen

Menschlicher Haarwachstum. Wissenschaftliche biologische Phasen des Haarwchstums
Menschlicher Haarwachstum. Wissenschaftliche biologische Phasen des Haarwchstums (MSSA/shutterstock.com)

Das Durchschnittliche menschliche Wachstum des Haares

Das durchschnittliche menschliche Haarwachstum liegt bei ca. 0,3 bis 0,5 mm pro Tag. Das entspricht einem Monatlichen Haarwachstum von ca. 1 bis 1,5 cm pro Monat und einem Wachstum pro Jahr von ganzen 12 bis 15 cm.

5 Extra-Tipps für schnelleres Haarwachstum

Wer seine Haare schneller wachsen lassen möchte, sollte auf unsere 5 Extra-Tipps für schnelleres Haarwachstum zurückgreifen:

Tipp 1: Haare brauchen nicht nur von innen, sondern auch von außen Pflege. Ein Shampoo mit Koffein kann zum Beispiel das Haarwachstum anregen.

Tipp 2: Die Bürste benutzen. Durch ein regelmäßiges Bürsten der Haare wird die Durchblutung der Kopfhaut angeregt und fördert somit schnelleres Haarwachstum.

Tipp 3: Spitzen sollten regelmäßig geschnitten werden! Zwar ist der Besuch beim Frisör eigentlich kontraproduktiv für ein schnelleres Haarwachstum, sorgt schlussendlich aber dafür, dass die Strähnen länger gesund bHaaleiben.

Tipp 4: Eine gesunde Ernährung durch proteinreiche Lebensmittel. Haare gehören mit zu dem am schnellsten wachsenden Gewebe des Körpers, daher brauchen diese Energie. Um den Körper mit den wichtigsten Nährstoffen zu unterstützen, sollte man Nüsse, Haferflocken, Linsen, Fisch und Co zu sich nehmen.

Diese sorgen für eine optimale Versorgung und stellen auch die Reserven für ein optimales Haarwachstum.

Tipp 5: Kieselerde Präparate. Das dort enthaltene Silizium, welches der Körper selber nicht herstellen kann, ist wichtig für die Haare sowie für die Haut.

Es kurbelt den Zellstoffwechsel an und hat einen positiven Effekt auf das Haarwachstum. Trockenes Haar wird außerdem durch Kieselerde mit fehlender Feuchtigkeit versorgt. Wissenschaftlich ist allerdings die Wirkung von Kieselerde bezüglich des Haarwachstums nicht bestätigt.

Letzte Aktualisierung am 20.11.2020 um 22:25 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 AOVSHEY Haarwachstum Serum 100ML Anti-Haarausfall... AOVSHEY Haarwachstum Serum 100ML Anti-Haarausfall... Aktuell keine Bewertungen 14,99 EUR
2 AOVSHEY Haarwachstum Serum 60ML Anti-Haarausfall... AOVSHEY Haarwachstum Serum 60ML Anti-Haarausfall... Aktuell keine Bewertungen 9,99 EUR
3 Biotin hochdosiert 10.000 mcg + Selen + Zink für... Biotin hochdosiert 10.000 mcg + Selen + Zink für... Aktuell keine Bewertungen 18,97 EUR
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

blank
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber und Autor von Frisuren Magazin, ist es mir eine Freude über die neusten Trends und Produkte zu berichten.

Letzte Aktualisierung am 20.11.2020 um 22:25 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API