StartFrisuren RatgeberArganöl - ein Wunderöl

Arganöl – ein Wunderöl

Arganöl – ein Wunderöl

Das es viele verschiedene Öle gibt und einige davon extrem gesund sind oder gut für den Körper, ist mittlerweile sehr bekannt. Ein Öl davon ist das Arganöl, welches sogar als Wunderöl bezeichnet wird.

Was macht das Arganöl so besonders?

Das exklusive Öl wird ausschließlich im südlichen Teil von Marokko gewonnen, wo der Arganbaum bei heißen und trockenen Witterungsverhältnissen perfekt wachsen kann.

Dort wird das Öl meist in kleinen Fläschchen abgefüllt und dann in die ganze Welt versandt. Somit ist ganz klar zu sagen, dass das Arganöl eines der teuersten Öle der Welt ist. Im Einzelhandel kommt das Öl auf einen stolzen Preis von ca. 10€ pro 100ml. Diese Preise schwanken jedoch und sind auch nach oben hin oft steigend.

Die Rechfertigung des Preises

Natürlich liegt der hohe Preis vorallem an der oben beschriebenen Herkunft des Preises. Allerdings hat das Öl natürlich auch seine großen Vorteile.

Neben dem positiven Effekt für die Haut, Haare und Nägel, ist auch in der Ernährung die Wirkung von Arganöl nachgewiesen. Zudem senkt es angeblich das Risiko für Herz- und Kreislauferkrankungen. Auf diese Punkte wird jedoch später noch Bezug genommen.

Die Wirkung für die Haare

Immer öfter wird das Öl in Shampoos verwendet. Kaltgepresst wirkt es hierbei am Besten. Der natürliche Geruch und die leichte Vanillenote des Öls machen es zu einem sehr angenehmen Duftstoff.

Zu beachten ist, dass man das Öl nur in kleinen Dosierungen verwenden sollte. Bereits wenige Tropfen genügen dafür, dass sich die Wirkung des Öls entfaltet.

Was macht das Öl genau?

Das Arganöl gibt dem Haar Nährstoffe zurück, welche es im Alltag verloren hat. Somit hat das Öl vor allem einen positiven Einfluss auf gefärbte oder bearbeitete Haare.

Natürlich gibt es noch mehr Vorteile. Das Öl kann als natürlicher Ersatz für Conditioner verwendet werden und es regt das Haarwachstum an.

Auch bei juckender Kopfhaut kann man das Öl einmassieren und es wirkt dem entgegen. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Wunderöl Schuppen und Krankheiten wie Kopfhautpilz oder Neurodermitis bekämpft.

Dass das heiße Föhnen oder die Hitze eines Glätteisen nicht gut für die Haare sind, ist mittlerweile wissenschaftlich belegt. Doch auch hier dient das Arganöl als Hitzeschutz.

Die 3 Beliebtesten Arganöle auf Amazon

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Kanzy Arganöl Haare Bio Kaltgepresst 100% Rein... Kanzy Arganöl Haare Bio Kaltgepresst 100% Rein... Aktuell keine Bewertungen 12,99 EUR
2 Arganöl BIO 250ml I nativ und kaltgepresst I 100%... Arganöl BIO 250ml I nativ und kaltgepresst I 100%... Aktuell keine Bewertungen 18,90 EUR
3 Kräuterland - Bio Arganöl nativ 500ml - 100%... Kräuterland - Bio Arganöl nativ 500ml - 100%... Aktuell keine Bewertungen 25,83 EUR

Die Wirkung auf die Haut

Das Wunderöl hat auch eine enorme Wirkung auf die Haut. Wie bei den Haaren gilt, dass bereits kleine Dosierungen des Öls vollkommen ausreichen.

Trägt man sich das Öl auf die Haut auf, so spart man sich eigentlich sämtliche Kosmetika und Cremes. Oft sind in Kosmetikartikel auch Inhaltsstoffe enthalten, welche nicht gut für die Haut sind. Dies ist bei Arganöl nicht der Fall, da es ein natürliches Produkt ist.

Was genau bringt Arganöl der Haut?

Das besondere Öl spendet vor allem Feuchtigkeit der Haut. Außerdem regeneriert sich die Haut nach einem Sonnenbrand wesentlich schneller.

Trägt man das Öl auf, so enthält es sogar einen Lichtschutzfaktor von 3. Nicht zu vergessen ist, dass das Öl direkt einzieht und einen strahlenden Teint abgibt.

Auch bei einer Massage kann das Öl eingesetzt werden und es wirkt sich positiv auf das Bindegewebe aus und regeneriert sogar Dehnungsstreifen nach einer Schwangerschaft.

Die Wirkung von Arganöl auf die Nägel

Die Nägel spielen im Alltag eine große Rolle und auch optisch sind sie vor allem für Frauen ziemlich wichtig. Somit sind die Nägel ziemlich vielen Strapazen ausgesetzt.

Durch das Tippen auf dem Smartphone, durch Sport und auch durch das Lackieren müssen die Nägel einiges aushalten, weshalb diese oft brüchig und ungesund sind.

Dabei kann auch erneut das Arganöl helfen. Das Öl dringt tief in das Nagelbett ein und beugt somit Nagelpilz vor. Somit werden die Nägel auch stärker und weniger brüchig.

Die Wirkung von Arganöl auf Ernährung und Körper

Das täglich ein Esslöffel Olivenöl gesund für den Körper ist, ist bereits bekannt. Allerdings ist noch nicht bekannt, dass man Arganöl als einen festen Bestandteil in seine Ernährung einbauen sollte. Somit kann es auch als Ersatz für Olivenöl dienen oder in der Küche verwendet werden.

Die Vorteile

Arganöl senkt den Cholesterinspiegel und vermindert das Risiko für Herz- und Kreislauferkrankungen. Zudem senkt es den Blutzuckerspiegel und lässt Stoffwechselerkrankungen zurückgehen. Außerdem kann es beim Abnehmen helfen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Arganöl eine sehr gesunde gesunde Alternative für andere Öle ist.

Die Auswirkungen auf den Körper sind extrem positiv und sind auch von verschiedenen wissenschaftlichen Studien, welche man zum Beispiel im Internet findet, belegt.

Letzte Aktualisierung am 2.05.2021 um 07:26 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Naissance Arganöl 250ml 100% rein Naissance Arganöl 250ml 100% rein Aktuell keine Bewertungen 14,99 EUR
2 BIO Arganöl Vegan + Kaltgepresst - 100ml in... BIO Arganöl Vegan + Kaltgepresst - 100ml in... Aktuell keine Bewertungen 19,99 EUR
3 100% Reines Arganöl kalt gepresst aus Marokko... 100% Reines Arganöl kalt gepresst aus Marokko... 3.407 Bewertungen 17,99 EUR
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

blank
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber und Autor von Frisuren Magazin, ist es mir eine Freude über die neusten Trends und Produkte zu berichten.

Letzte Aktualisierung am 2.05.2021 um 07:26 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API