Start Haare Haarfarbe Haare Rot Färben? Das sind die schönsten Rottöne für jeden Hauttyp

Haare Rot Färben? Das sind die schönsten Rottöne für jeden Hauttyp

Haare Rot Färben? Das sind die schönsten Rottöne für jeden Hauttyp

Haare rot färben? Das sind die Rottöne, die deinem Hauttyp schmeicheln

Es ist sehr selten, dass Menschen rote Haare von Natur aus haben: Nur zwei Prozent der gesamten Weltbevölkerung haben naturrote Haare.

Da diese Farbe nicht oft vorkommt, fällt diese natürlich auf. Ein rothaariger Mensch fällt sofort ins Auge, wirkt nicht nur sexy sondern hat auch etwas Geheimnisvolles an sich. Deshalb erstaunt es nicht, dass rote Haare zu der beliebtesten Haarfarbe gehören.

Wenn du dich dazu entschlossen hast, deine Haare rot zu färben, dann solltest du hier weiterlesen, denn wir stellen dir die fünf schönsten Rottöne für deine Haare vor (Natürlich brauchst du deinen Schopf nicht zu färben, wenn du zu den glücklichen zwei Prozent gehörst, die bereits rote Naturhaare haben):

Rotblonde Haare

Wenn du dir nicht sicher bist, ob dir rote Haare stehen, oder du nicht auf einmal von deiner Naturhaarfarbe auf volles rot wechseln möchtest, dann sind rotblonde Haare die perfekte Wahl für dich.

Das einzige, das du beachten musst, ist, dass du bereits blonde Haare haben musst um zum richtigen Ergebnis zu gelangen. Ein weiterer Vorteil ist, wenn du doch ein intensiveres Rot haben möchtest, kannst du einfach eine dunklere Farbe nehmen.

Tipp: L´Oréal hat eine Farbe in der Nuance “Kupferblond”, diese schenken deinem Haar zusätzlich Glanz.

Kupferrote Haare

Wenn du eine Farbe suchst, die dein Haar kupferrot leuchten lässt, dann ist das “Pure Color Coloration” von Schwarzkopf genau das Richtige für dich.

Diese Haarfarbe deckt auch graue Haare ab, es ist ein Kinderspiel die Farbe aufzutragen und das Endergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Durch Aloe Vera und Jojoba verhindert die Farbe, dass dein Haar austrocknet, da es Feuchtigkeit spendet.

Tipp: Wenn du längere Haare hast, solltest du zwei Packungen verwenden.

Mahagoni-rote Haare

Du wünscht dir eine Haarfarbe, die dunkel ist aber einen Rotstich hat? Dann ist Mahagoni das Richtige für dich.

Von Schwarzkopf gibt es die “Brilliance Intensiv Color Creme”, die die Haaroberfläche versiegelt und somit für bis zu neun Wochen für intensive Farbe und Glanz sorgt.

28%
SCHWARZKOPF BRILLANCE Intensiv-Color-Creme 867...
  • Mit extra Diamant-Glanz-Nachbehandlung
  • Unwiderstehliche Farbleuchtkraft bis zu neun Wochen
  • Langanhaltende Farbintensität und atemberaubender Glanz

Dunkelrote Haare

Falls du doch etwas mutiger bist und es dunkel magst, dann solltest du die Koloration “Ruby Metallic” von Got2b ausprobieren.

Sie schenkt deinem Haar einen schimmernden Haarton, der extravagant ist. Diese Farbe passt besonders gut zu Menschen mit grünen Augen.

SCHWARZKOPF GOT2B Edelmetall M68 Ruby Metallic...
  • Sei der Hingucker mit Deinem Schmuckstück für Dein Haar!
  • Bye-Bye Langweilige Farben
  • Dauerhafte Haarfarbe

Karamell-Blond mit rötlichen Reflexen

Wenn du dich noch nicht traust deine Haare komplett rot zu färben, dann ist die Ayluna Haarfarbe im Ton Karamell genau das Richtige für dich. Diese Farbe ist, genauso wie Henna, ohne jegliche Chemie. Deine Haare werden durch diese Farbe nicht angegriffen und jedes Haar wird mit einer glänzenden Schicht bedeckt.

Rote Haare färben: Wem steht’s?

Es gibt viele verschiedene Rottöne, deshalb solltest du vor der Wahl der Farbe folgende Dinge beachten:

Haarefärben beim Friseur
Haarefärben beim Friseur (dean bertoncelj/shutterstock.com)

  • Wenn deine Haut hell ist, dann passen warme Rottöne, wie beispielsweise Kupferrot, “Strawberry Blond” oder auch Kupfertöne zu deinem Typ.
  • Dunkelrot wirkt meistens zu hart. Für diejenigen, die naturbraune Haare haben, ist es ratsam, die Haare vor der Kolorierung zu blondieren, denn sonst kann es sein, dass das Ergebnis nicht gefällt, da das Rot nicht zu sehr zu sehen ist.
  • Hast du eher einen dunklen Hauttyp? Dann kannst du auch guten Gewissen einen dunkleren Rotton, zum Beispiel Mahagoni, wählen. Falls du schwarze Haare hast, dann solltest du diese etwas aufhellen, da sonst das rot nicht richtig zum Vorschein kommt.
  • Vor allem blaue Augen werden durch die rote Haarfarbe intensiviert, das bedeutet aber nicht, dass Menschen mit grünen oder braunen Haaren schlecht mit einem roten Schopf aussehen.

Tipp: Bei frisch gefärbten Haare, sollte Chlorwasser für zwei Wochen gemieden werden, denn das Chlor greift die roten Farbpigmente an.

Ratgeber Haaröl - Die Anwendung und Wirkung
Ratgeber Haaröl – Die Anwendung und Wirkung (B-D-S Piotr Marcinski/shutterstock.com)

Rote Haare pflegen: So geht’s richtig

Es ist erwiesen, dass rothaarige Menschen weniger Haare haben als braunhaarige oder blonde (Rothaarige: 90.000 und die anderen ca. 120.000). Rote Haare sind aber wesentlich dicker als die anderen.

Nun stellt sich aber die Frage: Wie pflegst du deinen schönen blonden Schopf, damit deine Haare richtig zur Geltung kommen?

Rote Haare
Rote Haare – Stehen dir Rote Haare (Anna Kraynova/shutterstock.com)

Welches Shampoo für rote Haare? Welche Spülung und Kur?

Egal ob du naturrote Haare hast oder gefärbte, es kommt immer darauf an, welche Struktur deine Haare haben, um das richtige Pflege zu finden.

Shampoo für naturrote Haare

Du bist mit naturroten Haaren gesegnet? Dann musst du nicht viel tun, um die Farbpigmente aufrecht zu erhalten.

Beim Shampoo kommt es ganz auf deine Haarstruktur an. Im Sommer solltest du aber UV-Schutz-Spray auftragen, da die Sonne deine Haare aufhellt.

Der Vorteil dieses Sprays: Es schützt nicht nur deine Farbpigmente, sondern auch deine Kopfhaut.

Shampoo für kolorierte Haare

Deine Haare sind rot gefärbt? Auch kein Problem. Bei der Shampoo Wahl solltest du, wie oben beschrieben, auf ein Shampoo zurückgreifen, das für deine Haarstruktur geeignet ist.

Zudem solltest du darauf achten, dass das Shampoo die roten Pigmente schützt. Schützende Inhaltsstoffe sind beispielsweise: Antioxidanten.

Die besten Haarkuren für gefärbte und naturrote Haare

Damit die rote Farbe deiner Haare lange erhalten bleibt, solltest du deine Haare einmal wöchentlich mit einer Kur pflegen.

Shampoo und Spülung reichen leider nicht aus. Gefärbtes Haar kann schnell brüchig werden, deshalb solltest du sie regelmäßig pflegen.

Aber nicht nur bei koloriertem Haar ist eine regelmäßige Pflege sinnvoll. Auch naturrote Haare sollten eine spezialpflege bekommen.

Auch wenn die Farbpigmente nicht weggewaschen werden können, sehen strapazierte Haare auch nicht wirklich schön aus. Wir empfehlen drei Kuren, die langanhaltenden Glanz versprechen:

Roter Bob Frisur mit dem passenden Make up
Roter Bob Frisur mit dem passenden Make up (Kopylova Maryna/shutterstock.com)

Die besten Styling-Tipps für rote Haare

Bei roten Haaren steht diese immer im Fokus, aber das bedeutet nicht, dass du dich bei der Klamottenwahl oder der Wahl von deinem Make Up zurückhalten musst.

Die nachfolgenden Farben stehen Rothaarigen gut:

  • Outfit: Deine Haarfarbe kommt bei blauen und grünen Outfits besonders zur Geltung. Aber auch pastellfarben und Blumenmuster sehen nicht schlecht aus. Und weil gerade die Farben rosa und rot im Trend sind, kannst du auch diese ohne schlechtes Gewissen tragen.
  • Make-up: Wenn du helle Haut hast und rotblonde oder kupferrote Haare hast, sollte die Farbe des Lippenstifts entweder eine Rosenfarbe sein oder einen Orangestich habe. Wenn du aber dunkelrote Haare hast und eine etwas dunklere Hautfarbe passt die Farbe Bordeaux.

Naturrote Haare: Wie kommen rote Haare zustande? Wie werden sie vererbt?

Menschen werden mit roten Haaren geboren, wenn sie das Gen Chromosom 16 (MC1R) vererbt bekommen.

Durch eine Mutation des Gens wird mehr vom Pigment Päomelanin entwickelt, wodurch die Haarpigmente rot werden.

Doch durch diese Mutation bekommt man nicht nur rote Haare, sondern auch Sommersprossen.

Rote Haare - Entscheide selbst wie es auf dich wirkt
Rote Haare – Entscheide selbst wie es auf dich wirkt (suravid/shutterstock.com)

Wie wirken rote Haare?

Jeder der rote Haare hat, weiß, dass man ihnen viel nachsagt. Vor allem aber das sie selbstbewusst, feurig und manchmal nicht leicht zu handhaben sind.

Früher wurden rothaarige Frauen als Hexen bezeichnet und teilweise verbrannt.

Zwar sehen Menschen mit rotem Schopf befehlshaberisch aus, doch der Schein kann trügen, denn auch eine rothaarige Frau kann hochsensibel und schüchtern sein.

“Die meisten Männer finden Frauen mit roten Haaren einfach heiß!”

Rothaarige Menschen mögen zwar aufgrund ihrer besonderen Haarfarbe dominant auf andere Personen wirken. Aber wie das immer mit Stereotypen ist: Auch eine rothaarige Frau kann hochsensibel und schüchtern sein.

Ein Mythos, was rothaarige Personen angeht: Es heißt, das rothaarige immer grüne Augen haben. Das ist sowas von falsch! rothaarige können, genauso wie alle anderen, auch braune und blaue Augen haben, wobei man sehr selten rothaarige Personen mit blauen Augen sieht.

Rotblonde Haare
Rotblonde Haare – Sehr belist Blonde Haare mit einer leichten Nuance ins Rot (Artmim/shutterstock.com)

Leserfragen zum Thema Haare Rot Färben

Kann man rote Haare färben?

Wenn du naturrote Haare hast und schon einmal versucht hast, diese zu färben, weißt du, dass das sehr schwierig ist: Die Farbe bleibt nicht richtig haften.

Der Grund ist ganz einfach: rote Farbpigmente sind kleiner als alle anderen und somit kann sich die Farbe nicht “festhalten”

Welche Haarfarbe auf rote Haare?

Wer rotblonde Haare hat, kann versuchen, sich die Haare in Pastelltönen zu kolorieren. Wenn man eine zu kräftige Farbe wählt, kann es sein, dass die Farbe nicht richtig zur Geltung kommt und diese dann fahl und blass wird.

Was passiert wenn man rote Haare braun färbt?

Rote Haare braun färben. Wenn du knallrotes Haar hast, wird das Färben mit mittelbrauner Farbe nicht oder sehr schlecht funktionieren.

Dann solltest du lieber zu einer dunkelbraunen Farbe greifen. Aber sei dir dabei bewusst, dass das Rot immer etwas durchschimmern kann.

Schwarze Haare Rotfärben?

Wie oben bereits erwähnt muss man schwarze Haare etwas aufhellen, bevor man sie rot färbt. Aber es gibt neue Produkte auf dem Markt, wie beispielsweise Excellence HiColor Reds for Dark Hair Only in H8 (Rot für schwarze Haare, Ton H8) von L´Oreal, die die Coloration ohne bleichen möglich machen.

Denn in diesen Colorationen ist das Bleichmittel schon inbegriffen. Das bedeutet ganz einfach, dass es deine Haare auch beschädigen kann, wenn du es regelmäßig anwendest.

Du brauchst insgesamt vier Packungen, wenn du dicke, hüftlange Haare hast. Bei schulterlangen Haaren reichen zwei Packungen.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2020 um 00:55 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 GOLDWELL ELUMEN Pure RR@all 200ml GOLDWELL ELUMEN Pure RR@all 200ml Aktuell keine Bewertungen 17,89 EUR 17,40 EUR
2 Colour B4 Extra Haarfarben-Entferner, 1er Pack (1... Colour B4 Extra Haarfarben-Entferner, 1er Pack (1... Aktuell keine Bewertungen 8,31 EUR
3 khadi Pflanzenhaarfarbe Henna & Amla 100g I... khadi Pflanzenhaarfarbe Henna & Amla 100g I... Aktuell keine Bewertungen 12,90 EUR 10,80 EUR
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

blank
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber und Autor von Frisuren Magazin, ist es mir eine Freude über die neusten Trends und Produkte zu berichten.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2020 um 00:55 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API