Frisuren Bob
Victoria Andreas/shutterstock.com

Bob Frisuren sind niemals out

Sie gehören zu denjenigen, die sich sehr für Frisuren (und vielleicht speziell für den Bob) interessieren? Womöglich sind Sie Friseur/Friseuse?

Oder Sie gehören zu denjenigen Damen, die gerne mal ihre Frisur ändern und/oder jetzt einfach mal auf eine neue Frisur Lust haben, aber jedoch noch nicht so genau wissen, was für eine Frisur Ihre neue Frisur werden soll? Oder Sie haben in Ihrem Bekanntenkreis oder Verwandtenkreis eine Dame, der es so geht?Dann ist es auf keinen Fall schlecht für Sie, diesen Text jetzt weiter zu lesen. Denn hier geht es um den Bob, eine Frisur, die für so einige von Ihnen recht interessant sein dürfte.

Anzeige

Eine Bob Frisur mit vielen Vorteilen

Sie oder Ihre Bekannte/Verwandte haben recht lange Haare und sind am Überlegen, doch einmal eine deutlich kürzere Frisur zu testen? Aber ganz kurz, das ist Ihnen dann doch zu riskant (weil es dann womöglich Monate oder Jahre dauert, bis wieder die jetzige Länge erreicht ist)? Ein Kompromiss müsste also her? Dann ist Ihnen auf jeden Fall ein Bob zu empfehlen! Denn mit einem Bob würde es nicht ganz so lange dauern, bis die jetzige Länge wieder erreicht ist (im Falle den Nichtgefallens, was aber nicht wünschenswert ist), oder aber, wenn Sie später doch einmal ganz kurz probieren wollen, ist die Hemmschwelle nicht mehr ganz so groß (sofern Sie sich an den Bob gewöhnt und sich mit Ihm angefreundet haben). Außerdem sind solche Frisuren sehr pflegeleicht, denn sie lassen sich einfach stylen. Waschen, kämmen und föhnen genügt, und die Frisur steht Ihnen perfekt!

Mit einem Bob sind mehrere Frisuren möglich

So eine Bobfrisur gibt es in mehrere Varianten. Da gibt es unter anderem Unterschieden in Bezug auf die genaue Länge, welche etwa von (fast) schulterlang bis kinnlang variieren. Darüber hinaus gibt es noch beim Schnitt selber so einige Varianten, wie zum Beispiel stufig geschnitten, einen Pony (diesen eventuell schräg) und/oder einen kurz rasierten Nacken. Dazu kommen dann natürlich auch noch die unterschiedlichsten Farben, die Sie ja ebenfalls ganz individuell gestalten können, wie zum Beispiel Strähnchen, mehrfarbig oder auch sonst welche Highlights. Sie sehen also, dass ein Bob nicht gleich ein Bob ist. Hinter diesem Begriff verbergen sich die unterschiedlichsten Frisuren. Und sicher ist doch auch einen Frisur dabei, die Ihnen gefallen wird (und/oder Ihren Verwanden und Bekannten)?

Anzeige
Bestseller Nr. 2
40%Bestseller Nr. 3
28%Bestseller Nr. 4