Tipps Nasse Haare - Haarpflege bei Nassen Haaren
Tipps Nasse Haare - Haarpflege bei Nassen Haaren Flystock/shutterstock.com

5 Haarpflege-Tipps, nachdem Sie vom Regen durchnässt wurden

Durchnässt zu werden kann ganz schnell passieren

Nasse Haare ist eine der am meisten ignorierten Ursachen für Haarschäden. Es macht es besonders schwierig, Ihr Haar während eines regenschauers gesund und frizz frei zu halten.

Denken Sie daran, diese einfachen Tipps zu befolgen, wenn Sie von Regen durchnässt werden, um Ihr Haar vor Schäden zu schützen.

- Werbung -

Tipps, um Haarschäden frei zu halten, nachdem Sie im Regen durchnässt wurden:

1. Haare waschen

Haare Waschen
Haare Waschen TORWAISTUDIO/Shutterstock.com

Die richtige Reinigung der Haare spielt eine große Rolle, um sie gesund und frei von Verwicklungen zu halten. Auch Frizz kann in Schach gehalten werden, wenn Ihr Haar sauber und gesund ist.

  • Zu Hause angekommen, waschen Sie Ihre Haare sofort mit einem klärenden Shampoo.
  • Dies wird dazu beitragen, alle Giftstoffe und Luftschadstoffe zu entfernen, die sich durch den Regen im Haar ablagern.
  • Sie können einige Neemblätter in lauwarmem Wasser hinzufügen.
  • Lassen Sie es einige Zeit einwirken.
  • Verwenden Sie dann dieses Wasser, um Ihre Haare zu waschen.
  • Neem ist bekannt für seine antibakteriellen Eigenschaften.
  • Es entfernt alle Schmutzspuren aus Ihrem Haar und beugt Pilzinfektionen vor, die aufgrund des feuchten Wetters auftreten können.
  • Es ist auch eine natürliche Methode, um Ihr Haar frei von Schuppen und verschiedenen anderen Kopfhaut Infektionen zu halten.
  • Die Schadstoffe schwächen den Haarschaft, was zu Haarausfall und ungesundem Haar führt.
  • Für diejenigen, die keinen Zugang zu Neemblättern haben, besorgen Sie sich ein Kräutershampoo, das Neem enthält.

2. Haarspülungen / Conditioner verwenden

Haarspülungen Conditioner verwenden
Haarspülungen Conditioner verwenden
Von Alliance Images/shutterstock.com

Das Haar ist bereits feucht und das Haar wird kraus. Es ist noch ein Grund mehr, darauf zu achten, dass Ihr Haar gut konditioniert ist.

  • Verwenden Sie einen Conditioner, der speziell entwickelt wurde, um Frizz zu bändigen.
  • Damen mit natürlich lockigem Haar sollten sich von Silikon Spülungen fernhalten. 

Suchen Sie stattdessen nach feuchtigkeitsspendenden Haarspülungen.

Eine hausgemachte Packung mit Eiern und Joghurt wird das Haar intensiv pflegen. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, den übermächtigen Frizz zu zähmen.

Eine andere Alternative ist die Herstellung einer Haarmaske aus Olivenöl und Ei. 

Die Zutaten zu einer dünnen Konsistenz schlagen und überall auftragen.

Es bietet die dringend benötigte Kondition und hilft auch bei der Bekämpfung von Frizz.

3. Die Haare trocknen

Die Haare trocknen - So Schnell wie Möglich
Die Haare trocknen – So Schnell wie Möglich
Von StoryTime Studio/shutterstock.com

Der feuchte Zustand von Haaren beschleunigt die Vermehrung von Bakterien in Ihrem Haar. Dies kann zu verschiedenen Kopfhaut Infektionen führen.

Es ist wichtig, das Haar vollständig zu trocknen.

Trocknen Sie das Haar sanft mit einem Handtuch.

Wer Zeit hat, kann sein Haar natürlich trocknen lassen.

Für diejenigen, die keine Zeit haben, können sich für das Föhnen der Haare entscheiden.

Verwenden Sie immer ein Hitzeschutzspray, um die Haarschädigung zu minimieren.

Versuchen Sie auch, die niedrigste Hitzeeinstellung zu verwenden.

4. Nicht zu viele Haarpflege Produkte verwenden

Nicht zu viele Haarpflege Produkte verwenden
Nicht zu viele Haarpflege Produkte verwenden
Von ESB Professional/shutterstock.com

Es ist nie gut, zu viel von allem zu verwenden, Stylingprodukte eingeschlossen.

Vermeiden Sie es, zu viele Stylingprodukte oder -werkzeuge zu verwenden.

Suchen Sie nach anderen Alternativen, anstatt Ihr Haar mit Chemikalien anzuhäufen oder es durch Hitze zu beschädigen.

Entscheiden Sie sich für einen guten Conditioner, der Frizz kontrolliert und Ihr Haar pflegt.

Die Verwendung von zu vielen Produkten führt zu Produkt Ablagerungen, die mehr Schmutz und Feuchtigkeit anziehen.

5. Messy Styling

Messy Styling
Messy Styling
Von YuriyZhuravov/shutterstock.com

Durchnässt und keine Zeit zum Haarewaschen? Es gibt viele interessante Möglichkeiten, dies zu umgehen!

Der beste Weg, mit durchnässten Haaren zu arbeiten, besteht darin, einen Messy Stile zu kreieren, die auch in Mode sind.

Entscheiden Sie sich für das klassische Messy Haar.

Messy Haare sind sehr im Trend und werden eine großartige Möglichkeit sein, Ihren Stil zu zeigen, auch wenn Ihr Haar möglicherweise nicht in bester Form ist.

Häufige Leserfragen zum Thema “Haarpflege Tipps nach Regen”

1. Wie schütze ich mein Haar vor Schäden durch Regen?

Regenwasser kann reich an Schadstoffen und Schwermetallen sein, die das Haar beschädigen können. Der beste Schutz vor Regen ist, das Haar unter einem Schirm oder einer Kapuze zu bedecken. Wenn Ihr Haar nass wird, vermeiden Sie es, es zu bürsten oder zu kämmen, während es noch nass ist, da dies zu Haarbruch führen kann. Stattdessen tupfen Sie Ihr Haar sanft mit einem Handtuch ab, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

2. Mein Haar sieht nach dem Regen immer frizzy und unkontrollierbar aus. Was kann ich dagegen tun?

Feuchtigkeit in der Luft kann dazu führen, dass das Haar aufquillt und frizzy wird. Ein Leave-in-Conditioner oder Anti-Frizz-Serum kann helfen, die Haarsträhnen zu versiegeln und Feuchtigkeit abzuweisen. Verwenden Sie auch Stylingprodukte, die speziell dazu formuliert sind, Frizz zu bekämpfen. Ein weiterer Tipp ist, das Haar zu einem Zopf oder Dutt zu binden, um es vor zusätzlicher Feuchtigkeit zu schützen.

3. Ich habe bemerkt, dass mein Haar nach Regentagen trocken und stumpf aussieht. Was kann ich tun, um dies zu verhindern?

Regenwasser kann das Haar von seinen natürlichen Ölen befreien und es trocken und stumpf erscheinen lassen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo und einen Conditioner verwenden, um Ihr Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen. Ein wöchentlicher Haar-Conditioning-Treatment kann auch dazu beitragen, die Feuchtigkeit im Haar zu versiegeln und es glänzend und gesund aussehen zu lassen.

4. Wie kann ich meine Haarfarbe vor dem Ausbleichen durch Regen schützen?

Regenwasser kann chemisch behandeltes oder gefärbtes Haar beeinträchtigen und die Farbe schneller verblassen lassen. Verwenden Sie ein Shampoo und einen Conditioner, die speziell für gefärbtes Haar formuliert sind, um die Farbe zu schützen. Ein Farbschutzspray kann auch dabei helfen, die Farbe zu versiegeln und vor Umwelteinflüssen zu schützen. Schließlich ist es am besten, das Haar unter einem Schirm oder einer Kapuze zu bedecken, wenn es regnet, um es vor direktem Kontakt mit Regenwasser zu schützen.

Anzeige
70%Bestseller Nr. 1
REVLON PROFESSIONAL EQUAVE Hydro Nutritive...
  • Spendet Feuchtigkeit und macht das Haar glänzend
  • Das Haar ist geschmeidig, pflegeleicht und voller Vitalität
  • Enthält UVA/B-Filter, die das Haar vor sonnenbedingtem...
53%Bestseller Nr. 2
Wella Professionals Fusion Intense Repair...
821 Bewertungen
Wella Professionals Fusion Intense Repair...
  • Die Fusion Formel ist von einer der stärksten Naturfasern...
  • Die Spülung repariert brüchiges Haar sofort auf Mikro- und...
  • Den Conditioner auf das feuchte Haar auftragen, 30 Sek....
31%Bestseller Nr. 3
OGX Renewing + Argan Oil of Morocco Conditioner...
  • Regenerierende Formel – Der OGX Renewing Argan Oil of...
  • Kräftigt und nährt das Haar – Die Haarpflege Spülung...
  • Haar Spülung mit ausgewogenem pH-Wert – Die glättende...
27%Bestseller Nr. 4
Olaplex No. 5 Bond Maintenance Conditioner ,250...
  • Sulfatfrei, Parabenfrei, Glutenfrei,
  • Es ist Vegan
  • Für alle Haartypen geeignet
Vorheriger ArtikelHohe Stirn – Tipps für die Passende Frisur
Nächster Artikel7 Tipps für welliges und lockiges Haar im Herbst Winter

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein