StartFrisuren NewsOmbre Hair Frisuren – Der Sommer Trend

Ombre Hair Frisuren – Der Sommer Trend

Ombre Hair Frisuren – Der Sommer Trend

Ombre Hair ist gerade in diesem Frühjahr als absolute Trend- Frisur auf vielen Köpfen zu finden.

Wer in dieser schönen und warmen Jahreszeit mit dem Trend gehen will, sollte sich auch Gedanken über seine Haare und die Frisur machen. Dabei steht Ombre Hair ganz oben auf der Listen der derzeitigen Favoriten. Egal in welchen Naturhaarfarben oder bunten Farben, Ombre Hair ist aus diesem Frühling nicht mehr wegzudenken. Dabei lässt sich der Trend beim Friseur und auch Daheim ins Haar zaubern.

Ombre Hair Langhaarfrisuren Volumen Locken
Robert Przybysz /Shutterstock.com

 Wie sieht die Ombre Hair Frisur aus?

Der Trend setzt sich hauptsächlich aus zwei beliebig wählbaren Farben zusammen. Eine Farbe, meist die dunklere von beiden, wird von dem Ansatz bis zur Mitte oder bis zum unteren Drittel des Haares gefärbt. Die zweite Haarfarbe, meist die hellere von beiden, wird in die untere Hälfte oder ins untere Drittel des Haares gefärbt. Wichtig dabei ist der natürliche Farbverlauf, der die Farben ineinander übergehen lässt. Er ist besonders wichtig, da die Haare sonst schnell unnatürlich aussehen und es nur zwei Farbblöcke auf dem Kopf gibt. Dabei ist es sehr beliebt, eine Mischung aus natürlichen Haartönen zu finden, wie etwa dunkelblond mit hellbraun, dunkelbraun mit schwarz oder alle anderen natürlichen Haarfarben, die miteinander kombiniert nicht allzu künstlich aussehen. Doch auch die Fans der bunten und verrückten Haarpracht können mit dem Ombre Hair voll auf Ihre Kosten kommen. So gibt es auch blaue Haare mit roten Spitzen oder rote Haare mit schwarzen Spitzen. Ein Friseur kann einen Ombre Look mit vielen Farben zaubern.

Ombre Hair Sommer Langhaarfrisuren Volumen
Ann Haritonenko /Shutterstock.com

Wie kann auch der Ombre Look zu Hause gelingen?

Im Handel gibt es mittlerweile, neben den normalen Tönungen, auch extra Ombre Hair Tönungen und Färbungen. Die Auswahl beschränkt sich hierbei jedoch auf die Naturhaarfarben und lässt den Wunsch nach auffälliger, bunter Farbe leider offen. Die Auswahl an natürlichen Haarfarben bei diesen Produkten ist jedoch sehr groß und lässt für keinen Kopf Wünsche übrig. Dabei ist es sehr wichtig, die Anleitung gut durchzulesen, da der Ombre Look zum alleine machen doch etwas schwieriger ist als es beim Friseur machen zu lassen. Wichtig ist besonders einen schönen und fließenden Farbverlauf hinzubekommen, der nach Möglichkeit gleichmäßig ausfallen sollte und auf einer Linie ist. Allgemein ist es jedoch zu empfehlen, die neue Frisur erst einmal bei einem Friseur machen zu lassen, damit man weiß, wie es aussehen soll. Danach kann die Frisur auch zu Hause gemacht werden, um Ihn etwas aufzufrischen.

Ombre Hair Frisur Scheitel Langhaarfrisur Haarfarbe
Zoia Kostina /Shutterstock.com

Warum gerade jetzt die Ombre Hair Frisur

Ombre Hair ist gerade jetzt angesagt, weil es zwar natürlich aussieht, aber trotzdem etwas besonderes ist. Es sieht nicht aus, als sein die letzte Haartönung schon wieder etwas zu lang her, sondern erinnert eher an den letzten, warmen Sommer und die dort helleren Haare. Dieser Look macht fast automatisch Laune auf warme Sommertage und eine tolle, neue Frisur.

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Jumbo Braiding Hair-Ombre Blonde Pink Purple... Jumbo Braiding Hair-Ombre Blonde Pink Purple... Aktuell keine Bewertungen 26,88 EUR
2 3 Packs Eunice Hair Saniya Curl Synthetik Ombre... 3 Packs Eunice Hair Saniya Curl Synthetik Ombre... Aktuell keine Bewertungen 25,99 EUR
3 ChuYao Ombre Braiding Hair Kanekalon Jumbo Braids... ChuYao Ombre Braiding Hair Kanekalon Jumbo Braids... Aktuell keine Bewertungen 14,99 EUR
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber und Autor von Frisuren Magazin, ist es mir eine Freude über die neusten Trends und Produkte zu berichten.

Werbung

Autoren gesucht!

Du magst gerne Texte schreiben und vom Erfolg deiner Texte Jahr für Jahr Partizipieren?

Autoren Info - Verdienst und Anmeldung

Dann melde Dich und mach mit! caseconcept@gmail.com