blank
djile/shutterstock.com

Männerfrisuren – High Top Fade

Der High Top Fade ist eine beliebte Frisur für Männer, die ursprünglich in den 1980er und 1990er Jahren populär war und in den letzten Jahren eine Renaissance erlebt hat. Diese Frisur ist besonders unter Afroamerikanern populär, kann aber auf alle Haartypen angewendet werden, die genug Länge und Textur für das Styling haben.

Die High Top Fade-Frisur zeichnet sich durch kurze, oft rasierte oder sehr kurz geschnittene Seiten und einen längeren, oft quadratisch oder rechteckig geformten “Hochgipfel” von Haaren auf dem Kopf aus. Die Frisur erfordert eine präzise Schnittführung und regelmäßige Pflege, um das klare, saubere Aussehen zu erhalten.

Die Länge und Form des “High Tops” können je nach persönlichem Stil und Vorliebe variiert werden. Einige Leute bevorzugen einen flachen, kastenförmigen Top, während andere eine abgerundete oder spitz zulaufende Form bevorzugen. Die Seiten können vollständig rasiert (ein sogenannter “Bald Fade”) oder auf eine sehr kurze Länge geschnitten werden (ein “Taper Fade”).

- Werbung -

Obwohl die High Top Fade-Frisur eine gewisse Pflege erfordert, einschließlich regelmäßiger Haarschnitte und möglicherweise der Verwendung von Haarprodukten zur Texturierung und Formgebung, ist sie auch eine auffällige und stilvolle Option, die viel Raum für Individualitä und kreativen Ausdruck lässt.

Um diese Frisur zu pflegen, benötigen Sie regelmäßige Nachschnitte, um die Seiten kurz und den Top gepflegt zu halten. Es kann auch hilfreich sein, Produkte wie Pomaden oder Wachse zu verwenden, um dem Haar zusätzliche Struktur und Halt zu verleihen.

Der High Top Fade ist eine Männerfrisur, die in den letzten Jahren wieder deutlich an Popularität gewann. Es handelt sich hierbei um eine außergewöhnliche Frisur, die sofort zum Hingucker wird. Der Haarschnitt reicht weit nach oben, fällt an den Seiten jedoch gerade ab. Die Frisur sieht daher ein wenig quadratisch aus. Die Haarlänge bei dieser Frisur beträgt c.a. zwischen 3 und 6 cm, der hintere Bereich und die Seiten sind jedoch sehr kurz rasiert.

Wer sich so eine Frisur wachsen lassen möchte, muss etwas Geduld mit bringen und sich vor allem um die Seiten kümmern, damit diese nicht ungepflegt erscheinen. Wenn man dies berücksichtigt, kann man auch heute wieder eine der außergewöhnlichsten Männerfrisuren tragen. Der Trend zu dieser Frisur wurde wohl dank Iman Shumpert wiederbelebt.

Iman Shumpert, ein bekannter Basketballspieler, hat sich nach einer Verletzung am Knie ein High Top Fade wachsen lassen. Er wollte die lange Zeit, in der er nicht spielen konnte, ausnutzen und ließ sich von seinem Bruder, der ein Friseur ist, den Ratschlag geben, einen High Top Fade wachsen zu lassen. Diese Frisur wurde jedoch nicht von seinem Bruder erfunden, sondern hat ihren Ursprung aus den späten 80ern und frühen 90ern…

Ursprung dieser Frisur

Diese Frisur war zwischen den späten 80ern und frühen 90ern vor allem in den USA beliebt. Sie hat ihren Ursprung bei Afroamerikanern und Puerto Rikanern, die der Hiphop Scene angehörten. Die ersten Männerfrisuren dieser Art waren jedoch noch nicht so präzise und ausgefeilt. Erst in den späten 80ern waren diese Frisuren so anzutreffen, wie manche es heute noch in Erinnerung haben. In dieser Zeit begannen Afroamerikaner und Puerto Ricaner vor allem in der Region von New York, Washington DC und Philadelphia diese Frisur zu tragen. Zwischen 1987 und 1988 erschien diese Frisur auch in zahlreichen Musikvideos, wie zum Beispiel “I Don’t Care” von Audio Two ,”Aint gonna hurt nobody” von Kid ‘N Play und “Move the Crowd” von Eric B. & Rakim. Der Trend dieser Frisur blieb einige Jahre in der Hiphop-Szene bestehen, wurde in der Mitte der 90er jedoch durch andere Frisuren ersetzt, die wieder niedriger geschnitten waren und etwa dem Conrow-Hairstyle entsprachen. Neben der Hiphop-Szene in den späten 80ern und frühen 90ern ist die Frisur auch von der Serie “Der Prinz von Bel Air” bekannt.

Dies sollten Sie bei dieser Frisur beachten

Bei dieser Frisur ist es wichtig sich die Seiten zu pflegen. Das Wachstum für einen High Top Fade kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Zum Stylen dieser Frisur sind Haarsprays und Haargels gut geeignet. Wenn Sie so eine Frisur nicht ständig tragen möchten, können Sie auch auf eine High Top Fade Perücke zurückgreifen.

Alternative Frisuren zu “High Top Fade”

Es gibt viele verschiedene Frisuren, die als Alternativen zum High Top Fade in Betracht gezogen werden können. Welche am besten geeignet ist, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, darunter Haartyp, Gesichtsform, Lebensstil und persönlicher Geschmack. Hier sind einige Alternativen, die Sie in Betracht ziehen könnten:

  1. Low Fade: Der Low Fade ist ähnlich wie der High Top Fade, aber die Haare an den Seiten und am Hinterkopf verblassen tiefer, meistens bis zur Höhe des Ohrs. Diese Frisur kann weniger auffällig sein als der High Top Fade, während sie immer noch einen modernen und sauberen Look bietet.
  2. Afro: Wenn Sie lockiges oder afro-texturiertes Haar haben und eine natürlichere oder weniger gestylte Option bevorzugen, könnte eine Afro-Frisur eine gute Wahl sein. Diese Frisur lässt das Haar in seiner natürlichen Textur und Form wachsen, was zu einem vollen und voluminösen Look führt.
  3. Buzz Cut: Der Buzz Cut ist eine sehr kurze Frisur, die oft mit einem Haarschneider erzeugt wird. Diese Frisur ist extrem pflegeleicht und eine gute Wahl für Männer, die einen minimalistischen Look bevorzugen.
  4. Crew Cut: Der Crew Cut ist eine kurze Frisur, bei der das Haar an den Seiten und am Hinterkopf kürzer ist als oben. Dieser Look ist klassisch und vielseitig und kann sowohl lässig als auch formell gestylt werden.
  5. Pompadour: Der Pompadour ist eine Frisur, bei der das Haar oben auf dem Kopf voluminös und nach hinten gestylt wird, oft mit Hilfe von Haarprodukten. Diese Frisur kann ein modisches Statement abgeben und ist eine gute Option für Männer, die eine auffällige Frisur bevorzugen.

Es ist wichtig, bei der Wahl einer Frisur mit Ihrem Friseur zu sprechen und ihre Empfehlungen zu berücksichtigen. Sie können Ihnen dabei helfen, eine Frisur zu finden, die zu Ihrem Haartyp, Ihrer Gesichtsform und Ihrem Lebensstil passt.

Leser des Artikel Interessierten sich für folgende Produkte

Leser, die sich für den “High Top Fade” interessieren, sind wahrscheinlich auch an den folgenden Produkten interessiert, die ihnen helfen können, diese stilvolle Frisur zu pflegen und zu stylen:

  1. Haarschneider: Ein qualitativ hochwertiger Haarschneider ist unerlässlich, um die Seiten und den Rücken der Frisur ordentlich zu halten. Modelle mit verstellbaren Klingen und verschiedenen Aufsätzen ermöglichen eine präzise Kontrolle über die Länge des Haares.
  2. Detailrasierer oder Trimmer: Dieses Werkzeug kann helfen, die saubere, scharfe Linie zu erzeugen, die diese Frisur kennzeichnet. Es kann auch zum Pflegen von Gesichtshaaren verwendet werden.
  3. Haarstyling-Produkte: Je nach Textur und Dicke des Haares können verschiedene Produkte zur Anwendung kommen. Pomaden, Haarwachse oder Haargele können helfen, das Haar zu formen und den “High Top” in Form zu halten.
  4. Borstenbürste: Eine Bürste mit festen Borsten kann hilfreich sein, um das Haar zu stylen und die natürlichen Öle gleichmäßig zu verteilen.
  5. Pflegeprodukte: Shampoo und Conditioner, die für den spezifischen Haartyp des Benutzers geeignet sind, können dazu beitragen, das Haar gesund und gut gepflegt zu halten.
  6. Tücher oder Haarbänder: Diese können nützlich sein, um das Haar während des Trainings oder der Arbeit aus dem Gesicht zu halten und Schwitzen zu verhindern, das die Frisur beeinträchtigen könnte.

Wenn Sie Produkte für Ihre “High Top Fade”-Frisur auswählen, denken Sie daran, dass jeder Mensch und jedes Haar einzigartig ist. Was bei einer Person gut funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht unbedingt bei einer anderen Person. Es kann hilfreich sein, verschiedene Produkte auszuprobieren und zu sehen, was für Sie am besten funktioniert.

Häufige Leserfragen zum Thema “Männerfrisuren – High Top Fade”

Frage 1: Wie kann ich meinen High Top Fade pflegen?

Die Pflege eines High Top Fade erfordert einige Schritte. Zunächst einmal ist es wichtig, regelmäßige Nachschnitte (etwa alle 2-4 Wochen) zu planen, um die klare Definition und Form der Frisur beizubehalten. Zwischen den Haarschnitten kann es hilfreich sein, ein Produkt wie Pomade, Wachs oder Haargel zu verwenden, um das Haar zu stylen und zu formen.

Für die Haarwäsche sollten Sie ein Shampoo und einen Conditioner verwenden, die für Ihren speziellen Haartyp geeignet sind. Einige Menschen mit dieser Frisur entscheiden sich auch dafür, eine Haarbürste mit festen Borsten zu verwenden, um das Haar zu pflegen und zu stylen.

Frage 2: Passt der High Top Fade zu jeder Gesichtsform?

Der High Top Fade kann besonders gut zu bestimmten Gesichtsformen passen, insbesondere zu solchen, die als oval oder rechteckig beschrieben werden. Die Höhe der Frisur kann dazu beitragen, das Gesicht optisch zu verlängern, was bei runden oder quadratischen Gesichtsformen hilfreich sein kann. Es ist jedoch immer am besten, mit einem erfahrenen Friseur zu sprechen, der Ihnen helfen kann, die beste Frisur für Ihre spezifische Gesichtsform und Ihre ästhetischen Vorlieben zu wählen.

Frage 3: Welche Haartypen eignen sich am besten für einen High Top Fade?

Obwohl der High Top Fade ursprünglich bei Afroamerikanern populär war und am besten für dichtes, lockiges oder texturiertes Haar geeignet ist, kann er an verschiedenen Haartypen angewendet werden. Das Wichtigste ist, dass das Haar eine ausreichende Länge und Dichte hat, um den “High Top” zu formen. Menschen mit sehr feinem oder dünnem Haar könnten Schwierigkeiten haben, die gewünschte Form und das Volumen zu erreichen.

Frage 4: Kann ich einen High Top Fade selbst zu Hause schneiden?

Während es technisch möglich ist, einen High Top Fade zu Hause zu schneiden, ist es eine anspruchsvolle Frisur, die Präzision und Geschick erfordert. Es wird daher in der Regel empfohlen, einen erfahrenen Friseur aufzusuchen, insbesondere wenn Sie noch keine Erfahrung mit dem Haarschnitt haben. Wenn Sie sich jedoch dazu entscheiden, es selbst zu versuchen, stellen Sie sicher, dass Sie über die richtigen Werkzeuge verfügen, einschließlich eines guten Haarschneiders und möglicherweise eines Detailrasierers, und nehmen Sie sich viel Zeit, um die Prozedur durchzuführen.

Anzeige
59%Bestseller Nr. 1
AMERICAN CREW - Forming Cream, 85 g, Stylingcreme...
  • Ein Tribut an Elvis Presley. Die limitierte Auflage der Haar...
  • Gibt jedem Haar variablen Halt, leichten Glanz und ein...
  • Die Haar-Creme landamp;auml;andamp;szlig;t super im Haar...
Bestseller Nr. 2
Bed Head For Men by TIGI | Matte Separation...
  • Sie suchen ein Haarwachs mit starkem Halt und mattem Finish...
  • Effektiv, stark, vielseitig: Das unglaubliche TIGI Haarwachs...
  • Anti-Frizz-Haarprodukt: ein Haarwachs, auf das Sie sich...
Bestseller Nr. 3
Taft Styling Wax Power mit Haltegrad 5 (75 ml),...
  • Taft Power Wax – Das Taft Haarwachs bietet volle Power...
  • 48 h Halt – Mit Haltegrad 5 bietet das Haar Wax bis zu 48...
  • Schützt vor dem Austrocknen – Das Taft Power Haarwachs...
17%Bestseller Nr. 4
AMERICAN CREW – Classic Fiber, Haarwachs für...
  • Dimensions: 7,5 x 7,5 x 4 cm
  • Starker Halt
  • Matt-Effekt
Vorheriger ArtikelSonnengeküsste Ombre Frisuren: Top Frisurentrends für den Sommer
Nächster ArtikelMännerfrisuren – Der Seitenscheitel