Haarprodukte und Stylings im Sommer

0
595
Haarprodukte-Haarpflege-Sommer
Irina Bg/shutterstock.com

Haarprodukte und Stylings für den Sommer

Da im Sommer die Haare etwas in Mitleidenschaft gezogen werden können, ist es wichtig nicht nur unkomplizierte Frisuren zu haben, sondern auch die richtige Pflege. Mit den passenden Styling-Produkten und der richtigen Pflege können Sie Ihrem Haar nicht nur Glanz, sondern auch eine Duftnote verpassen, die andere fast neidisch macht.

Dass Ihr Haar im Sommer sehr strapaziert wird, ist halb so schlimm, wie Sie vielleicht denken. Gegen alles (Chlor, Salzwasser, Hitze und Sonne) gibt es eine Extraportion Pflege für Ihr Haar. Verzichten sollten Sie auf Styling-Produkte, die schwer sind und Ihr Haar zusätzlich belasten. Um das Haar im Sommer vor den UV-Strahlen zu schützen, sollten Sie einen Hut tragen. Damit auch Sie mit Ihrem Haar gut durch den Sommer kommen, zeigen wir Ihnen, auf welche Styling- und Pflegeprodukte Sie an heißen Tagen zurückgreifen sollten.

Mit Salzspray und dem richtigen Styling durch den Sommer

Damit auch Sie entspannt am Strand liegen können, sollten Sie Ihre Haare richtig Pflegen. Um dem Haar am Strand die richtige Pflege zu geben, sollten Sie auf ein Spray zurückgreifen, welches mit Salzen versetzt ist. Allerdings sollten Sie auf komplizierte Styling-Frisuren verzichten. Um dem Haar die nötige Pflege zu geben, sollte das Salzspray in das Handtuchfeuchte Haar geben und an der Luft getrocknet werden. Mit diesem Spray bekommt Ihr Haar eine natürliche und leichte Welle. Um etwas mehr Volumen ins Haar zu bekommen, können Sie das Salzspray noch einmal anwenden. Mit einem solchen Spray kann das Haar über den ganzen Tag hin immer wieder aufgefrischt werden.

Das Salzspray hilft Ihnen nicht nur beim Stylen der Haare, sondern bringt zudem die nötige Pflege, die es an heißen Tagen benötigt. Die enthaltende ölige Substanz verhindert ein Austrocknen Ihrer Haare, die durch Hitze und Sonne einwirken.

Mit den richtigen Haarpflegeprodukten durch den Sommer

Das Beste, was eine Blondine ihrem Haar im Sommer tun kann, ist ein Aufhellungsspray. Mit einem solchen Spray wird das Haar nach und nach aufgehellt und erscheint in einem Glanz, den Sie so nicht erwartet hätten.

Das Aufhellungsspray sollte gut in das Handtuchfeuchte Haar verteilt werden. Ein Kamm kann Ihnen helfen, das Spray gleichmäßig zu verteilen. Getrocknet wird das Aufhellungsspray anschließend an der Luft. Den Vorgang sollten Sie nach einigen Tagen wiederholen. So erscheint Ihr Haar immer heller und das ganz ohne Ihr Haar zu färben.

Mit Haaröl durch den Sommer

Wie Sie vielleicht schon wissen, eignet sich Haaröl nicht nur für eine üppige Haarpracht.Haaröl ist ein wahres Wundermittel und schützt Ihr Haar im Sommer vor dem Austrocknen. Wenn Frau weiss wie sie das Haaröl einsetzt, kann es von jeder verwendet werden. Frauen mit feinem Haar tragen einfach ein bis zwei Tropfen auf und Frauen, die eine etwas dickere Mähne haben, nehmen einfach ein zwei tropfen mehr.

Das Haaröl sollte vor der Haarwäsche in das Haar geben werden. Anschließend wird es bis in die Länge einmassiert. Nachdem es einige Zeit eingewirkt ist, sollte es gut ausgespült werden. Danach können Sie Ihr Haar wie gewohnt waschen. Ihr Haar ist nun von Grund auf sauber und heiße Sommertage können Ihrem Haar nichts mehr anhaben.

Sie können das Haaröl aber auch als Finish auftragen. Das Haaröl wirkt so wie ein Schutzschild und weder Sonne noch Hitze, Können Ihrem Haar etwas antun und schützen es vor dem Austrocknen. Das Haaröl mit den Händen in das Haar gegeben und bis in die Spitzen verteilt. Beachten Sie bitte, dass Sie am Tag nur eine der beiden Varianten anwenden.

Nach einem langen Tag am Strand, sollten Sie Ihre Haare mit den entsprechenden Haarpflegeprodukten gründlich Waschen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here