Tipps Haaransatz
Tipps Haaransatz herauswachsen lassen (Nina Buday/shutterstock.com)

Haaransatz natürlich rauswachsen lassen: Tipps und Tricks für den Übergang

Warum den Haaransatz rauswachsen lassen?

Die Frage, ob man seinen Haaransatz rauswachsen lassen sollte oder nicht, ist für viele eine persönliche Entscheidung. Doch in den letzten Jahren hat sich ein Trend hin zur Natürlichkeit entwickelt, wobei immer mehr Menschen den Mut finden, zu ihren Wurzeln – im wörtlichen wie im übertragenen Sinne – zurückzukehren.

Gründe für den Trend zur Natürlichkeit


  1. Gesundheit des Haares: Das ständige Färben des Haares, insbesondere mit chemischen Produkten, kann das Haar im Laufe der Zeit beschädigen. Die Chemikalien in den Haarfärbemitteln können das Haar trockener und brüchiger machen. Indem man den Haaransatz rauswachsen lässt, gibt man dem Haar eine Pause von diesen Chemikalien und ermöglicht eine gesündere Haarstruktur.
  2. Zeit- und Geldersparnis: Das regelmäßige Nachfärben des Haaransatzes erfordert nicht nur Zeit, sondern kann auch teuer werden, insbesondere wenn man sich für Salonbehandlungen entscheidet. Durch das Herauswachsen des Ansatzes kann man auf lange Sicht sowohl Zeit als auch Geld sparen.
  3. Akzeptanz des Alterungsprozesses: Für viele Menschen ist das Herauswachsenlassen des grauen Haaransatzes eine Möglichkeit, den natürlichen Alterungsprozess zu akzeptieren und zu umarmen. Es kann als Befreiung von gesellschaftlichen Schönheitsstandards empfunden werden und zu einem gesteigerten Selbstbewusstsein führen.
  4. Einzigartigkeit und Authentizität: Jeder Mensch hat eine einzigartige Haarfarbe, die durch verschiedene Faktoren wie Genetik und Umwelt beeinflusst wird. Indem man seinen natürlichen Haaransatz rauswachsen lässt, zeigt man seine individuelle Schönheit und Authentizität.

Vorteile der natürlichen Haarfarbe


Neben den oben genannten Gründen, den Haaransatz rauswachsen zu lassen, bietet die natürliche Haarfarbe auch viele Vorteile:

- Werbung -
  1. Stärkeres und gesünderes Haar: Ohne die regelmäßige Exposition gegenüber Chemikalien bleibt das Haar oft stärker, glänzender und gesünder.
  2. Keine Farbüberraschungen: Jeder, der schon einmal seine Haare gefärbt hat, kennt das Risiko unerwarteter oder unerwünschter Farbergebnisse. Mit der natürlichen Haarfarbe gibt es keine Überraschungen.
  3. Natürliche Highlights: Die natürliche Haarfarbe hat oft verschiedene Schattierungen und Untertöne, die bei Sonneneinstrahlung schöne, natürliche Highlights erzeugen.
  4. Einfachere Pflege: Farbbehandeltes Haar erfordert oft spezielle Produkte und zusätzliche Pflege, um Farbverlust oder -veränderungen zu verhindern. Bei der natürlichen Haarfarbe entfallen diese Sorgen.
  5. Ökologischer Aspekt: Viele Haarfärbemittel enthalten Chemikalien, die nicht nur schädlich für das Haar, sondern auch für die Umwelt sein können. Indem man auf diese Produkte verzichtet, trägt man auch zu einem ökologischeren Lebensstil bei.

Abschließend lässt sich sagen, dass das Rauswachsenlassen des Haaransatzes sowohl aus ästhetischen als auch aus praktischen und gesundheitlichen Gründen viele Vorteile bietet. Es ist ein Schritt hin zur Akzeptanz der eigenen natürlichen Schönheit und bietet eine Chance, sich selbst in einem neuen Licht zu sehen.

Vorbereitung auf den Prozess


Bevor du dich auf die Reise begibst, deinen Haaransatz rauswachsen zu lassen, ist es wichtig, gut vorbereitet zu sein. Dies wird nicht nur den Übergang erleichtern, sondern auch sicherstellen, dass du während des gesamten Prozesses mit deinem Haar zufrieden bist.

Bewertung der aktuellen Haarfarbe und Beschaffenheit


1. Bestimmung des Farbtones: Bevor du beginnst, solltest du den genauen Farbton deiner aktuellen Haarfarbe kennen. Dies hilft dir, Produkte oder Tönungen zu wählen, die den Übergang zu deinem natürlichen Haaransatz erleichtern können.

2. Struktur und Gesundheit: Analysiere den Zustand deines Haares. Ist es trocken, geschädigt oder splissig, insbesondere in den gefärbten Bereichen? Es könnte sinnvoll sein, vor dem Rauswachsenlassen des Ansatzes eine Tiefenbehandlung oder einen Haarschnitt in Erwägung zu ziehen.

3. Die Rolle der Wurzeln: Schau dir den Bereich deines Haaransatzes genau an. Wie weit hat sich der natürliche Haaransatz bereits herausgebildet? Dies gibt dir eine Vorstellung davon, wie lange der Prozess dauern könnte und wie deutlich der Farbunterschied ist.

Ziele setzen: Kompletter Farbwechsel vs. natürlicher Übergang


1. Kompletter Farbwechsel: Dies ist ein radikaler Ansatz, bei dem du vielleicht darüber nachdenkst, dein gesamtes Haar in eine Farbe zu tönen, die deinem natürlichen Haarton nahekommt. Dies kann den Übergang optisch harmonisieren, erfordert jedoch regelmäßige Wartung, bis die gefärbten Bereiche vollständig herausgewachsen sind.

2. Natürlicher Übergang: Hierbei lässt du deinen Haaransatz einfach wachsen, ohne die restlichen Haare zu färben oder zu tönen. Dieser Prozess erfordert Geduld, da es eine Weile dauern kann, bis die gefärbten Bereiche herausgewachsen sind. Während dieser Zeit kannst du bestimmte Frisuren oder Accessoires verwenden, um den Farbunterschied zu kaschieren.

3. Zwischenlösungen: Es gibt auch Methoden wie Balayage oder Ombre, bei denen die Haarfarbe so aufgetragen wird, dass sie zu den Wurzeln hin verblasst. Diese Techniken können den Übergang weicher und natürlicher gestalten.

Zusammenfassend ist es wichtig, sich im Vorfeld gut zu informieren und zu überlegen, welcher Ansatz für dich persönlich am besten geeignet ist. Unabhängig von deiner Entscheidung ist es entscheidend, das Haar während des Übergangs gut zu pflegen und zu nähren, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Pflegetipps während des Übergangs


Das Rauswachsenlassen des Haaransatzes kann eine Herausforderung sein, insbesondere wenn es einen deutlichen Farbunterschied zwischen dem gefärbten Haar und dem natürlichen Ansatz gibt. Die richtige Pflege ist jedoch der Schlüssel, um diesen Übergang so reibungslos und gesund wie möglich zu gestalten.

Die richtigen Shampoos und Conditioner


1. Farberhaltende Shampoos: Wenn du den Übergang so subtil wie möglich gestalten möchtest, können farberhaltende Shampoos helfen, die gefärbte Haarfarbe länger zu bewahren und ein Ausbleichen zu verhindern.

2. Sulfatfreie Produkte: Sulfate können Farben auswaschen und das Haar zusätzlich austrocknen. Wähle sulfatfreie Shampoos und Conditioner, um die Farbintensität zu erhalten und das Haar gesund zu halten.

3. Feuchtigkeitsspendende Conditioner: Besonders gefärbtes Haar neigt zur Trockenheit. Ein feuchtigkeitsspendender Conditioner hilft, das Haar geschmeidig und hydratisiert zu halten, wodurch Bruch und Spliss vorgebeugt wird.

4. Produkte für unterschiedliche Haartypen: Berücksichtige bei der Auswahl deiner Produkte deinen Haartyp. Dickes, lockiges Haar benötigt möglicherweise schwerere Produkte, während feines Haar von leichteren Formulierungen profitieren kann.

Tiefenpflege und Haarkuren: Warum sie essentiell sind


1. Regeneration: Tiefenpflegebehandlungen dringen tief in die Haarstruktur ein und versorgen sie von innen heraus mit Feuchtigkeit und Nährstoffen. Dies ist besonders wichtig für Haar, das durch Färben oder andere chemische Behandlungen beansprucht wurde.

2. Schutz vor Umwelteinflüssen: Haarkuren können eine Schutzbarriere bilden, die das Haar vor schädlichen Umwelteinflüssen wie UV-Strahlen, Verschmutzung oder Hitze schützt.

3. Vorbeugung von Haarbruch: Regelmäßige Tiefenpflegebehandlungen können die Elastizität des Haares verbessern und so das Risiko von Haarbruch reduzieren.

4. Glanz und Geschmeidigkeit: Haarkuren können das Haar nicht nur stärken, sondern auch seinen natürlichen Glanz wiederherstellen und es geschmeidiger machen.

5. Anwendung: Es wird empfohlen, je nach Bedarf und Haarzustand wöchentlich oder alle zwei Wochen eine Tiefenpflege oder Haarkur durchzuführen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die richtige Pflege während des Übergangs von gefärbtem zu natürlichem Haar entscheidend ist. Mit den richtigen Produkten und Behandlungen kannst du sicherstellen, dass dein Haar gesund, stark und wunderschön bleibt, während du zu deiner natürlichen Haarfarbe zurückkehrst.

Styling-Tipps für den Übergang


Das Rauswachsenlassen des Haaransatzes kann manchmal unangenehm und unsicher wirken, besonders wenn der Farbunterschied zwischen dem gefärbten Teil und dem natürlichen Haaransatz auffällig ist. Glücklicherweise gibt es viele Styling-Optionen, die helfen können, diesen Übergang stilvoll und selbstbewusst zu bewältigen.

Frisuren, die den herauswachsenden Haaransatz kaschieren


1. Beach Waves: Lockere Wellen können Textur hinzufügen und den Fokus vom Haaransatz weglenken.

2. Zopf-Frisuren: Ein lockerer französischer oder holländischer Zopf kann den Haaransatz geschickt verbergen und gleichzeitig einen trendigen Look bieten.

3. Hochsteckfrisuren: Ein unordentlicher Dutt oder ein hoher Pferdeschwanz kann helfen, den Ansatz zu verschleiern und den Fokus auf die Länge und die Enden des Haares zu lenken.

4. Kurzhaarfrisuren: Ein Pixie-Cut oder ein Bob kann den Übergang erleichtern, da weniger gefärbtes Haar sichtbar ist.

Nutzen von Haaraccessoires


1. Haarbänder und Stirnbänder: Diese können direkt am Haaransatz getragen werden und helfen dabei, den herauswachsenden Teil zu verbergen.

2. Hüte und Mützen: Perfekt für Tage, an denen du den Ansatz komplett verstecken möchtest.

3. Haarspangen und -klammern: Sie können strategisch platziert werden, um den Haaransatz zu kaschieren und gleichzeitig einen modischen Akzent zu setzen.

Balayage und andere Färbetechniken für einen sanften Übergang


1. Balayage: Diese Färbetechnik verblendet den natürlichen Haaransatz mit den gefärbten Haarenden, indem Farbe in weichen, streifigen Pinselstrichen aufgetragen wird. Es schafft einen sonnengeküssten, natürlichen Look.

2. Ombre: Bei dieser Methode werden die Haarenden heller gefärbt, während der Haaransatz in seiner natürlichen oder dunkleren Farbe bleibt. Dies schafft einen fließenden, graduellen Übergang.

3. Babylights: Feine Highlights, die nahe am Haaransatz beginnen, können helfen, den herauswachsenden Teil weniger auffällig zu machen.

4. Root Smudging: Hierbei wird eine Farbe, die dem natürlichen Haarton ähnlich ist, am Ansatz aufgetragen und dann in die gefärbten Bereiche verblendet, um einen weichen Übergang zu schaffen.

Zusammenfassend gibt es viele kreative Wege, um den Übergang von gefärbtem Haar zu natürlichem Haaransatz stilvoll zu gestalten. Es geht darum, den Look zu finden, mit dem du dich am wohlsten fühlst, und die Techniken und Accessoires zu nutzen, die deinen individuellen Stil am besten ergänzen.

Häufige Fehler vermeiden


Das Rauswachsenlassen des Haaransatzes kann ein Geduldsspiel sein. Während es verlockend sein kann, Abkürzungen zu nehmen oder impulsiven Entscheidungen zu folgen, gibt es einige häufige Fehler, die diesen Prozess schwieriger machen können. Hier sind Tipps, um diese Fallen zu vermeiden:

Was Du beim Rauswachsen des Haaransatzes vermeiden solltest


1. Häufiges Nachfärben: Es kann verlockend sein, immer wieder zum Färbemittel zu greifen, besonders wenn der Farbunterschied auffällig wird. Dies kann jedoch den Prozess verlängern und das Haar zusätzlich schädigen.

2. Vernachlässigung der Pflege: Gefärbtes Haar, besonders an den Enden, benötigt zusätzliche Pflege. Vernachlässige nicht Tiefenpflege und regelmäßige Haarkuren.

3. Zu aggressive Produkte: Vermeide Produkte mit hohem Alkoholgehalt oder solche, die das Haar austrocknen können. Diese können den Farbunterschied intensivieren und das Haar brüchiger machen.

4. Zu viel Hitze: Die ständige Verwendung von Styling-Tools wie Glätteisen oder Lockenstab kann das Haar weiter schädigen. Wenn du sie benutzt, stelle sicher, dass du auch ein Hitzeschutzprodukt verwendest.

5. Impulsive Haarschnitte: Während ein Schnitt helfen kann, den Übergang zu erleichtern, ist es wichtig, überlegte Entscheidungen zu treffen und nicht impulsiv zu handeln, nur weil du mit dem herauswachsenden Haaransatz unzufrieden bist.

6. Falsche Erwartungen: Das Rauswachsenlassen des Haaransatzes ist ein langwieriger Prozess. Es ist wichtig, realistische Erwartungen zu haben und geduldig zu sein.

7. Übermäßiges Bürsten oder Reiben: Zu viel mechanische Beanspruchung, besonders an den Ansätzen, kann zu Haarbruch führen. Sei sanft, besonders wenn das Haar nass ist.

8. Nicht auf professionellen Rat hören: Ein erfahrener Friseur kann dir wertvolle Tipps und Techniken geben, um den Übergang zu erleichtern. Scheue dich nicht, um professionelle Beratung zu bitten.

Insgesamt ist der Schlüssel zum erfolgreichen Rauswachsenlassen des Haaransatzes Geduld und die richtige Pflege. Vermeide diese häufigen Fehler, und du wirst feststellen, dass der Übergang zu deinem natürlichen Haaransatz viel reibungsloser und angenehmer ist.

Psychologischer Aspekt: Akzeptanz und Geduld


Das Rauswachsenlassen des Haaransatzes ist nicht nur eine physische, sondern auch eine emotionale Reise. Haare sind eng mit unserem Selbstbild und unserer Identität verknüpft. Daher kann die Rückkehr zur natürlichen Haarfarbe ein tiefgreifendes Erlebnis sein, das Geduld, Akzeptanz und Selbstliebe erfordert.

Den eigenen Look annehmen


1. Selbstakzeptanz: Die Entscheidung, zur natürlichen Haarfarbe zurückzukehren, kann von der Sehnsucht nach Authentizität getrieben sein. Es ist ein Schritt hin zur Selbstakzeptanz und dem Wunsch, die eigene natürliche Schönheit zu umarmen.

2. Vergleich vermeiden: In einer Ära von Social Media ist es leicht, sich mit anderen zu vergleichen. Denke daran, dass jeder Mensch einzigartig ist. Dein Übergang zur natürlichen Haarfarbe ist deine persönliche Reise.

3. Positive Affirmationen: Positive Selbstgespräche können helfen, das Selbstwertgefühl zu stärken. Sätze wie “Ich bin schön, so wie ich bin” oder “Jede Phase meines Haarwachstums ist wunderschön” können stärkend wirken.

Sich Zeit geben und den Prozess genießen


1. Geduld üben: Haare wachsen im Durchschnitt etwa 1 cm pro Monat. Das bedeutet, dass der Übergangsprozess Zeit benötigt. Anstatt sich auf das Endziel zu konzentrieren, kann es hilfreich sein, Geduld zu üben und jeden Schritt des Weges zu genießen.

2. Den Wandel schätzen: Der Übergang von gefärbtem Haar zu natürlichem Haaransatz bietet die Möglichkeit, verschiedene Looks und Stile auszuprobieren. Es ist eine Zeit des Experimentierens und des Entdeckens.

3. Unterstützung suchen: Sprich mit Freunden oder Familienmitgliedern über deine Entscheidung und deinen Prozess. Vielleicht gibt es auch Online-Gruppen oder Foren, in denen Menschen ihre Erfahrungen teilen.

4. Sich selbst belohnen: Jeder Meilenstein, sei es ein weiterer Monat des Wachsens oder das Erreichen einer bestimmten Haarlänge, ist es wert, gefeiert zu werden. Gönne dir ab und zu kleine Belohnungen.

Zusammengefasst ist der Prozess des Rauswachsenlassens des Haaransatzes eine Chance, sich selbst besser kennenzulernen, Akzeptanz zu üben und sich mit der eigenen natürlichen Schönheit zu verbinden. Mit Geduld, Liebe und Unterstützung wird dieser Übergang nicht nur eine Veränderung des Aussehens, sondern auch eine tiefgreifende persönliche Reise.

 Leser des Artikels Interessierten sich auch für folgende Produkte


  1. Ansatzprays:
    • Erklärung: Diese temporären Sprays können helfen, den Kontrast zwischen der natürlichen Haarfarbe und der gefärbten Farbe zu mindern, insbesondere in den ersten Phasen des Rauswachsenlassens.
    • Tipp: Wähle einen Farbton, der deiner natürlichen Haarfarbe nahekommt und sprühe ihn nur auf den sichtbaren Haaransatz.

Bestseller Nr. 1
Margot Schmitt ELEGANCE Ansatzpray, 300 ml
  • Ansatzvolumen und mittel-starker Halt. Besonders für feines...
  • Spendet viel Feuchtigkeit, Pflege Glanz und Volumen
  • Das Haar bleibt stabil, auch bei warmer und feuchter...

  1. Farbschutz-Shampoos und Conditioner:
    • Erklärung: Speziell formuliert, um gefärbtes Haar zu schützen und die Farbbrillanz zu erhalten.
    • Tipp: Verwende diese Produkte regelmäßig, um die Lebensdauer deiner aktuellen Haarfarbe zu verlängern.

29%Bestseller Nr. 1
L'Oréal Paris Elvital Farbschutz Shampoo für...
  • Reinigendes und pflegendes Haarshampoo für coloriertes...
  • Ergebnis: Glänzendes Haar, Farbschutz und verstärkte...
  • Anwendung: Sanftes Einmassieren der Haarpflege ins feuchte...

  1. Haaröle und Seren:
    • Erklärung: Diese Produkte bieten zusätzliche Feuchtigkeit und Schutz, besonders für Haare, die durch Färben beschädigt wurden.
    • Tipp: Ein wenig Öl oder Serum in die Haarspitzen einarbeiten, um Trockenheit und Spliss zu vermindern.

Bestseller Nr. 1
Rizinusöl, 100% Reines natürliches...
  • Rizinusöl für Haare: Rizinusöl ist mit Vitamin E...
  • 100% Rein & Natürliche : Rizinusöl ist 100% reine...
  • Nährende Haut: Rizinusöl hat eine natürliche beruhigende...

  1. Tiefenpflegemasken:
    • Erklärung: Intensive Behandlungen, die helfen, strapaziertes und gefärbtes Haar zu reparieren und zu nähren.
    • Tipp: Einmal wöchentlich anwenden für optimale Ergebnisse.

Bestseller Nr. 1
Haarmaske Karseell Collagen
  • Geben Sie Ihrem Haar das Leben: Probieren Sie unsere...
  • VEGANISCHE MASK: Glättende Wirkung: Verabschieden Sie sich...
  • "PFLEGE ALLES IN EINEM KAPILIEREN": Die KARSEELL Haarmaske...

  1. Haarband und Haaraccessoires:
    • Erklärung: Perfekt, um den Übergang zu kaschieren oder um verschiedene Styles auszuprobieren.
    • Tipp: Investiere in hochwertige Accessoires, die deinem Haar nicht schaden.

17%Bestseller Nr. 1
Haarbänder Damen Breite Elastische Weiche 6 Pcs...
  • 【GRÖSSE】:Umfang 48 cm; Breite 9cm, Länge 24cm kann...
  • 【Stoff】:Das Damen Haarbänder besteht aus Polyester...
  • 【Stil】: Boho stil gedruckt markieren Sie Ihre elegante...

  1. Färbesets für zu Hause:
    • Erklärung: Für jene, die kleinere Farbanpassungen oder Balayage-Techniken zu Hause ausprobieren möchten.
    • Tipp: Wähle immer Farben, die nur ein paar Töne von deiner natürlichen Haarfarbe entfernt sind, um einen harmonischen Übergang zu gewährleisten.

Bestseller Nr. 1
LauCentral 13-Teiliges Haarfarbe, LauCentral...
  • [Verpackungsinhalt]: Mitgelieferte Haarfärbewerkzeuge 1 x...
  • [Material]: Die Schale, der Färbepinsel, der Haarkamm, die...
  • [Breite Anwendungen]: Haarfärbewerkzeuge sind für den...

  1. Ratgeber oder Bücher zum Thema Haarpflege:
    • Erklärung: Bieten tiefere Einblicke und Anleitungen zum richtigen Pflegen und Stylen während des Übergangs.
    • Tipp: Suche nach Büchern, die von renommierten Friseuren oder Haarexperten geschrieben wurden.

19%Bestseller Nr. 1
REVLON PROFESSIONAL UniqOne Hair Treatment...
  • Speziell für trockenes, geschädigtes Haar, vereint die...
  • Die Sprühkur schafft geschmeidiges Haar ohne zu beschweren...
  • Spray auf feuchtem oder trockenem Haar anwenden und nach...

  1. Haarvitamine und Nahrungsergänzungsmittel:
    • Erklärung: Diese unterstützen das Haarwachstum und stärken das Haar von innen.
    • Tipp: Achte darauf, Produkte mit Biotin, Zink und anderen haarfreundlichen Nährstoffen zu wählen.

3%Bestseller Nr. 1
Cosphera Haar-Vitamine - Hochdosiert mit Biotin,...
  • ✅ MEHRFACH-KOMPLEX FÜR HAUT, HAARE, NÄGEL: Mit Cosphera...
  • ✅ ANGEREICHERT MIT VITAMINEN & MINERALIEN: Unser Präparat...
  • ✅ ZU 100 % VEGAN OHNE MAGNESIUMSTEARAT: Bei der...

Indem du diese Produkte in deine Routine integrierst, kannst du den Übergangsprozess erleichtern und dein Haar gesund und schön halten. Jedes Produkt bietet einen Mehrwert für verschiedene Aspekte des Prozesses und kann je nach individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ausgewählt werden.

Letzte Aktualisierung am 25.02.2024 um 20:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
10%Bestseller Nr. 1
L'Oréal Paris Ansatz-Kaschierspray für...
34.537 Bewertungen
L'Oréal Paris Ansatz-Kaschierspray für...
  • Ansatzkaschierspray zum Kaschieren von Haaransätzen, Für...
  • Ergebnis: Stufenlose und natürliche Farbübergänge, dank...
  • Anwendung: Dose gut schütteln und auf den Haaransatz...
Bestseller Nr. 2
IMPERIO Ansatzpuder - Haar Concealer zur...
  • SOFORT EFFEKT | Mit dem Ansatzpuder von IMPERIO kaschierst...
  • ALLE FRISUREN | Egal ob für Mann oder Frau, bei kurzen oder...
  • NATÜRLICHER LOOK | Deine Haare wirken voller und deutlich...
43%Bestseller Nr. 3
SYOSS Haar Mascara, Haarfarbe Mittelbraun,...
  • Sofortige Grauabdeckung
  • Strähnen und Ansatz Kaschierung
  • Präzise Applikation
34%Bestseller Nr. 4
Boldify Ansatzpuder Fleckfreies Instant Streuhaar...
  • Ansatzpuder für sofortige Abdeckung mit 48-Stunden-Garantie...
  • Makellose, volle Haarverdichtung ohne ein klebriges,...
  • Fleckenfreie- und schmierfreie Haar- und Bartformel: Fahren...
Vorheriger ArtikelSchnell fettende Haare – Diese 6 Tipps helfen sofort!
Nächster ArtikelSo entfernen und beugen sie eingewachsene Haare vor