Start Frisuren News Styling, Pflege und Coloration

Styling, Pflege und Coloration

-

Styling, Pflege und Coloration – Älteres Haar hat besondere Bedürfnisse

Was braucht das ältere Haar?

Wer von Ihnen kennt nicht noch die Dauerwelle, die in der Regel die ältere Generation getragen hat und sich damit wohlfühlte? Die bekannte „Oma-Dauerwelle“ hat in der jetzigen Zeit ausgedient. Immer mehr ältere Frauen haben erkannt, dass sie mit modischen Frisuren und möglicherweise mit längerem Haar ihr Aussehen um das Vielfache verändern können. Wie die Haut, die eine regelmäßige Pflege braucht, dürfen die Haare im Alter nicht außer achtgelassen werden und die Pflegeansprüche berücksichtigen.

Die heutige Rentner-Generation will den Jüngeren zwar nicht sagen, wie sie aussehen soll, aber schick wollen sie selbst sein. Die Dauerwelle tragen nur noch die Uromas. Krause Frisuren gehören der Vergangenheit an. Glattes und länger gehaltenes Haar lässt Ihnen jünger aussehen. Schummeln Sie selbst mit Ihrem Alter!!!

Moderne Frisuren für ältere Damen – geht das?

Wo vor 30 Jahren noch die Dauerwelle das Rennen machte, fragt heute nur noch drei Prozent nach dieser Frisurenvariante. Es gibt zwar nichts gegen Wellen zu sagen; sie müssen nur leichter, weicher und natürlicher fallen als im Vergleich vor 30 Jahren. Mit kleinen und verspielten Locken hat die Dauerwelle wenig zu tun und deshalb gerade bei wichtigen Anlässen sehr beliebt. Moderne Frisuren sind auf jeden Fall etwas für die ältere Generation. Es wird nur dann von einer „guten“ Frisur gesprochen, wenn Sie sich selbst damit wohlfühlen. Sie selbst können Ihre supertrendige, neue Frisurenform auswählen – egal, welches Alter Sie haben.

Unterschiede bei der Pflege von junges und altes Haar

Aber eines sollten Sie bei Ihrer Frisurenwahl schon beachten: Je älter Sie sind, desto weniger sollten Sie mit Ihrer Frisur auffallen. Möchten Sie im Alter von 80 beispielsweise noch mit einer Avantgarde-Frisur herumlaufen? Ihre Frisur sollte nicht nur schön sein, sondern auch Ihre Persönlichkeit vollumfänglich ausdrucken. Weiche Schnittlinien, die sich in Ihrem Gesicht heran schmeicheln, wirken immer positiv. Warum immer die Haare abschneiden, wenn Ihnen womöglich auch eine längere Frisur steht? Würden Sie sich denn selbst zutrauen, Ihre Haare fachmännisch zu pflegen? Schaffen Sie es, Ihre Haare selbst ordentlich zu frisieren? Wenn nicht, ist eine pflegeleichte Kurzhaarfrisur, die Sie mit einem Föhn kurz trocknen, empfehlenswert. Bei der Haarpflege unterscheiden sich junges von altem Haar. Denn schon ab 25 Jahre verlieren die Haare an Elastizität und die Dichte der Kopfhautoberfläche verändert sich. Gegen das elektrostatische Aufladen helfen spezielle Haarschaft- und Kopfbehandlungen.

Ältere Haare brauchen mehr Feuchtigkeit

Die Haare ab dem 40. Lebensjahr brauchen ein besonderes Shampoo, die Zuckertensiden und Lipoaminosäuren beinhalten. Diese Wirkstoffe lassen die Kopfhaut wieder normalisieren und stellen den benötigten Hydrolipidfilm auf Ihrer Kopfhaut wieder her. Somit sorgen Sie gleichzeitig für das Gleichgewicht Ihrer Hautflora vor. Ältere Haare brauchen vermehrt Feuchtigkeit. Durch das pflegende Polymer, welches sich zum Beispiel in Pflegesprays oder Masken befindet, können Sie Ihre Haarstruktur verbessern und die betroffenen Schadstellen glätten. Aber auch bei neuen Haarfarben sollten Sie auf Tipps achten. Den größten Fehler, die die älteren Frauen gern machen, ist, dass sie sich für eine zu dunkle Farbe entscheiden, nur um das graue Haar abzudecken. Denken Sie daran, dass dunkle Farbtöne Ihre Falten unnötig betonen. Warum nicht, wenn Sie eher einen zu hohen Weißanteil in Ihrem Haar haben, eher auf einen zarten, matten Blondton zurückgreifen, um bessere Akzente setzen zu können? Doch aber auch graue Haare sind kein Schönheitsfehler. Sie müssen diese nicht unbedingt überdecken. Tragen Sie Ihre grauen Haare mit Würde!

- Werbung -
Bestseller Nr. 1
Poly Palette Intensiv Creme Coloration, 645...
Ausdrucksstarke, lang anhaltende Farbe; Reichhaltige Pflege und intensiver Glanz; Geeignet für hellblondes bis hellbraunes Haar, nicht geeignet für ergrautes Haar
19,19 EUR
Bestseller Nr. 2
Wella Professionals Koleston Perfect Permanente...
Koleston Perfekt Permanente Cremehaarfarbe; Mit Triluxiv Technology; Optimale Haltbarkeit; Absolute Schonung
12,90 EUR
Bestseller Nr. 3
Garnier Olia 4.62 Kaschmirrot, Rote Haarfarbe mit...
Einfache und bequeme Anwendung: tropft nicht und duftet zart nach Blumen; 100% Grauabdeckung
31,99 EUR
Bestseller Nr. 4
Syoss Oleo Intense Permanente Öl-Coloration 4-18...
Permanente Coloration ohne Ammoniak; Intensive und langanhaltende Farbe; Professionelle graubabdeckung
14,97 EUR

Letzte Aktualisierung am 20.02.2020 um 12:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API