StartFrisuren NewsPixie Cut Frisur – Erneutes Comeback ?

Pixie Cut Frisur – Erneutes Comeback ?

Pixie Cut Frisur – Erneutes Comeback ?

Haare kurz oder lieber lang? Was sieht gut aus, ist pflegeleicht und trotzdem wandelbar? Der Pixie Cut ist wieder da und lässt Frauenherzen schneller schlagen. Ein Kurzhaarschnitt für Frauen, sexy und weiblich.

Everett Collection / Shutterstock.com
Everett Collection / Shutterstock.com

Pixie Cut für alle.

Bei einem Pixie Cut werden die Haare an den Seiten und in der Nackenpartie raspelkurz geschnitten. Je nach Typ fällt auch der komplette Ponybereich der Schere zum Opfer. Das Deckhaar darf einige cm mehr an Länge haben, aber auch das ist stark typabhängig. Die Frisur ist für jede Frau geeignet, einzig auf die Konturen muss geachtet werden. Frauen mit markanteren Gesichtszügen können besonders gut die richtig kurze Variante tragen. Wenn die Gesichtsform etwas runder ist, dann wirkt es vorteilhaft, wenn die eine oder andere Strähne schön frech ins Gesicht fällt und der ganze Pixie Cut etwas stufiger geschnitten ist. Wichtig beim Pixie Cut ist, dass der Schnitt selbst genauestens ausgeführt wird. Welche Variante am besten geeignet ist, dazu wird ein guter Friseur beratend zur Seite stehen.

Everett Collection / Shutterstock.com
Everett Collection / Shutterstock.com

Ganz und gar keine langweilige Frisur.

Der Kurzhaarschnitt ist flott gestylt, pflegeleicht uns inspirierend. Je nach Anlass oder Laune einfach die Frisur ändern, ist auch bei einem Pixie Cut möglich. Viele gute Styling-Produkte sind dabei hilfreich, wenn man seine Haare brav gekämmt oder frech verwuschelt tragen möchte. Die beliebte Frisur ist auch für jedes Haar geeignet. Dünne und feine Haare kommen dabei ebenso gut zur Geltung wie dichtes kräftiges Haar. Die Frisur betont vor allem das Gesicht. Augen, Ohren und Gesichtskonturen treten mehr in den Vordergrund. Eine Frisur um sich zu verstecken ist der Pixie wohl nicht. Ein wenig Selbstbewusstsein gehört schon dazu, aber so manche Frau entwickelt auch ein neues Selbstbewusstsein durch die Trendfrisur. Viele Stars tragen gerne ihre Haare mit einem Pixie Cut und nicht wenige wollten nur einfach einmal eine radikale Typveränderung – und blieben dann bei der praktischen Frisur.

Everett Collection / Shutterstock.com
Everett Collection / Shutterstock.com

So neu und trendig heute – so beliebt schon damals.

So wirklich verschwunden war die Trendfrisur wohl nie. Immer wieder haben Stars den Pixie Cut für sich entdeckt und sorgten für ein Revival der Frisur. 1953 machte sie wohl den Anfang, Audrey Hepburn wurde mit kurzen Haaren Leinwandliebling aller. In den 60er Jahren waren Caterina Valente und Goldie Hawn Anhängerinnen des Pixie Cut und als Demi Moore 1990 im Film “Ghost – Nachricht von Sam” mit Pixie zu sehen war, waren sich alle einig – kurze Haare sind keineswegs unweiblich. Halle Berry kommt immer wieder auf ihre Lieblingsfrisur zurück, mag es am liebsten wuschelig und frech. Emma Watson sorgte 2010 für Furore, als die Hauptdarstellerin der Harry Potter-Filme sich von ihrer langen blonden Mähne trennte und mit raspelkurzem Pixie Cut Frisur in der Öffentlichkeit auftrat. Sexy und schön wie nie zuvor.

Victoria Beckham Pixie Cut Kurzhaarfrisuren Dunkel
Everett Collection / Shutterstock.com
- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Prettyland Damen Herren Braun-Orange gesträhnt... Prettyland Damen Herren Braun-Orange gesträhnt... Aktuell keine Bewertungen 25,49 EUR
2 Echthaar Perücke Versaute Curly Kurze Frisuren... Echthaar Perücke Versaute Curly Kurze Frisuren... Aktuell keine Bewertungen 20,61 EUR
3 Prettyland C389 Kurze Dunkel-Grün Perücke... Prettyland C389 Kurze Dunkel-Grün Perücke... Aktuell keine Bewertungen 24,90 EUR
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber und Autor von Frisuren Magazin, ist es mir eine Freude über die neusten Trends und Produkte zu berichten.

Werbung

Autoren gesucht!

Du magst gerne Texte schreiben und vom Erfolg deiner Texte Jahr für Jahr Partizipieren?

Autoren Info - Verdienst und Anmeldung

Dann melde Dich und mach mit! caseconcept@gmail.com