Zähme Dein Löwenmähne Jetzt! Die Geheimnisse hinter Anti-Frizz Produkten Enthüllt!
Zähme Dein Löwenmähne Jetzt! Die Geheimnisse hinter Anti-Frizz Produkten Enthüllt! Sofia Zhuravetc/shutterstock.com

Zähme Dein Löwenmähne Jetzt! Die Geheimnisse hinter Anti-Frizz Produkten Enthüllt!

Anti-Frizz Produkte sind Haarpflegeprodukte, die darauf abzielen, krauses Haar zu bändigen und ein glatteres, glänzenderes Finish zu erzielen. Frizz tritt auf, wenn die äußere Schicht der Haare (auch als Kutikula bezeichnet) aufquillt, meist aufgrund von Feuchtigkeit oder Schädigung. Anti-Frizz Produkte sollen die Haarstruktur glätten und eine Barriere gegen Feuchtigkeitsaufnahme bilden. Sie können in verschiedenen Formen wie Shampoos, Conditionern, Seren, Sprays und Cremes erhältlich sein.

Hauptinhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe können von Produkt zu Produkt variieren, beinhalten aber häufig:

  • Silikone: Schaffen eine schützende Schicht um das Haar, die Feuchtigkeit einschließt.
  • Öle: Natürliche Öle wie Arganöl oder Kokosnussöl können zur Feuchtigkeitsversorgung und Glättung des Haares beitragen.
  • Proteine: Keratin oder Seidenproteine können helfen, die Haarstruktur zu stärken und Frizz zu reduzieren.
  • Polymere: Helfen, das Haar in einer bestimmten Form zu halten, was wiederum Frizz minimieren kann.

Anwendung und Nutzen

Anti-Frizz Produkte können auf unterschiedliche Weise angewendet werden, je nach Formulierung:

- Werbung -
  • Shampoos und Conditioner: Werden während des Waschens verwendet und zielen darauf ab, Frizz von Anfang an zu reduzieren.
  • Serum und Cremes: Werden oft auf feuchtem oder trockenem Haar angewendet und eignen sich besonders gut für die sofortige Frizz-Kontrolle.
  • Sprays: Können im Laufe des Tages für schnelle Korrekturen verwendet werden.

Diese Produkte bieten nicht nur den Nutzen der Frizz-Kontrolle, sondern oft auch zusätzliche Vorteile wie erhöhten Glanz, Hitzeschutz und verbesserte Kämmbarkeit.

Tipps für den besten Gebrauch

  • Haartyp kennen: Verschiedene Anti-Frizz Produkte sind für verschiedene Haartypen formuliert, also wählen Sie eines, das zu Ihrem passt.
  • Weniger ist mehr: Übermäßige Anwendung kann das Haar beschweren, daher ist es besser, mit einer geringen Menge zu beginnen und bei Bedarf mehr hinzuzufügen.
  • Richtige Technik: Bei der Anwendung von Seren oder Cremes ist es am besten, das Produkt gleichmäßig vom mittleren Haaransatz bis zu den Spitzen zu verteilen.

Anti-Frizz Produkte können eine wirksame Lösung für Menschen sein, die mit unkontrollierbarem, krausem Haar zu kämpfen haben. Sie sind in einer Vielzahl von Formeln erhältlich, die auf verschiedene Bedürfnisse und Haartypen abgestimmt sind.

Nutzen & Wirkung “Anti-Frizz Produkte”

Anti-Frizz Produkte bieten eine breite Palette an Vorteilen für Menschen, die mit krausem, schwer zu bändigendem Haar zu kämpfen haben. Sie sind speziell formuliert, um die äußere Haarschicht, die Kutikula, zu glätten und Feuchtigkeit im Haar einzuschließen. Dadurch ergibt sich ein gepflegteres, glänzenderes und kontrollierbareres Haarbild. Im Folgenden erfährst du mehr über den Nutzen & die Wirkung von Anti-Frizz Produkten, komplettiert durch Erklärungen und Tipps von einem Experten.

Nutzen von Anti-Frizz Produkten

  1. Kontrolle über Frizz: Der Hauptzweck dieser Produkte ist es, Frizz zu minimieren oder zu eliminieren. Sie helfen, die Haarfaser zu versiegeln, sodass Feuchtigkeit aus der Luft nicht eindringen und das Haar aufquellen lassen kann.
  2. Verbesserter Glanz: Durch das Versiegeln der Haarkutikula reflektiert das Haar mehr Licht, was zu einem verbesserten Glanz führt.
  3. Einfachere Frisierbarkeit: Die Produkte können das Kämmen und Stylen erleichtern, da sie das Haar geschmeidiger machen.
  4. Hitzeschutz: Einige Anti-Frizz Produkte bieten auch einen gewissen Schutz vor Hitzeschäden durch Föhnen, Glätten oder Locken.
  5. Langanhaltende Wirkung: Viele Produkte bieten eine langanhaltende Wirkung, die es ermöglicht, mehrere Tage lang von frizzfreiem Haar zu profitieren.

Wirkungsweise

  • Feuchtigkeitsbarriere: Die meisten Anti-Frizz Produkte bilden eine schützende Schicht um das Haar, die als Barriere gegen Feuchtigkeit dient.
  • Haarstruktur: Einige Produkte enthalten Proteine, die temporär in die Haarstruktur eindringen und diese von innen heraus stärken, um Frizz zu verhindern.
  • Feuchtigkeitsspendende Wirkung: Inhaltsstoffe wie Glycerin oder natürliche Öle können Feuchtigkeit im Haar einschließen und so Frizz vermindern.

Tipps für die Anwendung

  1. Weniger ist mehr: Beginnen Sie mit einer kleinen Menge des Produkts und arbeiten Sie sich nach oben. Zu viel Produkt kann das Haar beschweren.
  2. Auf den Haartyp achten: Wählen Sie ein Produkt, das zu Ihrem speziellen Haartyp passt. Was für dichtes, lockiges Haar funktioniert, ist nicht unbedingt für feines, glattes Haar geeignet.
  3. Richtige Anwendung: Tragen Sie das Produkt gleichmäßig auf das Haar auf, vorzugsweise auf feuchtem Haar, um eine bessere Verteilung zu gewährleisten.
  4. Kombinationsprodukte vermeiden: Versuchen Sie, die Anwendung von zu vielen Produkten mit ähnlichen Funktionen zu vermeiden, da diese sich gegenseitig aufheben oder das Haar beschweren können.

Durch das Verständnis des Nutzens und der Wirkung von Anti-Frizz Produkten, ergänzt durch sachkundige Erklärungen und Tipps, können Sie eine informierte Entscheidung treffen und das beste Produkt für Ihre Bedürfnisse auswählen.

Arten & Varianten

In der Welt der Haarpflege gibt es zahlreiche Arten & Varianten von Anti-Frizz Produkten, die auf unterschiedliche Haartypen und spezielle Bedürfnisse zugeschnitten sind. Jedes Produkt hat seine eigenen Merkmale, Anwendungsweisen und Vorteile. Unten finden Sie eine detaillierte Übersicht über die verschiedenen Kategorien.

Shampoos und Conditioner

  1. Anti-Frizz Shampoo: Reinigt das Haar sanft und versorgt es gleichzeitig mit Feuchtigkeit, um Frizz zu minimieren.
  2. Anti-Frizz Conditioner: Arbeitet oft in Kombination mit dem Shampoo, um das Haar weiter zu hydratisieren und die Haaroberfläche zu glätten.

Seren und Öle

  1. Anti-Frizz Serum: Meist auf Silikonbasis, schafft eine schützende Schicht um das Haar und gibt sofortigen Glanz.
  2. Natürliche Öle: Produkte wie Arganöl oder Kokosnussöl bieten eine natürliche Alternative zum Serum.

Sprays und Nebel

  1. Anti-Frizz Spray: Ideal für schnelle Korrekturen während des Tages. Sie sind oft leicht und können über gestyltem Haar verwendet werden.
  2. Feuchtigkeitsnebel: Diese Produkte bieten Feuchtigkeit und frischen das Haar auf, ohne es zu beschweren.

Cremes und Gele

  1. Anti-Frizz Creme: Dicker als Seren und ideal für Personen mit dickerem oder lockigerem Haar.
  2. Anti-Frizz Gel: Funktioniert gut für lockiges Haar, indem es Locken definiert und Frizz minimiert.

Spezielle Produkte

  1. Hitzeschutzmittel: Diese Produkte bieten nicht nur Anti-Frizz-Effekte, sondern schützen das Haar auch vor Hitzeschäden durch Stylinggeräte.
  2. Leave-In Conditioner: Bleiben im Haar und bieten langanhaltende Frizz-Kontrolle und Feuchtigkeitszufuhr.

Tipps für die Auswahl

  • Haartyp berücksichtigen: Verschiedene Produkte sind für unterschiedliche Haartypen besser geeignet. Was für feines Haar funktioniert, ist vielleicht nicht ideal für dickeres, lockigeres Haar.
  • Inhaltsstoffe prüfen: Wenn Sie empfindliche Haut oder Allergien haben, wählen Sie Produkte, die frei von Parabenen und Sulfaten sind.
  • Mehrere Produkte kombinieren: Manchmal ist eine Kombination von Produkten (z.B. Serum und Spray) effektiver als ein einzelnes Produkt.

Da es eine Vielzahl von Arten & Varianten von Anti-Frizz Produkten gibt, ist es wichtig, das Produkt sorgfältig auszuwählen, um das beste Ergebnis für Ihren speziellen Haartyp und Ihre Bedürfnisse zu erzielen.

Das sollte beim Kauf unbedingt beachtet werden

Der Kauf von Anti-Frizz Produkten kann angesichts der Vielzahl an verfügbaren Optionen eine Herausforderung darstellen. Hier sind einige wichtige Faktoren, die beim Kauf unbedingt beachtet werden sollten, um sicherzustellen, dass das Produkt effektiv ist und Ihren Bedürfnissen entspricht.

Haartyp

Der wohl wichtigste Faktor ist Ihr Haartyp. Ob Ihr Haar fein, dick, lockig oder glatt ist, hat erheblichen Einfluss darauf, welches Produkt am besten für Sie geeignet ist.

Tipp: Für dickes, lockiges Haar sind schwerere Cremes und Öle oft effektiver, während feines Haar von leichteren Seren oder Sprays profitieren kann.

Inhaltsstoffe

Ein weiterer wichtiger Faktor sind die Inhaltsstoffe. Manche Menschen reagieren empfindlich auf bestimmte Substanzen wie Parabene, Sulfate oder Silikone.

Tipp: Wenn Sie empfindliche Haut haben oder natürlichere Produkte bevorzugen, suchen Sie nach Optionen, die organische oder natürliche Inhaltsstoffe verwenden.

Anwendungsweise

Manche Produkte sind Leave-in-Produkte, während andere ausgespült werden müssen. Einige erfordern die Anwendung auf nassem Haar, andere auf trockenem.

Tipp: Wählen Sie ein Produkt, das Ihrer täglichen Routine am besten entspricht, um sicherzustellen, dass Sie es regelmäßig verwenden.

Produktbewertungen und Empfehlungen

Es kann hilfreich sein, Produktbewertungen zu lesen oder Empfehlungen von Freunden, Familie oder Fachleuten zu berücksichtigen.

Tipp: Verlassen Sie sich nicht ausschließlich auf Marketing-Aussagen. Echte Nutzerbewertungen können eine wertvolle Perspektive bieten.

Preis

Der Preis kann variieren, von sehr günstigen bis zu High-End-Optionen. Teurer bedeutet jedoch nicht immer besser.

Tipp: Es ist eine gute Idee, mit einer preisgünstigeren Option zu beginnen, um zu sehen, wie Ihr Haar reagiert, bevor Sie in ein teureres Produkt investieren.

Multifunktionalität

Einige Anti-Frizz Produkte bieten zusätzliche Vorteile wie Hitzeschutz, UV-Schutz oder intensive Feuchtigkeitsversorgung.

Tipp: Wenn Sie ein Produkt für mehrere Zwecke verwenden können, kann das sowohl praktisch als auch wirtschaftlich sein.

Das sollte beim Kauf unbedingt beachtet werden: Eine wohlüberlegte Wahl unter Berücksichtigung dieser Faktoren wird Ihnen helfen, ein Anti-Frizz Produkt zu finden, das Ihren spezifischen Bedürfnissen am besten gerecht wird.

Schritt für Schritt Anleitung – Anwendung “Anti-Frizz Produkten”

Die Anwendung von Anti-Frizz Produkten kann je nach Produkttyp variieren, aber hier ist eine allgemeine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um das Beste aus diesen Produkten herauszuholen. Diese Anleitung enthält sowohl Erklärungen als auch nützliche Tipps von einem Experten, um Ihnen bei der Bekämpfung von Frizz zu helfen.

Schritt 1: Haar gründlich waschen

  • Erklärung: Sauberes Haar nimmt die Inhaltsstoffe des Anti-Frizz Produkts besser auf.
  • Tipp: Verwenden Sie ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo, um das Haar auf die Anti-Frizz Behandlung vorzubereiten.

Schritt 2: Conditioner verwenden

  • Erklärung: Ein Conditioner versiegelt Feuchtigkeit und bereitet das Haar auf die weitere Behandlung vor.
  • Tipp: Lassen Sie den Conditioner einige Minuten einwirken, bevor Sie ihn gründlich ausspülen.

Schritt 3: Haar handtuchtrocknen

  • Erklärung: Zu viel Wasser im Haar kann die Wirksamkeit des Anti-Frizz Produkts beeinträchtigen.
  • Tipp: Verwenden Sie ein Mikrofaserhandtuch, um Haarbruch und zusätzlichen Frizz zu minimieren.

Schritt 4: Produkt auswählen und vorbereiten

  • Erklärung: Je nach Haartyp und Zustand sollten Sie das geeignete Anti-Frizz Produkt auswählen.
  • Tipp: Verwenden Sie eine kleine Menge des Produkts und erhöhen Sie bei Bedarf.

Schritt 5: Produkt auftragen

  • Erklärung: Das Produkt sollte gleichmäßig auf dem Haar verteilt werden, um maximale Effektivität zu gewährleisten.
  • Tipp: Beginnen Sie mit den Spitzen und arbeiten Sie sich zum Ansatz hoch. Vermeiden Sie die Kopfhaut, um ein fettiges Aussehen zu verhindern.

Schritt 6: Produkt einarbeiten

  • Erklärung: Durch das Einarbeiten des Produkts in die Haarsträhnen wird sichergestellt, dass es effektiv wirkt.
  • Tipp: Verwenden Sie einen breitzinkigen Kamm oder Ihre Finger, um das Produkt durch das Haar zu verteilen.

Schritt 7: Haar trocknen und stylen

  • Erklärung: Einige Produkte erfordern, dass das Haar nach der Anwendung getrocknet oder gestylt wird.
  • Tipp: Wenn möglich, lassen Sie das Haar natürlich trocknen oder verwenden Sie den Diffusoraufsatz eines Föhns, um Frizz zu minimieren.

Schritt 8: Nachbedarf auffrischen

  • Erklärung: Manchmal ist während des Tages eine erneute Anwendung erforderlich.
  • Tipp: Halten Sie ein Anti-Frizz Spray oder einen Feuchtigkeitsnebel bereit, um Ihr Haar bei Bedarf schnell aufzufrischen.

Durch die Beachtung dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung und der begleitenden Erklärungen und Tipps können Sie sicherstellen, dass Sie die maximale Wirkung aus Ihren Anti-Frizz Produkten herausholen.

Dieses Zubehör sollte für Sie interessant sein

Die Verwendung von Anti-Frizz Produkten ist nur ein Teil der Gleichung, wenn es darum geht, Frizz effektiv zu bekämpfen. Verschiedenes Zubehör kann die Wirksamkeit dieser Produkte verstärken und Ihnen dabei helfen, optimale Ergebnisse zu erzielen. Hier sind einige Zubehörteile, die für Sie interessant sein könnten, komplett mit Erklärungen und Tipps.

Mikrofaserhandtuch

  • Erklärung: Ein Mikrofaserhandtuch ist sanfter als ein reguläres Baumwollhandtuch und verursacht weniger Reibung, die zu Frizz führen kann.
  • Tipp: Tupfen Sie Ihr Haar sanft mit dem Mikrofaserhandtuch ab, anstatt es zu reiben, um zusätzlichen Frizz zu minimieren.

Breitzinkiger Kamm

  • Erklärung: Ein breitzinkiger Kamm erleichtert das Entwirren des Haares, ohne es zu brechen oder Frizz zu verursachen.
  • Tipp: Kämmen Sie Ihr Haar immer im nassen Zustand und beginnen Sie an den Spitzen, um Haarbruch zu vermeiden.

Diffusoraufsatz für Föhn

  • Erklärung: Ein Diffusoraufsatz verteilt die Luft gleichmäßig und minimiert dadurch die Entstehung von Frizz beim Föhnen.
  • Tipp: Föhnen Sie Ihr Haar bei niedrigerer Hitze und Geschwindigkeit, um Hitzeschäden zu vermeiden.

Haarklammern und -clips

  • Erklärung: Diese sind nützlich, um das Haar in kleinere Abschnitte zu teilen, wenn Sie Anti-Frizz Produkte auftragen.
  • Tipp: Teilen Sie Ihr Haar in Abschnitte und tragen Sie das Produkt gleichmäßig auf, um sicherzustellen, dass alle Haarsträhnen behandelt werden.

Satin- oder Seidenkissenbezug

  • Erklärung: Diese Materialien verursachen weniger Reibung als herkömmliche Baumwollbezüge, was zu weniger Frizz führt.
  • Tipp: Wenn Sie Locken haben, können Sie Ihr Haar auch in ein Satin- oder Seidentuch einwickeln, bevor Sie schlafen gehen, um Frizz zu reduzieren.

Wärmeschutzspray

  • Erklärung: Ein Wärmeschutzspray schützt das Haar vor den schädlichen Auswirkungen von Styling-Geräten, die Frizz verursachen können.
  • Tipp: Tragen Sie das Wärmeschutzspray vor dem Einsatz von Föhn, Glätteisen oder Lockenstab auf.

Wasserflasche mit Sprühkopf

  • Erklärung: Eine Sprühflasche kann nützlich sein, um das Haar während des Stylings leicht anzufeuchten.
  • Tipp: Verwenden Sie destilliertes oder gefiltertes Wasser in der Sprühflasche, um Ablagerungen im Haar zu vermeiden.

Das richtige Zubehör kann einen großen Unterschied machen, wenn es um die Wirksamkeit von Anti-Frizz Produkten geht. Überlegen Sie, welche dieser Zubehörteile am besten zu Ihrem Haartyp und Ihrer Styling-Routine passen.

Mögliche Alternativen

Die Verwendung von Anti-Frizz Produkten ist eine weit verbreitete Methode, um unerwünschten Frizz zu kontrollieren. Es gibt jedoch auch verschiedene mögliche Alternativen, die sich ebenfalls als effektiv erweisen können. Hier sind einige dieser Alternativen mit dazugehörigen Erklärungen und Tipps.

Natürliche Öle

  • Erklärung: Pflanzliche Öle wie Kokos-, Argan- oder Jojobaöl können als natürliche Frizz-Kontrolleure wirken.
  • Tipp: Verwenden Sie eine kleine Menge Öl auf den Haarspitzen oder als Maske vor dem Waschen für tiefere Pflege.

DIY-Masken

  • Erklärung: Hausgemachte Masken aus Zutaten wie Honig, Avocado und Joghurt können Feuchtigkeit spenden und Frizz reduzieren.
  • Tipp: Lassen Sie die Maske mindestens 30 Minuten einwirken und spülen Sie sie gründlich aus.

Aloe Vera Gel

  • Erklärung: Aloe Vera ist bekannt für seine feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften und kann als natürliche Alternative zu kommerziellen Produkten verwendet werden.
  • Tipp: Verwenden Sie reinen Aloe Vera Saft oder Gel und tragen Sie ihn auf das feuchte Haar auf.

Apfelessig Spülung

  • Erklärung: Apfelessig kann den pH-Wert der Kopfhaut ausgleichen und die Haarschuppen schließen, wodurch Frizz minimiert wird.
  • Tipp: Verdünnen Sie den Apfelessig mit Wasser und verwenden Sie ihn als letzte Spülung nach dem Waschen.

Seiden- oder Satintuch

  • Erklärung: Das Einwickeln des Haares in ein Seiden- oder Satintuch kann Frizz reduzieren, da es weniger Reibung erzeugt als andere Materialien.
  • Tipp: Verwenden Sie das Tuch nachts oder während des Lufttrocknens des Haares.

Kaltwasserspülung

  • Erklärung: Das Ausspülen des Haares mit kaltem Wasser schließt die Haarschuppen und vermindert Frizz.
  • Tipp: Verwenden Sie diese Methode als letzten Schritt Ihrer Duschroutine.

Ionische Haartrockner

  • Erklärung: Ionische Haartrockner produzieren negativ geladene Ionen, die Frizz reduzieren können.
  • Tipp: Suchen Sie nach Haartrocknern, die eine ionische Einstellung haben, wenn Sie häufig Föhnen.

Glätteisen mit Keramikplatten

  • Erklärung: Keramikplatten erzeugen eine gleichmäßige Wärmeverteilung, was das Risiko von Hitzeschäden und Frizz minimiert.
  • Tipp: Verwenden Sie immer ein Wärmeschutzspray, wenn Sie ein Glätteisen verwenden.

Das Wichtigste ist, verschiedene mögliche Alternativen zu testen, um herauszufinden, welche am besten für Ihren Haartyp und Ihre spezifischen Bedürfnisse geeignet sind.

Häufige Leserfragen zum Thema “Anti-Frizz Produkten”

Kann ich Anti-Frizz Produkte täglich verwenden?

Antwort: Die Häufigkeit der Anwendung von Anti-Frizz Produkten hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich Ihres Haartyps, des spezifischen Produkts und Ihrer allgemeinen Haarpflegeroutine. Leichte Anti-Frizz Sprays oder Öle können in der Regel täglich verwendet werden. Einige intensivere Behandlungen wie Masken oder Seren sollten jedoch möglicherweise nur wöchentlich angewendet werden. Es ist immer eine gute Idee, die Anweisungen auf dem Produktetikett zu befolgen und/oder einen Friseur für eine professionelle Meinung zu konsultieren.

Verursachen Anti-Frizz Produkte Haarausfall oder -schädigung?

Antwort: Im Allgemeinen sind Anti-Frizz Produkte darauf ausgelegt, das Haar zu pflegen und seine Textur zu verbessern. Wenn Sie jedoch ein Produkt verwenden, das Alkohol, Silikone oder andere potenziell austrocknende oder beschwerende Inhaltsstoffe enthält, könnte es im Laufe der Zeit zu Schäden oder Trockenheit führen. Es ist wichtig, die Inhaltsstoffe sorgfältig zu überprüfen und Produkte zu wählen, die zu Ihrem Haartyp passen. Bei Anzeichen von Haarausfall oder -schädigung ist es ratsam, die Verwendung des Produkts einzustellen und einen Dermatologen zu konsultieren.

Können Anti-Frizz Produkte mit anderen Haarpflegeprodukten kombiniert werden?

Antwort: Ja, Anti-Frizz Produkte können oft effektiv mit anderen Haarpflegeprodukten wie Shampoos, Conditionern, und Stylingprodukten kombiniert werden. Es ist jedoch wichtig, die Produkte sorgfältig auszuwählen, um sicherzustellen, dass sie kompatibel sind und nicht gegensätzliche Effekte haben. Zum Beispiel könnten einige Anti-Frizz Seren und Öle sich nicht gut mit volumenfördernden Produkten mischen. Lesen Sie die Anweisungen und Empfehlungen für jedes Produkt, und wenn möglich, führen Sie vor der vollständigen Anwendung einen Patch-Test durch.

Wie lange dauert es, bis Anti-Frizz Produkte wirken?

Antwort: Die Wirkungsdauer von Anti-Frizz Produkten kann variieren, je nach Art des Produkts und der Schwere des Frizz-Problems. Einige Produkte bieten eine sofortige Linderung und können den ganzen Tag über wirken, während andere Produkte, insbesondere tief pflegende Masken oder Öle, möglicherweise mehr Zeit benötigen, um sichtbare Ergebnisse zu zeigen. Für anhaltende Ergebnisse ist es oft am besten, Anti-Frizz Produkte als Teil einer regelmäßigen Haarpflege-Routine zu verwenden.

Anzeige
19%Bestseller Nr. 1
John Frieda Frizz Ease Tägliche Wunder-Kur Sofort...
  • [ LIEFERUMFANG / HAARTYP ]: John Frieda Wunder Reparatur...
  • [ MIT CERAMIDEN / ENTWIRRT & BÄNDIGT ]: Nährt und entwirrt...
  • [ HITZESCHUTZ / REDUZIERT HAARBRUCH ]: Die...
28%Bestseller Nr. 2
Color Wow Dream Coat Anti Frizz Spray für...
  • REVOLUTIONÄRE HAARPFLEGE: Entdecken Sie das Dream Coat...
  • SPÜRBARER SPIEGELEFFEKT: Verleihen Sie Ihrem Haar einen...
  • TEXTUR-TRANSFORMATION: Sagt unerwünschtem Frizz den Kampf...
67%Bestseller Nr. 3
REVLON PROFESSIONAL UniqOne Hair Treatment...
  • Speziell für trockenes, geschädigtes Haar, vereint die...
  • Die Sprühkur schafft geschmeidiges Haar ohne zu beschweren...
  • Spray auf feuchtem oder trockenem Haar anwenden und nach...
20%Bestseller Nr. 4
John Frieda - Traumglätte 3-Tage-Glatt Styling...
  • [ ANTI FRIZZ ] - Das Traumglätte 3-Tage-Glatt Styling Spray...
  • [ HAIR REPAIR ] - Angereichert mit Keratin bändigt das...
  • [ 72H-SCHUTZ ] - Verleiht bis zu 3 Tage glattes Haar oder...
Vorheriger ArtikelVerwandeln Sie Ihre Mähne: Glättungscreme Tipps, die Friseure Ihnen nicht verraten!
Nächster ArtikelEntdecken Sie das Geheimnis des perfekten Männerhaars: Die ultimativen Tipps zur Herren Haarpomade!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein