Männerfrisuren Langhaar Locken Haare
kudla/shutterstock.com

Männerfrisuren ein Trend

In der heutigen Zeit sind Frisuren, insbesondere Männerfrisuren, in den Generationen der zwanzig- bis dreißigjährigen als Eyecatcher nicht mehr wegzudenken. Das gepflegte Haupthaar beschäftigt nicht nur die Damen, auch für die Herren der Schöpfung werden Frisuren immer wichtiger. Während der Mann in den 90ern eher praktisch seine Frisuren auswählte, dürfen die Frisuren heute schwieriger gestaltet sein, je ausgefallener und kreativer, um so besser. Dieses führt dazu, dass die Frisuren immer ausgefallener werden. Auch dem älteren Herren wird ein gepflegtes äußeres immer wichtiger. Ein Großteil der über sechzigjährigen deutschen Männer geht heute regelmäßig zum Friseur und lässt sich das Haupthaar in Form bringen.

Männerfrisuren von kurz bis lang

Heute ist im Trend, wer seine Haare an den Seiten kurz trägt. Auf dem Oberkopf hingegen dürfen die Haare durchaus länger sein. Während Lockenfrisuren eine Zeit lang als schmuddelig galten, sind diese wieder mehr und mehr gefragt. Wer zu einem Lockenkopf neigt, darf heute seine Haare wieder wachsen lassen, ohne ein schlechtes Gewissen dabei zu haben. Es soll inzwischen sogar wieder Männer geben, die bei ihren glatten Haaren mit Lockenwicklern den Locken auf die Sprünge helfen. Wer Locken nicht mag, kann bei einer ausreichenden Haarlänge von etwa zwölf Zentimetern eine Tolle zur Show tragen. Auch damit läge er voll im Trend. Der klassische Seitenscheitel mit einem angedeuteten Pony, glatt anliegend oder leicht zerzaust, sowie ein leichter Irokesen Schnitt aller Beckham, sind heute schon ein normaler Anblick.

Anzeige

Gute Männerfrisuren, brauchen einen guten Friseur

Ein guter Friseur ist dann ein guter Friseur, wenn er auf seinen Kunden und dessen Wünsche eingeht. Lassen Sie sich, vor dem Schneiden einer neuen Frisur, von ihrem Friseur beraten. Er erkennt am ehesten, ob der gewünschte Haarschnitt zur Ihrer Kopfform passt. Bei den neuen Trendfrisuren, ist auch für jeden Typ was dabei. Für jede Frisur gibt es die passende Farbe. Wer es ausgefallen mag, lässt sich in den ausgefallenen Haarschnitt ein Muster einrasieren und dieses in verschiedenen Haarfarben einfärben. Wer es eher bieder mag, darf natürlich auch weiterhin seinen brav gescheitelten Business-Look tragen oder den aus der Hardrockzeit übriggebliebenen Pferdeschwanz binden, vorausgesetzt er ist gepflegt.

 

 

Ein von Mr Knnox (@mr.knnox) gepostetes Foto am

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Lind Coiffeur Images'Passion Men Vol. 84',...
Lind Coiffeur Images"Passion Men Vol. 84",...
Hier findet jeder Mann eine Inspiration für sein nächstes Styling.; Nicht nur die Bereiche Short, Medium und Long sind in dem neuen Buch vertreten.
29,50 EUR
Bestseller Nr. 2
Männerfrisuren der Spätarchaik
Männerfrisuren der Spätarchaik
Strenz, Jacky (Autor)
29,90 EUR