Männerfrisuren Der Undercut im Jahr 2023
Männerfrisuren Der Undercut im Jahr 2023 Gala Oleksenko/shutterstock.com

Männerfrisuren: Der Undercut im Jahr 2023

Inhaltsverzeichnis

Der Undercut ist eine der ikonischsten und vielseitigsten Frisuren für Männer und hat über die Jahre nicht an Popularität verloren. Egal, ob Sie ein Fan des klassischen Looks oder auf der Suche nach einer modernen Variante sind, der Undercut bietet zahlreiche Möglichkeiten, um Ihrer Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen.

Warum der Undercut?

Der Undercut ist mehr als nur eine Frisur; er ist ein Stil-Statement. Er kann sowohl edel als auch lässig wirken und passt zu vielen verschiedenen Gesichtsformen und Haartypen. Diese zeitlose Frisur hat im Laufe der Jahre viele Wandlungen durchgemacht und sich ständig weiterentwickelt, was sie zu einer der angesagtesten Frisuren des Jahres 2023 macht.

Was erwartet Sie in diesem Artikel?

In diesem Artikel werden wir tief in die Welt des Undercuts eintauchen. Wir beginnen mit einer kurzen Geschichte der Frisur, um zu verstehen, wie sie sich im Laufe der Zeit entwickelt hat. Anschließend gehen wir auf die verschiedenen Arten des Undercuts ein, gefolgt von Tipps, wie Sie den besten für Ihre Gesichtsform auswählen können. Wir werden auch die besten Pflege- und Styling-Tipps teilen, damit Ihr Undercut immer im besten Zustand ist. Darüber hinaus klären wir einige der häufigsten Fehler, die Menschen machen, wenn sie sich für einen Undercut entscheiden, und wie Sie diese vermeiden können.

- Werbung -

Setzen Sie also die Lesebrille auf und machen Sie sich bereit für eine stilvolle Reise durch die spannende Welt des Undercuts. Sie werden garantiert mit nützlichen Informationen, Tipps und Anregungen ausgestattet sein, um den perfekten Look für 2023 zu finden!

Geschichte des Undercut

Ursprung des Undercuts

Der Undercut ist keine neuzeitliche Erfindung; tatsächlich hat diese Frisur eine reiche Geschichte, die weit zurückreicht. Bereits im frühen 20. Jahrhundert war der Undercut bei Männern beliebt. Ursprünglich wurde er in den Militärs verschiedener Länder eingeführt, da der Schnitt nicht nur praktisch, sondern auch hygienisch war. Später fand die Frisur ihren Weg in den Mainstream und wurde in den 1920er und 1930er Jahren durch Hollywood-Stars popularisiert.

Der Undercut durch die Jahrzehnte

  • 1950er-1960er: In dieser Zeit wurde der Undercut weniger sichtbar, da längere Frisuren wie der Pompadour und der Quiff im Trend lagen. Der Undercut erlebte jedoch eine leichte Renaissance durch die Rockabilly-Szene.
  • 1980er-1990er: Der Undercut kehrte zurück, jedoch in einer extremeren Form. Man sah mehr Varianten, bei denen die Seiten fast komplett rasiert waren. Dieser “harte” Look wurde durch die Punk- und Grunge-Szenen populär.
  • 2000er-Jahre: Die Frisur wurde wieder weicher und vielseitiger, angetrieben durch Prominente und Sportler. Verschiedene Varianten, wie der seitliche Undercut oder der “Disconnected Undercut”, bei dem ein auffälliger Kontrast zwischen den langen Haaren oben und den kurz geschorenen Seiten besteht, traten auf den Plan.
  • 2010er-Jahre bis heute: Der Undercut hat sich als einer der dominanten Männerfrisuren etabliert. Neue Varianten wie der “Fade Undercut”, bei dem die Haarlänge an den Seiten und am Hinterkopf stufenweise abnimmt, sind entstanden.

Kulturelle Einflüsse

Es ist auch interessant zu bemerken, dass der Undercut in verschiedenen Kulturen unterschiedliche Bedeutungen hat. In manchen asiatischen Kulturen wird der Undercut oft als Zeichen von Rebellion angesehen, während er in westlichen Ländern als Ausdruck von Modernität und Stil gilt.

Fazit zur Geschichte des Undercuts

Der Undercut hat eine lange und vielseitige Geschichte und ist ein wahres Chamäleon der Männerfrisuren. Ob als Ausdruck von Rebellion, Kreativität oder schlichter Eleganz – diese Frisur hat sich im Laufe der Jahre immer wieder neu erfunden, ohne dabei ihre zeitlose Anziehungskraft zu verlieren.

Das Verständnis für die Geschichte des Undercuts kann Ihnen auch dabei helfen, den für Sie besten Stil auszuwählen. Im Kontext seiner historischen und kulturellen Bedeutung wird klar, dass der Undercut weit mehr ist als nur eine Frisur; er ist ein Statement, das Sie selbst definieren können.

Variationen des Undercut

Der Undercut ist bekannt für seine Vielseitigkeit und die Fähigkeit, sich an unterschiedliche Stile und Persönlichkeiten anzupassen. Lassen Sie uns einige der populärsten Variationen genauer betrachten.

Der klassische Undercut

Der klassische Undercut ist die ursprüngliche Form dieser Frisur. Hierbei werden die Seiten und der Hinterkopf deutlich kürzer geschnitten als das Deckhaar. Das Deckhaar bleibt in der Regel lang und kann entweder zurückgekämmt oder in einer anderen Art und Weise gestylt werden.

Styling-Tipp: Verwenden Sie Pomade oder Haargel, um dem Deckhaar Struktur und Halt zu geben.

Der moderne Undercut

Der moderne Undercut hat mehr Spielraum für Individualität. Hier sind die Übergänge zwischen den Seiten und dem Deckhaar oft fließender, und es gibt keine strikten Regeln für die Länge des Deckhaars. Außerdem lassen sich moderne Undercuts oft mit anderen Frisuren und Trends kombinieren, etwa mit einem Man Bun oder sogar Zöpfen.

Styling-Tipp: Ein leichtes Haarwachs oder -spray reicht oft aus, um dem modernen Undercut ein natürliches Finish zu geben.

Der Undercut mit Übergang (Fade Undercut)

Bei dieser Variation werden die Seiten nicht auf eine einheitliche Länge geschnitten. Stattdessen erfolgt ein stufenweiser Übergang von kürzeren zu längeren Haaren, während man sich vom Ohr zum oberen Hinterkopf bewegt. Dieser “Fade” kann entweder subtil oder stark ausgeprägt sein.

Styling-Tipp: Bei dieser Variation ist es besonders wichtig, einen erfahrenen Friseur aufzusuchen, der die Technik des “Fading” beherrscht. Für das Styling des Deckhaars können Sie je nach Länge und Textur Ihres Haares verschiedene Produkte verwenden.

Fazit zu den Variationen des Undercut

Die Vielseitigkeit des Undercuts macht ihn zu einer der beliebtesten Männerfrisuren. Ob Sie sich für einen klassischen, modernen oder “Fade” Undercut entscheiden, hängt von Ihrer persönlichen Vorliebe, Ihrem Haartyp und Ihrer Bereitschaft zur Pflege der Frisur ab. Jede dieser Variationen hat ihre eigenen Vorteile und bietet unterschiedliche Styling-Möglichkeiten, sodass sicher für jeden das Richtige dabei ist.

Wie passt der Undercut zu verschiedenen Gesichtsformen?

Eine der großen Stärken des Undercuts ist seine Vielseitigkeit. Doch um den größtmöglichen Nutzen aus dieser Frisur herauszuholen, ist es wichtig, sie an die Form Ihres Gesichts anzupassen. Lassen Sie uns betrachten, wie der Undercut bei verschiedenen Gesichtsformen wirkt.

Rundes Gesicht

Bei einem runden Gesicht können die kürzeren Seiten des Undercuts dazu beitragen, das Gesicht optisch zu strecken. Das Ziel ist, die Breite zu minimieren und das Gesicht länger wirken zu lassen. Ein höheres Volumen am Oberkopf kann diesen Effekt verstärken.

Styling-Tipp: Verwenden Sie ein Produkt mit starkem Halt, um das Deckhaar in einer aufrechten Position zu fixieren. Dadurch wird die Illusion einer höheren, schlankeren Gesichtsform geschaffen.

Eckiges Gesicht

Ein eckiges Gesicht hat markante, ausgeprägte Winkel und eine quadratische Kieferlinie. Hier kann der Undercut diese maskulinen Züge betonen. Ein klassischer oder moderner Undercut kann hier gleichermaßen gut funktionieren.

Styling-Tipp: Ein leichter Pomade oder Haarwachs gibt dem Deckhaar eine natürliche Bewegung, die gut mit den eckigen Gesichtszügen harmoniert.

Ovales Gesicht

Die ovale Gesichtsform gilt als die universellste und ist für fast alle Frisuren geeignet, einschließlich aller Variationen des Undercuts. Da dieses Gesicht bereits gut proportioniert ist, müssen Sie sich weniger Gedanken um das Balancing machen.

Styling-Tipp: Hier haben Sie die meiste Freiheit. Sie können für einen sauberen, zurückgekämmten Look Pomade verwenden oder Ihr Haar für einen lässigeren Stil einfach an der Luft trocknen lassen.

Fazit zur Gesichtsform-Anpassung

Ein Undercut kann fast jeder Gesichtsform schmeicheln, aber die Schlüssel zum Erfolg liegen in der richtigen Anpassung und dem richtigen Styling. Mit der Berücksichtigung Ihrer individuellen Gesichtsform können Sie eine Version des Undercuts wählen, die Ihre besten Eigenschaften hervorhebt.

Pflege des Undercut

Der Undercut mag zwar einfach und pflegeleicht aussehen, doch ein wenig tägliche Pflege ist erforderlich, um die Frisur in Topform zu halten. Hier sind einige Tipps und Produktempfehlungen für die Pflege und das Styling Ihres Undercuts.

Was benötigt man für die tägliche Pflege?

  1. Gutes Shampoo und Conditioner: Wählen Sie ein Shampoo und einen Conditioner, die zu Ihrem Haartyp passen. Wenn Ihr Haar zu Trockenheit neigt, suchen Sie nach feuchtigkeitsspendenden Produkten.
  2. Hochwertiger Haarschneider oder Rasierer: Um den kürzeren Teil des Undercuts sauber zu halten, ist regelmäßiges Nachschneiden erforderlich. Investieren Sie in einen guten Haarschneider oder gehen Sie zu einem vertrauenswürdigen Friseur.
  3. Haarstyling-Produkte: Je nachdem, welchen Look Sie bevorzugen, benötigen Sie vielleicht Pomade, Haarwachs, Gel oder Haarspray. Pomade und Wachs sind gut für einen polierten, definierten Look, während Gel und Haarspray für einen festeren Halt sorgen können.
  4. Eine gute Haarbürste oder Kamm: Um das Deckhaar zu stylen, ist ein hochwertiger Kamm oder eine Bürste unerlässlich.

Tipps für das Styling

  1. Nasses Haar formen: Es ist einfacher, Ihr Haar direkt nach dem Duschen zu stylen, solange es noch feucht ist. Das ermöglicht eine bessere Kontrolle und Verteilung des Stylingprodukts.
  2. Richtige Produktmenge verwenden: Ein häufiger Fehler ist die Überanwendung von Stylingprodukten. Beginnen Sie mit einer kleinen Menge und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu.
  3. Von den Wurzeln zu den Spitzen: Tragen Sie Ihr Stylingprodukt immer von den Wurzeln zu den Spitzen auf. Dies sorgt für einen gleichmäßigen Halt und verhindert, dass Ihr Haar platt aussieht.
  4. Kreative Variationen: Haben Sie keine Angst, mit verschiedenen Styles zu experimentieren. Ein Undercut bietet viele Stylingoptionen – von glatt zurückgekämmt bis zu texturiert und zerzaust.

Fazit zur Pflege und Styling

Obwohl der Undercut als eine eher pflegeleichte Frisur gilt, kann ein wenig tägliche Pflege und die richtigen Styling-Techniken Ihr Haar in optimaler Form halten. Investieren Sie in hochwertige Produkte und nehmen Sie sich die Zeit, Ihr Haar richtig zu pflegen und zu stylen. So wird Ihr Undercut nicht nur gut aussehen, sondern sich auch gut anfühlen.

Häufige Fehler und wie man sie vermeidet

Ein gelungener Undercut kann den Träger nicht nur stylischer, sondern auch selbstbewusster machen. Allerdings können auch einige Fehler den gesamten Look ruinieren. Hier sind die häufigsten Fehler und wie man sie vermeiden kann:

Zu hoher oder zu niedriger Schnitt

Ein zu hoch oder zu niedrig angesetzter Schnitt kann die Proportionen des Gesichts beeinträchtigen und den gesamten Look stören.

  • Zu hoher Schnitt: Wenn der Schnitt zu hoch angesetzt ist, kann dies das Gesicht unnötig in die Länge ziehen. Personen mit einem ohnehin schon langen oder schmalen Gesicht sollten besonders vorsichtig sein.
  • Zu niedriger Schnitt: Ein zu tief angesetzter Undercut kann das Gesicht breiter erscheinen lassen und den stilvollen Kontrast, den der Undercut bieten soll, minimieren.

Lösung: Konsultieren Sie einen erfahrenen Friseur, der Sie hinsichtlich der idealen Höhe des Schnitts für Ihre Gesichtsform beraten kann. Fotos von gewünschten Looks können auch hilfreich sein.

Falsche Produktwahl

Die Wahl der falschen Stylingprodukte kann Ihren Undercut fettig, schlaff oder chaotisch aussehen lassen.

  • Zu schwere Produkte: Ein zu schweres Produkt wie eine fettige Pomade kann Ihr Haar beschweren und den Halt minimieren.
  • Zu trockene Produkte: Produkte, die das Haar austrocknen, können Spliss und Bruch verursachen, insbesondere bei bereits trockenem oder geschädigtem Haar.

Lösung: Wählen Sie ein Produkt, das zu Ihrem Haartyp und Ihrem gewünschten Styling passt. Wenn Ihr Haar zum Beispiel fein ist, wäre ein leichtes, wasserbasiertes Produkt besser geeignet. Für dickeres Haar kann ein wachs- oder ölbasiertes Produkt für mehr Halt und Definition sorgen.

Fazit zu häufigen Fehlern

Ein gut gemachter Undercut ist eine stilvolle und vielseitige Frisur, aber die Details sind entscheidend. Ein guter Friseur und die richtige Auswahl an Pflege- und Stylingprodukten sind der Schlüssel zu einem erfolgreichen Look. Durch die Vermeidung dieser häufigen Fehler können Sie sicherstellen, dass Ihr Undercut so gut wie möglich aussieht.

Wie man den perfekten Barbier findet

Ein guter Barbier ist entscheidend, wenn es darum geht, den perfekten Undercut zu bekommen. Die Wahl des richtigen Fachmanns ist daher von großer Bedeutung. Hier sind einige Tipps, um den besten Barbier für Ihren nächsten Schnitt zu finden:

Empfehlungen und Bewertungen

Mundpropaganda ist oft eine der zuverlässigsten Möglichkeiten, um einen guten Barbier zu finden. Fragen Sie Freunde, Familie oder sogar Arbeitskollegen, wo sie ihre Haare schneiden lassen. Online-Bewertungen können ebenfalls nützlich sein, aber sie sollten kritisch gelesen werden.

Portfolio und Erfahrung

Ein erfahrener Barbier wird ein Portfolio oder eine Galerie seiner Arbeit haben, das Sie durchsehen können. Achten Sie darauf, ob der Barbier Erfahrung mit dem speziellen Stil hat, den Sie sich wünschen. Viele moderne Barbiere stellen ihre Arbeiten auch auf Social-Media-Plattformen wie Instagram aus.

Sauberkeit und Professionalität

Der erste Eindruck ist oft der richtige. Achten Sie auf die Sauberkeit des Salons und die Professionalität des Personals. Ein sauberer und gut organisierter Salon spiegelt oft die Qualität der Dienstleistung wider.

Beratungsgespräch

Ein guter Barbier nimmt sich Zeit für eine ausführliche Beratung. Hier sollten Sie alle Ihre Fragen stellen und Wünsche äußern können. Ein Fachmann wird Ihnen auch ehrliches Feedback zu Ihren Vorstellungen geben und gegebenenfalls Alternativen vorschlagen.

Preise und Dienstleistungen

Die Kosten können stark variieren. Während ein höherer Preis oft bessere Qualität signalisiert, ist das nicht immer der Fall. Informieren Sie sich im Voraus über die Preise und welche Dienstleistungen im Preis inbegriffen sind.

Testbesuch

Wenn Sie immer noch unsicher sind, kann ein Testbesuch hilfreich sein. Sie können mit einer weniger radikalen Veränderung starten, um die Fähigkeiten des Barbers zu beurteilen, bevor Sie sich für den kompletten Undercut entscheiden.

Fazit zur Wahl des perfekten Barbers

Die Wahl des richtigen Barbers ist ein kritischer Faktor für den Erfolg Ihres Undercuts. Nehmen Sie sich Zeit für die Recherche und Beratung, um sicherzustellen, dass Sie einen Fachmann finden, der Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche versteht. Mit dem richtigen Barbier können Sie sicher sein, dass Ihr Undercut nicht nur gut aussieht, sondern auch Ihre Persönlichkeit unterstreicht.

Trends für den Undercut im Jahr 2023

Der Undercut ist eine Frisur, die sich immer wieder neu erfindet. Obwohl der grundlegende Stil über Jahre konstant geblieben ist, gibt es immer wieder Variationen und Trends, die frischen Wind in diese beliebte Männerfrisur bringen. Lassen Sie uns einen Blick auf die Trends für den Undercut im Jahr 2023 werfen.

Wiederkehr der 90er-Jahre-Einflüsse

In Anlehnung an die 90er Jahre erlebt der Undercut eine Renaissance mit längerem Oberhaar und lockerem Styling. Die Kombination aus langen Haaren oben und kurz rasierten Seiten lässt Raum für Experimente, etwa durch das Einfügen von Haar-Accessoires oder das Spielen mit unterschiedlichen Haartexturen.

Farbige Akzente

Der Einsatz von Farbe ist ein weiterer Trend für den Undercut im Jahr 2023. Dabei geht es weniger um vollständige Färbungen als vielmehr um subtile Highlights oder sogar farbige “Undercuts” in Kontrastfarben, die nur bei bestimmten Frisuren sichtbar sind.

Der “Disconnected Undercut”

Der sogenannte “Disconnected Undercut”, bei dem zwischen dem Ober- und Unterhaar ein deutlicher Unterschied besteht, wird 2023 noch prägnanter. Dieser Stil betont den Kontrast zwischen den sehr kurzen oder rasierten Seiten und dem längeren Haar oben.

Textur und Locken

Männer mit lockigem Haar haben Grund zur Freude: Der texturierte Undercut wird im Jahr 2023 groß im Kommen sein. Hierbei bleibt das obere Haar lang genug, um die natürliche Textur und die Locken zur Geltung kommen zu lassen, während die Seiten und der Nacken kurz gehalten werden.

Minimalistischer Ansatz

Weniger ist 2023 mehr. Der minimalistische Undercut zeichnet sich durch klare Linien und eine weniger komplizierte Struktur aus. Er passt perfekt zu einem modernen, unaufgeregten Look und ist besonders pflegeleicht.

Fazit zu den Trends für den Undercut im Jahr 2023

Der Undercut bleibt auch im Jahr 2023 ein gefragter Look, der jedoch durch neue Variationen und Einflüsse immer wieder interessant bleibt. Ob Sie sich für einen klassischen Undercut oder eine der trendigen Varianten entscheiden, der Schlüssel liegt darin, einen Stil zu finden, der Ihre Persönlichkeit unterstreicht und Ihren individuellen Look ergänzt.

Abschluss

Der Undercut bleibt ein Symbol für Stil und Individualität und zeigt auch im Jahr 2023 seine Vielseitigkeit durch unterschiedliche Trends und Variationen. Ob Sie ein Fan des klassischen Undercuts sind oder sich für die modernen Interpretationen interessieren, die Schlüsselbotschaft bleibt gleich: Es gibt einen Undercut für jedermann, und die Möglichkeit zur individuellen Anpassung ist nahezu grenzenlos. Wir haben die Geschichte dieser ikonischen Frisur erläutert, die verschiedenen Variationen vorgestellt, und praktische Tipps zur Pflege und Auswahl des richtigen Barbiers gegeben.

Das Thema der Männerfrisuren und insbesondere des Undercuts ist weitreichend und ständig im Wandel. Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie Ihre Gedanken, Erfahrungen und Fragen mit uns teilen. Haben Sie schon einen der Trends für 2023 ausprobiert? Oder haben Sie Tipps zur Pflege des Undercuts, die Sie teilen möchten? Ihre Beiträge sind nicht nur für uns, sondern auch für unsere Leser von großem Wert.

Bitte zögern Sie nicht, den Beitrag zu kommentieren oder zu teilen. Wir sind gespannt auf Ihre Meinungen und freuen uns darauf, eine Community von gleichgesinnten Stil-Enthusiasten aufzubauen.

Vielen Dank fürs Lesen, und wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen nützliche Einblicke und Inspirationen geliefert hat.

Häufige Leserfragen zum Thema “Männerfrisuren: Der Undercut im Jahr 2023”


Wie lange dauert es, einen Undercut wachsen zu lassen?

Das Wachstum der Haare ist von Person zu Person unterschiedlich, im Durchschnitt wachsen Haare jedoch etwa 1,25 cm pro Monat. Für einen kurzen bis mittellangen Undercut sollten Sie mindestens 3–6 Monate einplanen, um eine ausreichende Länge für den Stil zu erreichen. Für einen längeren, dramatischeren Look kann es bis zu einem Jahr dauern. Es ist ratsam, während dieser Zeit regelmäßig Ihren Barbier oder Friseur zu besuchen, um das Haar gesund zu halten und einen sauberen Übergang zu gewährleisten.


Welche Produkte sind am besten für die Pflege eines Undercuts geeignet?

Die Wahl des richtigen Produkts hängt von Ihrer Haarstruktur und dem gewünschten Finish ab. Pomade bietet ein glänzendes Finish und starken Halt, ist aber schwerer auszuwaschen. Wachs ist flexibler und eignet sich für ein natürliches Aussehen. Haargel bietet starken Halt, kann jedoch das Haar austrocknen. Für ein mattes Finish ist Haarclay eine gute Option. Für die tägliche Pflege ist ein mildes Shampoo und ein feuchtigkeitsspendender Conditioner zu empfehlen.


Was mache ich, wenn mein Undercut nicht zu meiner Gesichtsform passt?

Es ist wichtig, die Variation des Undercuts auszuwählen, die am besten zu Ihrer Gesichtsform passt. Wenn Sie bereits einen Schnitt haben, der nicht ideal ist, können Anpassungen wie das Hinzufügen von Volumen an der Oberseite oder das Ändern der Länge der Seiten hilfreich sein. In extremen Fällen kann es erforderlich sein, das Haar wachsen zu lassen und von vorne zu beginnen. Ein erfahrener Barbier kann Ihnen spezifische Ratschläge für Ihre individuelle Gesichtsform geben.


Sind Undercuts arbeitsplatztauglich?

Die Akzeptanz von Undercuts im beruflichen Umfeld hängt von der spezifischen Branche und dem Unternehmensklima ab. In kreativen oder informellen Berufen werden Undercuts im Allgemeinen akzeptiert. In konservativeren Branchen könnte ein dezenterer Stil, wie ein Undercut mit Übergang, besser geeignet sein. Wenn Sie sich unsicher sind, ist es am besten, die Unternehmensrichtlinien zu überprüfen oder einen Vorgesetzten um Rat zu fragen.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für folgende Produkte:

Haarpomade

Bestseller Nr. 1
Charlemagne Original Pomade Wasserbasiert -...
  • ✔️ HOCHWERTIGE INHALTSSTOFFE, MADE IN GERMANY: Für...
  • ✔️ ENTWICKELT VON BARBIEREN: Charlemagne Haar Wax Herren...
  • ✔️ STARKER HALT UND EDLER GLANZ: Unsere OG Pomade...

Erklärung: Haarpomade bietet einen starken Halt und ein glänzendes Finish, ideal für einen gepflegten, klassischen Look.
Tipp: Achten Sie beim Kauf einer Pomade auf die Inhaltsstoffe. Natürliche Inhaltsstoffe wie Bienenwachs sind der Haut und dem Haar zuträglicher als chemische Zusätze.

Haarwachs

9%Bestseller Nr. 1
Gummy Matte Finish | Hair Styling Wax | Matte...
  • ✓ Bietet den ganzen Tag über das gewünschte Styling. Es...
  • ✓ Seine alkoholfreie Formel, die für den professionellen...
  • ✓ Gummy Professional Styling Waxes zählt zur jungen...

Erklärung: Haarwachs ist weniger glänzend als Pomade und bietet mehr Flexibilität für ein natürliches Aussehen.
Tipp: Wachs eignet sich besonders gut für dickeres Haar. Eine kleine Menge reicht oft aus, um dem Haar Struktur und Halt zu geben.

Styling-Gel

Bestseller Nr. 1
Eco Styler Olive Oil Styling Gel - Haargel 473ml
  • 10 Hold (1-10)
  • For All Hair Types
  • Maximum Hold

Erklärung: Haargel bietet starken Halt und ist einfach anzuwenden, kann jedoch das Haar austrocknen.
Tipp: Wenn Sie Gel verwenden, achten Sie darauf, ein Produkt ohne Alkohol zu wählen, um Haar und Kopfhaut nicht auszutrocknen.

Texturierspray

Erklärung: Texturiersprays bieten leichten Halt und Volumen und sind ideal für einen lässigen, zerzausten Look.
Tipp: Diese Sprays sind besonders nützlich, wenn Ihr Haar fein ist und Volumen benötigt, ohne durch schwerere Produkte beschwert zu werden.

Bartöl

Keine Produkte gefunden.

Erklärung: Für Männer, die einen Bart zusammen mit ihrem Undercut tragen, ist Bartöl eine ausgezeichnete Möglichkeit, den Bart weich und gepflegt zu halten.
Tipp: Ein paar Tropfen Bartöl nach der Dusche können Wunder wirken. Es hilft, Juckreiz zu lindern und den Bart geschmeidig zu machen.

Hochwertige Haarschneidemaschinen

Bestseller Nr. 1
Braun All-In-One Bartpflege Bodygroomer Set,...
  • Das 8-in-1 Styling Set von Braun für die Bart- &...
  • Müheloses Stylen: Die ultrascharfe Klinge ist effizient in...
  • Müheloses Styling, ganz egal welche Länge: Großartige...

Erklärung: Für diejenigen, die ihren Undercut selbst pflegen möchten, ist eine gute Haarschneidemaschine unerlässlich.
Tipp: Suchen Sie nach einer Maschine mit verschiedenen Aufsätzen und einer langen Akkulaufzeit für maximale Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Spezielle Shampoos und Conditioner

20%Bestseller Nr. 1
Jean & Len Conditioner Feuchtigkeit Rosemary...
334 Bewertungen
Jean & Len Conditioner Feuchtigkeit Rosemary...
  • Der Jean und Len Feuchtigkeit Conditioner mit Rosmarin und...
  • Die Pflegeformel der Spülung mit einem Feuchtigkeitskomplex...
  • Dank des Conditioner werden die Haare leichter frisierbar...

Erklärung: Pflegende Shampoos und Conditioner können helfen, das Haar gesund zu halten, was für jeden Frisurstil von Vorteil ist.
Tipp: Wählen Sie Produkte, die speziell für Ihren Haartyp formuliert sind, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Mit diesen Produkten können Sie sicherstellen, dass Ihr Undercut immer im besten Zustand ist. Achten Sie immer darauf, die für Ihren speziellen Haartyp und -stil am besten geeigneten Produkte auszuwählen.

Letzte Aktualisierung am 22.04.2024 um 19:13 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
24%Bestseller Nr. 1
Philips Haarschneider f. d. ganze Familie...
  • 11 einstellbare Schnittlängen: 3 bis 21 mm oder 0,5 mm ohne...
  • Leise und leistungsstark
  • Abgerundete Kämme und Klingenspitzen verhindern...
31%Bestseller Nr. 2
Braun Haarschneider Herren, Haarschneidemaschine...
  • Müheloses Schneiden und Styling Ihrer Haare für zu Hause...
  • 9 Längen: Wahlweise mit oder ohne Kammaufsatz. Memory...
  • Langlebig: Der kabellose Haarschneider verfügt über...
Bestseller Nr. 3
Remington Haarschneidemaschine Profi...
38.705 Bewertungen
Remington Haarschneidemaschine Profi...
  • Hochentwickelte, selbstschärfende Keramikklingen für eine...
  • 10 Aufsteckkämme (3-40mm), LED-Batteriestatusanzeige,...
  • Präzisionslängeneinstellung für exaktes Schneiden der...
15%Bestseller Nr. 4
Hatteker Haarschneidemaschine Profi Haarschneider...
  • HERREN-PFLEGE-KIT: 3 verschiedene Aufsätze eignen sich...
  • KERAMIK-TITAN-KLINGE: Selbstschärfende Klingen mit hohem...
  • LEISTUNGSFÄHIGER UND LANGLEBIGER MOTOR: Leistungsstarke,...
Vorheriger ArtikelHochsteckfrisuren für Hochzeiten und besondere Anlässe
Nächster ArtikelDie besten Produkte für lockiges Haar