Die Besten Haarstyling-Produkte und Tipps
Die Besten Haarstyling-Produkte und Tipps Photographee.eu/shutterstock.com

Die Besten Haarstyling-Produkte und Tipps

Sehr viele Menschen sind mit ihren Haarschnitt unglücklich und am liebsten würden sich viele für die nächsten paar Wochen in der Wohnung verstecken. An dieser Stelle gibt es jedoch eine bessere Lösung. Alles was benötigt wird, sind die passenden Styling-Produkte, Haaraccessoires und Stylingtools. Damit hat jeder die Möglichkeit, das Beste aus einem Look herauszuholen.

Die Haarstyling Produkte:

Haargel sei als Top-Tröster genannt. Es handelt sich dabei um eines der Styling-Produkte, welches es schafft, dass der Look komplett verändert wird. Das Haar sieht schließlich damit glatt und nass aus. Mit Hilfe von dem Gel wird ein unkompliziertes und schnelles Styling ermöglicht und geeignet ist dieses Styling für jeden Schnitt und für jede Haarlänge. Die Rede ist von dem Wet Look. Wer sich den komplett Wet Look wünscht, der muss in die Hände nur reichlich Gel tun und mit den Händen wird dieses dann erst auf dem Haar verteilt und im Anschluss wird es vom Ansatz bis hin zu den Spitzen verteilt. Zu dem Fake Undercut kann als Alternative auch nur eine Seite nach hinten gegelt werden. Bei dem Seitenscheitel handelt es sich um die Seite, in die nicht der Scheitel fällt. Am Abend sollte das Geld zumindest ausgekämmt oder falls möglich sogar ausgewaschen werden.

Anzeige

Die Styling Tools:

Wer unzufrieden mit seinem Schnitt ist, der kann versuchen, dass dieser Schnitt mit dem Locken-Styling kaschiert wird. Durch die Locken kann das Haar kürzer wirken und es können dann auch die verschiedenen Haarlängen nicht mehr deutlich erkannt werden. Am besten werden Locken einfach mit Hilfe von dem Papilloten oder dem Lockenstab kreiert. Es wird ein Hitzeschutz aufgetragen, es wird aufgedreht, gehalten, angeföhnt und gelöst. Jeder kann durchs Haar mit den Fingern wuscheln und am Ende einzelne Locken und Spitzen mit Styling-Produkten wie Pomade oder Haarwachs akzentuieren. Zudem gibt es noch die genau entgegengesetzte Möglichkeit und diese ist das Glatthaar-Styling. Mit Hilfe von dem glättenden Föhn-Kit oder auch mit dem Glätteisen kann versucht werden, ob die neue Frisur vielleicht mit den glattgezogenen Haaren besser gefällt. Das Haar erhält damit eine komplett andere Struktur und das Gesicht und auch der Look wirken damit ganz anders.

Die Haaraccessoires:

Es gibt sehr viele perfekte Komplizen und diese heißen Haargummi, Haarklammern und Haarreif. Über den Ohren an den Seiten kann das Haar beispielsweise zu kurz sein. Mit den sich überkreuzenden Haarklammern kann dann versucht werden, dass nach hinten gesteckt wird. Auch kurzes Haar kann mit Hilfe von diesem Trick fixiert werden. Im Haar kann zuvor etwas Haarwachs verteilt werden und im Anschluss ist das Haar dann griffiger und etwas fester. In einigen Fällen ist das Haar auch noch zu lang für den eigenen Geschmack oder es wurde nicht so geschnitten, wie es der Wunsch war. Das Haar kann dann zu einem Pferdeschwanz gebunden werden und mit einem Haarreif an den Seiten und oben wird es zurückgehalten. Der Haarschmuck hält immer besser, wenn beispielsweise Haarspray oder ein weiteres Styling-Produkt auf die Haare gesprüht werden.

Häufige Leserfragen zum Thema

Welche Stylingprodukte für feines Haar?

Wie kann ich am besten meine Haare stylen?

Welche Stylingprodukte bei kurzen Haaren?

Was ist besser als Haarspray?

Anzeige
11%Bestseller Nr. 1
Philips StyleCare Aufheizbare Bürste BHH880/00 -...
Philips StyleCare Aufheizbare Bürste BHH880/00 -...
2 Temperatureinstellungen: Wählen Sie je nach Haartyp zwischen 170 °C und 200 °C; Lieferumfang: 1 Philips StyleCare Essential Glättbürste
44,99 EUR −11% 39,95 EUR
Bestseller Nr. 2
35%Bestseller Nr. 4
Philips StyleCare Prestige Automatischer...
Philips StyleCare Prestige Automatischer...
Innovatives Lockensystem: Glamouröse, lang anhaltende Locken auf Knopfdruck; Längerer Lockenstab: Stylen Sie doppelt so viel Haar in einem Durchgang*
149,99 EUR −35% 96,99 EUR