6 Retro-Frisuren, die im Jahr 2023 ein Comeback feiern
6 Retro-Frisuren, die im Jahr 2023 ein Comeback feiern Elena Kharichkina/shutterstock.com

6 Retro-Frisuren, die im Jahr 2023 ein Comeback feiern!

Hast du dich schon einmal dabei ertappt, wie du durch Instagram scrollst und dich fragst, warum dir so viele der Frisuren bekannt vorkommen? Die Antwort lautet: Weil sie es sind! Wir gehen zurück in die Vergangenheit und stellen einige unserer Lieblings-Retro-Frisuren aus den 70ern, 80ern und 90ern nach. Vom Stufenschnitt bis zum Rachel, hier sind 6 Retro-Frisuren, die im Jahr 2023 ein großes Comeback feiern werden.

1. Retro-Frisur für 2023: Der Stufenschnitte

Retro-Frisur für 2023 Der Stufenschnitte
Retro-Frisur für 2023 Der Stufenschnitte Sofia Zhuravetc/shutterstock.com

Der Stufenschnitt ist eine der klassischsten und zeitlosesten Frisuren überhaupt. Für diese Frisur werden längere Stufen auf verschiedenen Ebenen ins Haar geschnitten. Es ist ein unglaublich vielseitiger Look, der zu jeder Gesichtsform und Haarstruktur passt. Ganz gleich, ob Sie eine subtile Veränderung oder etwas Dramatisches suchen, dieser Trend wird sich auch 2023 halten.

Anzeige

2. Retro-Frisur für 2023: Der Butterfly Cut (Schmetterlingshaarschnitt)

Retro-Frisur für 2023 Der Butterfly Cut (Schmetterlingshaarschnitt)
Retro-Frisur für 2023 Der Butterfly Cut (Schmetterlingshaarschnitt) Sofia Zhuravetc/shutterstock.com

Die kultige Butterfly Cut Frisur wurde in den 70er Jahren von der Schauspielerin Jane Fonda populär gemacht und ist heute noch genauso stylisch wie damals. Er zeichnet sich durch kürzere Partien auf beiden Seiten des Gesichts aus, die es schön einrahmen, während der Rest des Haars um die Schultern herum nach unten fällt. Wenn Sie von Natur aus lockiges oder gewelltes Haar haben, passt dieser Schnitt am besten zu diesen Strukturen, da er Ihrem Look Volumen und Bewegung verleiht.

3. Retro-Frisur für 2023: Der Shag (Zottel)

Retro-Frisur für 2023 Der Shag (Zottel)
Retro-Frisur für 2023 Der Shag (Zottel) Olga Ekaterincheva/shutterstockcom

Die Shag Frisur ist seit seinem Debüt in den 1970er Jahren ein beliebter Haarschnitt, auch wenn er im Laufe der Zeit viele verschiedene Formen angenommen hat. Sein charakteristisches Merkmal sind die langen Lagen, die jeder Haarlänge Fülle und Struktur verleihen – perfekt für alle, die mehr Volumen wollen, ohne zu kurz zu gehen! Um diesen Look zu erzielen, bitten Sie Ihren Stylisten um lange Lagen im gesamten Haar und nur minimale Lagen im Gesicht und am Dekolleté.

4. Retro-Frisur für 2023: Der Vokuhila

Retro-Frisur für 2023 Der Vokuhila
Retro-Frisur für 2023 Der Vokuhila Nevett S Matton/shutterstock.com

Die Vokuhila Frisur mag in den 80er Jahren ihre Blütezeit gehabt haben, aber im Jahr 2023 erlebt sie ein starkes Comeback! Der Vokuhila zeichnet sich durch kurze Strähnen am Oberkopf und längere am Hinterkopf aus – David Bowie trifft Justin Bieber! Es ist eine tolle Möglichkeit, kurze und lange Haare gleichzeitig zu tragen – perfekt, wenn Sie etwas Ausgefallenes, aber nicht zu Gewagtes suchen.

Kristen Stewart Vokuhila Mullet Trendsetter
Kristen Stewart Vokuhila Mullet Trendsetter s_bukley/shutterstock.com

5. Retro-Frisur für 2023: Die Rachel 

Retro-Frisur für 2023 Die Rachel Bob Jennifer Aniston
Retro-Frisur für 2023 Die Rachel Bob Jennifer Aniston Kathy Hutchins/shutterstock.com

Die Rachel Frisur wurde 1994 durch Jennifer Anistons Figur in der Serie Friends berühmt und ist seither sehr beliebt! Sie besteht aus abgehackten Lagen mit kürzeren Strähnen, die das Gesicht einrahmen – perfekt, wenn Sie mehr Volumen haben wollen, ohne zu kurz zu sein! Um diesen Look zu erzielen, bitten Sie Ihren Stylisten um abgehackte Lagen im gesamten Haar und minimale Lagen um das Gesicht und den Halsausschnitt.

6. Retro-Frisur für 2023: Curtain Bangs

Retro-Frisur für 2023 Curtain Bangs
Retro-Frisur für 2023 Curtain Bangs VAndreas/shutterstock.com

Curtain Bangs feiern dieses Jahr ein großes Comeback, nachdem sie von Prominenten wie Gigi Hadid und Kendall Jenner populär gemacht wurden! Sie zeichnen sich durch einen langen, wuscheligen Pony aus, der Ihr Gesicht perfekt umrahmt – perfekt, wenn Sie Ihren Look auf einfache Weise verändern wollen, ohne sich auf etwas zu Drastisches festzulegen! Um diesen Look zu erreichen, fragen Sie Ihren Stylisten nach einem abgehackten Pony mit minimaler Schichtung um den Pony herum, damit er nicht zu schwer oder zu aufdringlich wird!

Schlussfolgerung:

Während wir in ein weiteres Jahrzehnt voller aufregender neuer Modetrends eintreten, sollten wir uns auch etwas Zeit nehmen, um einige klassische Looks aus früheren Jahrzehnten zu schätzen, die nie aus der Mode kommen! Vom Stufenschnitt bis zum Pony, diese 6 Retro-Frisuren sind heute noch genauso angesagt wie vor Jahrzehnten – also scheuen Sie sich nicht, ihnen eine weitere Chance zu geben! Mit diesen Frisuren können Sie unendlich viele Looks kreieren, egal in welchem Jahr – warum also nicht heute etwas im Vintage-Stil ausprobieren?

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Wella EIMI Extra Volume Schaum, 1er Pack (1 x 500...
Wella EIMI Extra Volume Schaum, 1er Pack (1 x 500...
Volumen Schaum für starken Halt; Für großartiges Volumen; Gegen austrocknen während dem Föhnen
15,73 EUR
Bestseller Nr. 2
Wella EIMI Extra Volume Schaumfestiger –...
Wella EIMI Extra Volume Schaumfestiger –...
Inhalt: 1 x 300 ml Volumenmousse mit Hitzeschutz
9,00 EUR
Bestseller Nr. 3
Alcina Volumen-Schaum AER 300 ml
Alcina Volumen-Schaum AER 300 ml
Der Volumen-Schaum verleiht dem Haar natürliche Sprungkraft und mehr Volumen; Das Haar bekommt nach dem Föhnen einen schönen, elastischen Schwung
19,31 EUR