Retro-Frisur für 2023 Der Shag (Zottel)
Retro-Frisur für 2023 Der Shag (Zottel) Olga Ekaterincheva/shutterstockcom

Der Shag – Wie man den ikonischen 70er-Jahre-Shag-Look hinbekommt

Die Shag Frisur, die in den 1970er Jahren populär wurde, erlebt gerade ein Comeback. Dieser ikonische Look wurde an vielen unserer Lieblingsprominenten gesehen, von Jane Fonda über Goldie Hawn bis hin zu Mick Jagger. Ob Sie nun kurzes oder langes Haar haben, diese Frisur kann auf Ihre Haarstruktur und -länge zugeschnitten werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den perfekten 70er-Jahre-Shag-Look hinbekommen.

Die Grundlagen der Shag Frisur

Die Shag Frisur zeichnet sich durch ausgefranste und extrem gestufte Spitzen aus. Wenn es darum geht, diesen Look zu erreichen, ist es wichtig, daran zu denken, dass mehrschichtige Schnitte der Schlüssel sind. Für ein ultra-retro Flair à la Brigitte Bardot sollten Sie außerdem einen Pony hinzufügen. Wenn Sie Ihr Haar in Lagen schneiden, können Sie sowohl Textur als auch Fülle in Ihre Locken bringen. Vergewissern Sie sich vor dem Schneiden der Lagen, dass sie richtig ineinander übergehen, damit sie beim Styling nahtlos erscheinen. Wenn Sie einen Pony hinzufügen, entscheiden Sie sich für eine mittellange Strähne, die knapp über die Augenbrauenlinie fällt; so wird Ihr Gesicht perfekt umrahmt, während Sie trotzdem eine mühelose Ausstrahlung haben.

Anzeige

Styling Ihrer Shag Frisur

Wenn Sie den perfekten Schnitt gefunden haben, können Sie ihn einfach und vielseitig stylen. Um am Hinterkopf mehr Volumen zu schaffen, verwenden Sie beim Föhnen eine Rundbürste und neigen Sie Ihren Kopf dabei leicht nach hinten; das sorgt für mehr Bewegung bei jeder Schicht.

Wenn Sie mit dem Föhnen fertig sind, trennen Sie jede Schicht mit den Fingern, bis Sie die gewünschte Form und das gewünschte Volumen haben. Wenn Sie einen klassischen 70er-Jahre-Look bevorzugen, verwenden Sie etwas Haarspray für zusätzlichen Halt, bevor Sie sich auf den Weg in die Nacht machen!

Für einen noch dramatischeren Effekt können Sie kleine Partien um Ihr Gesicht herum mit Lockenwicklern oder Lockenstäben bearbeiten, bevor Sie den Look mit Haarspray oder Schaumfestiger vollenden. Das sorgt für einen echten Retro-Effekt und sieht trotzdem modern und stylisch aus! Wie auch immer Sie Ihr Haar stylen, achten Sie darauf, dass es sowohl Ihre Persönlichkeit als auch Ihren Lebensstil widerspiegelt, denn Haare sollten Spaß machen!

Fazit:

Die Shag Frisur ist eine dieser zeitlosen Frisuren, die nie aus der Mode kommen – egal, in welchem Jahrzehnt wir leben! Er passt zu jedem Hautton und zu jeder Haarlänge oder -struktur – und wir lieben es, wie einfach er zu stylen ist! Mit ein paar richtigen Schichten und Fransen von einem Stylisten (oder von Ihnen selbst!) können Sie diesen kultigen 70er-Jahre-Look ganz leicht und ohne viel Aufwand erreichen – weshalb wir uns fragen, warum wir ihn nicht das ganze Jahr über tragen? Wenn Sie also auf der Suche nach etwas Neuem, aber zeitlos Klassischem sind, probieren Sie diese ikonische Frisur noch heute aus!

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Wella EIMI Extra Volume Schaumfestiger –...
Wella EIMI Extra Volume Schaumfestiger –...
Inhalt: 1 x 300 ml Volumenmousse mit Hitzeschutz
9,00 EUR
Bestseller Nr. 2
Wella EIMI Extra Volume Schaum, 1er Pack (1 x 500...
Wella EIMI Extra Volume Schaum, 1er Pack (1 x 500...
Volumen Schaum für starken Halt; Für großartiges Volumen; Gegen austrocknen während dem Föhnen
15,73 EUR
Bestseller Nr. 4
L'Oréal Paris Elnett Schaumfestiger für Volumen...
L'Oréal Paris Elnett Schaumfestiger für Volumen...
Lieferumfang: 1x L'Oréal Paris Elnett Volumenschaum Crème de Mousse, Inhalt: 200 ml
3,95 EUR