10 Frisuren für den Herbst 2023 - Was ist in
10 Frisuren für den Herbst 2023 - Was ist in wrangler/shutterstock.com

10 Frisuren für den Herbst 2023 – Was ist in?

Herbst – diese Jahreszeit löst bei vielen von uns gemischte Gefühle aus. Während wir uns von den heißen Sommertagen verabschieden und uns auf kuschelige Abende, farbenfrohe Landschaften und Halloween-Kostüme freuen, bedeutet der Herbst auch, dass wir uns auf kürzere Tage und kälteres Wetter einstellen müssen. Doch genau diese Ambivalenz macht den Herbst zur perfekten Zeit für Veränderungen, vor allem wenn es um unseren Look geht.

Die Symbiose von Mode und Jahreszeit

Herbstmode ist für ihre erdigen Farbtöne, Lagenlooks und texturreichen Materialien bekannt. Die Mode der Saison bietet viel Raum für Experimente und Individualität. Und was wäre da besser, als das Ganze mit einer frischen Frisur abzurunden? Im Herbst werden die Frisuren oft vielseitiger und anpassungsfähiger, um sowohl lässigen Tagesoutfits als auch eleganteren Abendlooks gerecht zu werden.

Warum der Herbst die perfekte Zeit für eine neue Frisur ist

  1. Gesundes Haar: Nach einem langen Sommer mit viel Sonne, Salzwasser und Chlor können unsere Haare eine Erneuerung gebrauchen. Ein frischer Schnitt kann gespaltene Spitzen entfernen und Ihrem Haar wieder Leben einhauchen.
  2. Neuanfang: Mit dem Beginn des Schuljahres, dem Eintritt in neue Jobs oder anderen Veränderungen, die der Herbst oft mit sich bringt, ist es der ideale Zeitpunkt, um einen neuen Look als Symbol für einen Neuanfang zu wählen.
  3. Passende Accessoires: Der Herbst bietet eine Reihe von Accessoires, die Ihre neue Frisur ergänzen können, von Hüten und Schals bis zu opulenten Ohrringen, die besser sichtbar sind, wenn Sie zum Beispiel einen Kurzhaarschnitt wählen.
  4. Farbpalette: Die erdigen und warmen Farben des Herbstes bieten eine wundervolle Palette für farbliche Veränderungen des Haares. Von warmen Blondtönen bis zu satten Brauntönen oder sogar roten Nuancen – die Möglichkeiten sind endlos.

Ein erneuerter Look für ein erneuertes Selbst

Der Herbst ist die Saison des Wandels, sowohl in der Natur als auch im Leben. Warum also nicht auch eine Veränderung in Ihrem Aussehen wagen? In diesem Blogbeitrag werden wir die Top 10 Frisuren für den Herbst 2023 vorstellen, die Sie garantiert inspirieren werden, diesen Herbst frischen Wind in Ihren Look zu bringen. Ob Sie auf der Suche nach einem dramatischen Wandel oder einer subtilen Veränderung sind, wir haben für jeden etwas dabei.

- Werbung -

Trendige Frisuren für Frauen

Der Herbst 2023 bringt eine Reihe von spannenden Trends mit sich, die Frauen aller Altersgruppen begeistern werden. Ob Sie einen konservativeren Look bevorzugen oder bereit sind, mit den neuesten Stilen zu experimentieren, dieser Abschnitt hat für jeden etwas zu bieten.

Der Moderne Bob

Der Bob ist keine neue Erfindung in der Welt der Frisuren, aber wie bei jedem Klassiker, gibt es immer wieder moderne Twists, die den Look aktuell halten.

Was macht ihn modern?

  • Asymmetrie: Ein moderner Bob zeichnet sich oft durch eine leichte Asymmetrie aus, bei der die vorderen Strähnen etwas länger als die hinteren sind.
  • Textur: Im Gegensatz zu den glatten Bobs der Vergangenheit sind die heutigen Varianten oft texturierter, mit leichten Wellen oder “beachy” Locken.
  • Farbe: Balayage und andere Färbetechniken können Tiefe und Dimension hinzufügen, was den Look moderner und interessanter macht.

Wie stylt man ihn?

  • Styling-Produkte: Verwenden Sie ein Textur-Spray oder ein leichtes Mousse, um Ihrem Haar Volumen und Halt zu geben.
  • Föhnen: Ein Rundbürsten-Föhn kann helfen, das Haar an den Enden leicht nach innen zu rollen und ein gepflegtes Aussehen zu erzielen.
  • Täglicher Look: Für den täglichen Look können Sie den Bob einfach mit einem Seitenscheitel oder einem zurückgegelten Look stylen.

Der Shaggy Cut

Dieser Schnitt nimmt seinen Einfluss aus den 70er Jahren, bietet aber moderne Varianten, die den Look updaten und vielseitig machen.

Der Einfluss der 70er

  • Der Shaggy Cut der 70er Jahre war geprägt von viel Volumen und oft von einer wilden, ungezähmten Textur. Es war das Zeichen der Rebellion und der künstlerischen Freiheit.

Moderne Varianten

  • Länge: Moderne Shaggy Cuts können sowohl lang als auch kurz sein, und sogar in Bob-Länge.
  • Styling: Die heutigen Versionen sind oft leichter und weicher, mit mehr definierten Lagen und modernen Farbtechniken wie Ombre oder Babylights.
  • Vielseitigkeit: Der moderne Shag kann glatt oder lockig getragen werden und passt zu vielen verschiedenen Gesichtsformen und Haartypen.

Lange Wellen

Lang welliges Haar ist ein zeitloser Klassiker, der nie aus der Mode kommt. Aber wie hält man es interessant und modern?

Tipps für das Styling

  • Verwenden Sie einen Lockenstab oder Glätteisen für lockere Wellen. Die Technik, die Sie verwenden, hängt von der natürlichen Textur Ihres Haares ab.
  • Ein leichtes Haaröl oder Serum kann helfen, Frizz zu kontrollieren und Ihren Wellen einen schönen Glanz zu verleihen.

Tipps für die Pflege

  • Investieren Sie in ein gutes Shampoo und einen guten Conditioner, die speziell für welliges oder lockiges Haar entwickelt wurden.
  • Wöchentliche Haarmasken können dabei helfen, das Haar gesund zu halten, besonders wenn Sie häufig Styling-Tools verwenden.
  • Denken Sie daran, regelmäßig zum Friseur zu gehen, um gespaltene Spitzen zu entfernen und die Form zu erhalten.

Trendige Frisuren für Männer

In der Welt der Männerfrisuren gibt es ebenso viele spannende Trends und Möglichkeiten wie bei den Frauen. Der Herbst 2023 steht vor der Tür und bringt eine frische Welle von Stiloptionen mit sich. Im Folgenden finden Sie einige der angesagtesten Herrenfrisuren der Saison.

Der Undercut

Der Undercut ist eine Frisur, die sich durch den starken Kontrast zwischen den sehr kurzen Seiten und dem längeren Haar oben auszeichnet. Er hat viele Varianten und lässt sich gut an individuelle Vorlieben anpassen.

Varianten

  1. Klassischer Undercut: Sehr kurze Seiten und Rückseite mit längeren Haaren oben.
  2. Disconnected Undercut: Ein scharfer Übergang zwischen den kurzen Seiten und dem langen Deckhaar.
  3. Tapered Undercut: Ein allmählicher Übergang von langen zu kurzen Haaren an den Seiten.

Styling-Tipps

  • Produkte: Verwenden Sie Pomade oder Wachs für einen strukturierteren Look. Ein mattes Produkt gibt ein natürliches Finish.
  • Tools: Ein Haarföhn kann helfen, das Deckhaar in die gewünschte Form zu bringen. Für den polierten Look kann auch ein Glätteisen verwendet werden.
  • Variation: Versuchen Sie, das Deckhaar in verschiedene Richtungen zu stylen – zurück, zur Seite oder sogar nach vorne für einen modernen Touch.

Die Buzz-Cut Variation

Der Buzz-Cut ist vielleicht eine der unkompliziertesten Männerfrisuren, aber er hat in den letzten Jahren eine modische Renaissance erlebt.

Warum der Buzz-Cut zurück ist

  • Einfachheit: In einer komplexen Welt schätzen viele die Simplizität und Leichtigkeit dieses Schnitts.
  • Vielseitigkeit: Der Buzz-Cut ist nicht nur für das Militär oder Athleten. Er wird inzwischen auch als modisches Statement getragen.
  • Geringer Wartungsaufwand: Für Männer, die wenig Zeit für Haarpflege haben, ist dies eine hervorragende Option.

Wie man ihn individualisiert

  • Länge: Spielen Sie mit verschiedenen Längen. Ein etwas längerer Buzz-Cut kann einen ganz anderen Look erzeugen als eine ganz kurze Variante.
  • Konturen und Fade: Ein wenig Fade an den Seiten oder eine ausgeprägte Kontur können dem einfachen Buzz-Cut eine individuelle Note verleihen.
  • Farbe: Für die Mutigen – warum nicht auch mal eine ungewöhnliche Farbe probieren?

Der Pompadour

Der Pompadour ist ein zeitloser Klassiker, der sich durch sein voluminöses Deckhaar auszeichnet, das nach hinten gestylt wird.

Ein klassischer Look mit modernem Touch

  • Moderne Elemente: Aktuelle Varianten des Pompadours kombinieren oft traditionelle Elemente mit modernen, wie z.B. einem Undercut an den Seiten oder sogar Farbakzenten im Deckhaar.
  • Styling: Ein gutes Volumen-Spray und ein Föhn sind Ihre besten Freunde, um das charakteristische Volumen zu erzielen.
  • Produkte: Eine Pomade mit starkem Halt ist ideal, um den Look den ganzen Tag über zu erhalten.

Unisex Frisuren

Unisex-Frisuren sind vielseitig und können von jedem getragen werden, unabhängig vom Geschlecht. Sie bieten eine wunderbare Möglichkeit, Persönlichkeit und Stil auf eine inklusive Weise zum Ausdruck zu bringen. Hier sind einige der trendigsten Unisex-Frisuren für den Herbst 2023:

Der Pixie-Cut

Der Pixie-Cut ist eine kurze Frisur, die das Gesicht betont und sehr wenig Wartung erfordert.

Für wen ist es geeignet?

  • Menschen mit feinen Gesichtszügen, da diese durch den Schnitt hervorgehoben werden.
  • Jene, die eine pflegeleichte Frisur suchen.
  • Es passt zu fast allen Haartypen, von glatt bis gewellt.

Wie stylt man es?

  • Für glattes Haar: Ein wenig Texturspray oder mattes Wachs verleiht dem Pixie-Cut mehr Volumen und Halt.
  • Für gewelltes Haar: Ein leichtes Gel oder eine Stylingcreme können helfen, die Wellen zu definieren.
  • Accessoires: Bandanas und Haarclips können auch einen verspielten oder eleganten Akzent setzen.

Natürliche Locken

Lockiges Haar ist eine Frisur, die sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden kann.

Tipps für die Pflege

  • Verwenden Sie ein sulfatfreies Shampoo und einen Conditioner, der speziell für lockiges Haar entwickelt wurde.
  • Tiefenpflegemasken einmal wöchentlich können das Haar hydratisieren und Frizz minimieren.

Tipps für das Styling

  • Ein Locken-Definierer oder ein spezielles Locken-Gel gibt dem Haar Form und verhindert Frizz.
  • Fingerkämmen ist besser als eine Bürste, um die natürliche Lockenform zu erhalten.

Die Bowl-Cut Variation

Dies ist ein retro Stil, der in letzter Zeit ein modernes Comeback erlebt hat.

Ein Comeback mit modernem Twist

  • Aktuelle Bowl-Cuts kommen oft mit Farbakzenten, asymmetrischen Linien oder weicheren Übergängen zwischen Ober- und Unterhaar.
  • Passt gut zu androgynen Styles und bietet eine Balance zwischen klassisch und modern.

Der Blunt Cut

Dies ist ein Schnitt mit gleichmäßiger Länge, der Simplizität und Eleganz in einem bietet.

  • Simplizität: Der Schnitt ist einfach, erfordert aber Präzision. Das Haar fällt natürlich und benötigt minimalen Styling-Aufwand.
  • Eleganz: Obwohl der Schnitt einfach ist, bietet er eine klare Linie und Struktur, die Eleganz und Selbstbewusstsein ausstrahlt.
  • Vielseitigkeit: Der Blunt Cut kann sowohl mit glattem als auch mit welligem Haar getragen werden und ist für alle Haarlängen geeignet.

Styling-Produkte und Zubehör

Wenn es darum geht, den perfekten Look für die Saison zu kreieren, sind die richtigen Styling-Produkte und Accessoires unerlässlich. Jede der besprochenen Frisuren erfordert spezifische Produkte, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Hier sind die Must-Have Produkte für die angesagten Frisuren des Herbsts 2023.

Für den Undercut und den Pompadour

  • Pomade: Ein hochwertiges Pomade-Produkt ist ideal, um sowohl den Undercut als auch den Pompadour in Form zu bringen. Wählen Sie zwischen einer wasserbasierten oder einer ölbasierten Pomade, abhängig von Ihrem bevorzugten Finish und Halt.
  • Volumen-Spray: Vor allem für den Pompadour kann ein Volumen-Spray Wunder wirken, um dem Haar den nötigen Lift zu geben.

Für den Buzz-Cut

  • Haar- und Kopfhautöl: Ein nährendes Öl kann die Kopfhaut hydratisieren und die kurzen Haare pflegen.
  • Texturpaste: Für eine etwas längere Buzz-Cut-Version können Sie Texturpaste verwenden, um dem Haar mehr Dimension und Form zu geben.

Für den Pixie-Cut

  • Styling-Creme: Diese gibt dem Haar Textur und Halt, ohne es zu versteifen. Ideal für das Styling eines Pixie-Cuts.
  • Glanzspray: Ein leichter Sprühnebel verleiht Ihrem Pixie-Cut den letzten Schliff und ein glänzendes Finish.

Für Natürliche Locken

  • Locken-Definierer: Ein Produkt, das speziell dafür entwickelt wurde, Locken zu definieren und Frizz zu reduzieren.
  • Sulfatfreies Shampoo und Conditioner: Besonders wichtig für lockiges Haar, um die natürliche Ölproduktion nicht zu stören.

Für die Bowl-Cut Variation und den Blunt Cut

  • Textur-Spray: Um dem Haar zusätzliche Textur zu verleihen und es moderner wirken zu lassen.
  • Glättungsbalsam: Ideal für den Blunt Cut, um das Haar glatt und glänzend zu halten.

Allgemeine Accessoires

  • Haarclips und Bandanas: Ideal für den Pixie-Cut oder jeden anderen Stil, wenn Sie eine verspielte oder elegante Note hinzufügen möchten.
  • Hochwertige Haarbürste: Eine gute Haarbürste ist ein Muss, um das Haar richtig zu stylen und die Produktverteilung zu unterstützen.
  • Föhn mit Diffusor-Aufsatz: Unverzichtbar für das Styling von Pompadour und natürlichen Locken, ein Diffusor-Aufsatz hilft, das Volumen zu erhöhen und die Textur hervorzuheben.

Zusammenfassung und Fazit

Der Herbst 2023 verspricht eine aufregende Mischung aus klassischen und innovativen Frisuren für alle Geschlechter. In diesem Blogbeitrag haben wir eine breite Palette von Stilen abgedeckt, von den raffinierten Damenfrisuren wie dem modernen Bob, dem Shaggy Cut und den langen Wellen bis hin zu den maskulinen Looks des Undercuts, der Buzz-Cut-Variation und des Pompadours. Wir haben ebenfalls vielseitige Unisex-Optionen wie den Pixie-Cut, natürliche Locken, die Bowl-Cut-Variation und den Blunt Cut besprochen. Und um sicherzustellen, dass diese Frisuren ihr volles Potenzial erreichen, haben wir auch eine Liste der Must-Have Styling-Produkte und Accessoires vorgestellt.

Warum sind diese Frisuren diesen Herbst angesagt?

  • Vielseitigkeit: Die diesjährigen Trends sind sowohl vielseitig als auch inklusiv, was bedeutet, dass sie für eine breite Palette von Haartypen, Längen und Geschlechtern geeignet sind.
  • Retro-Revival: Frisuren wie der Shaggy Cut und die Bowl-Cut-Variation sind Retro-Styles, die modernisiert wurden, um frisch und zeitgemäß zu erscheinen.
  • Natürlichkeit: Mit der wachsenden Wertschätzung für natürliche Schönheit sind auch Frisuren wie natürliche Locken und der Blunt Cut auf dem Vormarsch, die wenig Styling benötigen und die natürliche Textur des Haares betonen.
  • Individualität: Die Möglichkeit zur Personalisierung, etwa durch spezifische Styling-Produkte oder kleine Anpassungen am Schnitt, macht diese Frisuren besonders attraktiv.

Insgesamt kann gesagt werden, dass die Frisurentrends des Herbsts 2023 ein Gleichgewicht zwischen traditionellen und modernen Elementen suchen. Sie laden dazu ein, mit Ihrer Persönlichkeit und Einzigartigkeit zu spielen, während sie gleichzeitig praktikabel und stylisch sind. Von den Must-Have Styling-Produkten und Accessoires bis hin zu den Schnitten selbst, der Herbst 2023 bietet für jeden etwas – es liegt an Ihnen, wie Sie diese Trends interpretieren und zu Ihrem eigenen machen.

Abschluss

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diesen ausführlichen Blogbeitrag zu den angesagtesten Frisuren für den Herbst 2023 zu lesen. Wir hoffen, Sie fühlen sich inspiriert und gut informiert, um diesen Herbst einen frischen, stilvollen Look zu wählen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie weitere Tipps? Oder haben Sie bereits eine dieser trendigen Frisuren ausprobiert? Wir würden uns freuen, Ihre Gedanken und Erfahrungen in den Kommentaren unten zu hören. Ihr Feedback ist nicht nur für uns, sondern auch für unsere gesamte Community von großem Wert.

Ein paar einfache Möglichkeiten, wie Sie mitmachen können:

  1. Kommentieren Sie den Beitrag: Teilen Sie uns mit, welche Frisur Sie ausprobieren möchten oder welche Styling-Produkte für Sie am besten funktioniert haben.
  2. Teilen Sie den Artikel: Wenn Sie den Beitrag nützlich fanden, zögern Sie bitte nicht, ihn in Ihren sozialen Netzwerken zu teilen. Nutzen Sie die integrierten Sharing-Buttons, um den Beitrag einfach und schnell zu teilen.
  3. Abonnieren Sie den Blog: Möchten Sie weitere Tipps und Tricks direkt in Ihren Posteingang erhalten? Dann abonnieren Sie unseren Blog für die neuesten Updates.
  4. Folgen Sie uns auf Social Media: Für noch mehr Styling-Inspiration und um immer auf dem Laufenden zu bleiben, folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen.

Dies ist eine aufregende Saison voller Möglichkeiten für Selbstausdruck und Individualität durch Frisuren. Wir sind gespannt darauf, wie Sie diese Trends in Ihre eigenen, einzigartigen Looks verwandeln werden.

Häufige Leserfragen zum Thema “10 Frisuren für den Herbst 2023 – Was ist in?

Welche der vorgestellten Frisuren eignen sich besonders gut für feines Haar?

Antwort: Für Menschen mit feinem Haar empfehle ich besonders den modernen Bob oder den Pixie-Cut. Der moderne Bob kann mit leichten Schichten gestaltet werden, die mehr Volumen und Textur verleihen. Ein Pixie-Cut ist ebenfalls eine hervorragende Wahl, da er weniger Gewicht auf das Haar legt, was wiederum den Anschein von mehr Volumen erweckt. In beiden Fällen sollten Sie Styling-Produkte wie Volumen-Sprays oder leichte Texturpasten verwenden, um das Haar fülliger erscheinen zu lassen.

Gibt es Frisuren, die für alle Geschlechter geeignet sind?

Antwort: Absolut, einige der vorgestellten Frisuren sind Unisex und können leicht an verschiedene Gesichtsformen und Stile angepasst werden. Der Pixie-Cut und die Bowl-Cut-Variation sind beispielsweise hervorragende Unisex-Optionen. Ebenso können natürliche Locken, unabhängig vom Geschlecht, durch die richtige Pflege und Styling-Produkte wie Locken-Definierer, in Form gebracht werden.

Welche Styling-Produkte sind unbedingt notwendig und welche sind optional?

Antwort: Die “Must-Have” Produkte variieren je nach der spezifischen Frisur, aber generell sind ein gutes Shampoo und Conditioner die Grundlagen für jedes Haarstyling. Für Frisuren, die mehr Halt und Struktur erfordern, wie der Pompadour oder der Undercut, ist eine hochwertige Pomade oder ein Wachs fast unerlässlich. Optional, aber hilfreich, sind Produkte wie Volumen-Sprays, Glanzsprays oder Texturpasten, die dem Haar zusätzliche Dimension und Finish verleihen können.

Ich bin nicht sicher, welche Frisur zu meiner Gesichtsform passt. Haben Sie Empfehlungen?

Antwort: Die Auswahl einer Frisur, die zu Ihrer Gesichtsform passt, ist ein wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt. Runde Gesichter profitieren oft von Frisuren, die Länge verleihen, wie ein langer Bob oder natürliche Locken. Für eckige oder ovale Gesichtsformen können Frisuren, die Textur und Weichheit hinzufügen, wie der Shaggy Cut oder der Blunt Cut, besonders schmeichelhaft sein. Wenn Sie sich unsicher sind, ist es immer eine gute Idee, eine professionelle Meinung einzuholen, zum Beispiel von einem erfahrenen Friseur, der Ihre Gesichtsform und Haartyp berücksichtigen kann.

Anzeige
12%Bestseller Nr. 1
Mielle Organics Mielle Rosemary Mint Kopfhaut- und...
  • Hergestellt mit mehr als 20 natürlichen...
  • Fördert das Haarwachstum mit Biotininfusion
  • Belebt und pflegt die Haarfollikel
Bestseller Nr. 2
natüür Intensiv Pflegendes Scalp Oil - 10ml...
  • SPEZIELL ENTWICKELT FÜR TROCKENE KOPFHAUT - Das Scalp Oil...
  • NATÜRLICHE INHALTSSTOFFE - Wir verzichten auf Parfüm,...
  • NEEMAVERA - Die antioxidativen, entzündungshemmenden und...
30%Bestseller Nr. 3
Natürliches Haaröl zum Haarwachstum...
  • 100% NATÜRLICHES HAARWACHSTUM - Sorgfältig ausgewählte...
  • VOLLERES, DICHTES HAAR - Das Thrive Haaröl enthält eine...
  • EFFEKTIVE BEHANDLUNG - Die Verwendung von Thrive Hair Oil...
15%Bestseller Nr. 4
Kanzy Jojobaöl Bio Kaltgepresst 100% Rein Gold...
  • Feuchtigkeitspflege: Kanzy Jojobaöl ist ein ausgezeichneter...
  • 100% Rein & Natürlich : Vitamine A, B & E fördern die...
  • Vorteile für Deine Schönheit– Unser 100% organisch...
Vorheriger ArtikelEntdecken Sie das Geheimnis des perfekten Männerhaars: Die ultimativen Tipps zur Herren Haarpomade!
Nächster ArtikelWie du deinen Haartyp bestimmst: Ein Leitfaden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein