Aleshyn_Andrei/shutterstock.com

Trend: Dunkler Haaransatz

Two-Tone-Look voll im Trend

Jede Coloration hat den Nachteil, dass irgendwann der dunklere Haaransatz herauswächst. Bisher liefen Sie sicherlich noch wenn die ersten Anzeichen dafür vorhanden waren gleich zum Friseur, der gleich wieder eine neue Coloration einmassierte. Wenn Sie mal genau hinsehen, werden Sie inzwischen viele Frauen mit dunklem Haaransatz sehen. Das ist nicht etwa so, dass diese Frauen keine Lust haben zum Friseur zu gehen – es ist einfach Trend, dass man den dunklen Haaransatz bewusst ohne Nachcolorieren trägt. Dieser Haarfarbe-Trend ist im Moment so angesagt, dass er sogar absichtlich von vielen eingefärbt wird. Die Trendsetter lassen sich den Haaransatz dann aber gleich extrem dunkel einfärben. Denn schließlich wächst der am schnellsten auch wieder heraus. Dieser Haarfarbetrend ähnelt dem Ombré Stil, bei dem aber die Spitzen mit einer Kontrastfarbe coloriert werden. Dieser neue Trend, bei dem der Ansatz extrem dunkel gehalten ist, sieht dann so aus, als hätte man absichtlich nicht schon lange Zeit sein Haar nicht mehr nachgefärbt. Wenn Sie also eine Frau mit einem stark farblich abgesetzten Ansatz sehen: Diese war nicht nachlässig, sondern ist voll trendig und der Look gilt zudem auch als lässig. Man spricht hier auch vom Two-Tone-Look.

Angesagte Zweifarbigkeit – das ist der Two-Tone-Look

Neben Dip Dye bis Ombré, die die Haarfarben-Welt schon 2015 auf den Kopf stellten, ist der Two-Tone-Look vor allem bei hellerem Haar ein echter Eyecatcher, wenn der Ansatz sehr dunkel gefärbt ist. Ein Mini-Ansatz geht natürlich auch. Natürlich kann man es auch so machen, dass man nach dem regulären Colorieren der Haare den Ansatz erst ein bisschen herauswachsen lässt und dann in einer kräftigeren Farbe eben den Ansatz nachfärbt. Ein bisschen Geduld braucht man dafür natürlich bis die Haare am Ansatz nachgewachsen sind. Ideal ist es, wenn Sie den Ansatz um 2 bis 3 cm herauswachsen lassen.

- Werbung -

Alternativ können Sie es auch so machen, dass sie den Ansatz nicht extra dunkel färben, dafür den Rest der Haare heller colorieren. Das wirkt ebenfalls sehr natürlich. Hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie diesen Effekt sehr gut erreichen können.

 

  1. Das Haar in handbreite Haarpartien teilen.
  2. Die Farbcreme mir einem Kamm auf die Spitzen von den einzelnen Strähnchen auftragen und Einkämen. Dabei immer schön Strähne für Strähne kämen.
  1. Haaransatz vom Colorieren auslassen und den Rest der Farbcreme im Haar verteilen. Nicht zu akkurat färben, das ergibt sonst keinen natürlichen Look.
  1. Die Einwirkzeit von dieser Coloration beträgt 45 Minuten. Danach das Haar gut ausspülen.5. Haar anschließend wie gewohnt pflegen.
Anzeige
Bestseller Nr. 1
Smart Beauty permanente Amethyst Lila Haarfarbe |...
  • Dauerhafte Haarfarbe Violett : Erlebe die Schönheit und den...
  • Mit zusätzlicher Smart Plex Anti-Haarbruch-Technologie :...
  • Einfache Anwendung : Das Colorationskit für zu Hause...
Bestseller Nr. 2
Diadem Ansatzset A4 Dunkelbraun Stufe 3 (2x 22...
  • Ansatz-Kaschierung – Mit dem Diadem Ansatzset gelingt eine...
  • 10 Minuten – Die Diadem Ansatz-Haarfarbe ist der einfache...
  • Pflegende Formel – Für eine optimale Aufnahme der...
Bestseller Nr. 3
IMPERIO Ansatzpuder - Haar Concealer zur...
  • SOFORT EFFEKT | Mit dem Ansatzpuder von IMPERIO kaschierst...
  • ALLE FRISUREN | Egal ob für Mann oder Frau, bei kurzen oder...
  • NATÜRLICHER LOOK | Deine Haare wirken voller und deutlich...
Bestseller Nr. 4
Diadem Ansatzset A1 Hell- bis Mittelbraun (2x 22...
  • Ansatz-Kaschierung – Mit dem Diadem Ansatzset gelingt eine...
  • 10 Minuten – Die Diadem Ansatz-Haarfarbe ist der einfache...
  • Pflegende Formel – Für eine optimale Aufnahme der...
Vorheriger ArtikelDie Haarfarbentrends 2016
Nächster ArtikelColoration mehrfach verwendbar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein