StartFrisuren NewsFrisuren für die Nacht

Frisuren für die Nacht

Frisuren für die Nacht

Haare benötigen ständig eine gute und ausreichende Pflege. Vor allem in der Nacht kann das Haar deutlich in Mitleidenschaft gezogen werden. Verschiedene Gründe können in der Nacht Haarschäden verursachen. Zum einen kann ein unruhiger Schaf der Grund dafür ausschlaggebend sein oder eine falsche Bettwäsche wird verwendet. In schlimmen Fällen kann damit sogar Spliss entstehen. Damit die eigenen Haare auch am nächsten Morgen vor Vitalität trotzen, sollten dazu einige Dinge beachtet werden.

Die richtigen Materialien verwenden!

Baumwollbezüge sind vor allem für das Wohlbefinden schön kuschelig und warm. Für die Haare ist dieses Material jedoch weniger geeignet, da die Baumwolle ein Aufrauen der Haarstruktur bewirkt. Langfristig kann Frizz entstehen und in sehr schlimmen Fällen Splissreaktionen auslösen. Natürlich muss auf die kuschelige Baumwolldecke nicht verzichtet werden, es lohnt sich allerdings, zumindest beim Kissenbezug auf Seide oder Satin zurückzugreifen.

Frisuren in der Nacht und für die Nacht sorgsam wählen!

Während des Schlafens sollte auf offene Haare zur Gänze verzichtet werden. Dadurch wird die Frisur vor übermäßiger Reibung und Knötchenbildung geschützt. Der beste Schutz ist mit einer Flechtfrisur gegeben. Je nach Haarlänge und -Struktur können ein bis zwei Zöpfe zusammengeflochten werden. Dieser Vorgang hängt auch von den persönlichen Schlafvorlieben ab. Jeder sollte sich selbst über die eigene Bequemlichkeit im Klaren sein. Wer mit Zöpfchen zu Bett geht, wird am nächsten Tag mit vielen kleinen Wellen überrascht werden. Eine willkommene Abwechslung und neue Frisur für den Tag, die sozusagen über die Nacht kreiert wurde.

Die Frisur über Nacht muss nicht unbedingt aus Zöpfchen bestehen, sondern kann auch eine ganz andere Form annehmen. Wie wäre es in dieser Hinsicht mit einem praktischen Dutt. Hierbei sollte nur auf die Höhe achtgegeben werden, damit auch ein angenehmer und erholsamer Schlaf garantiert wird. Durch den Dutt wird ein zusätzlicher Schutz der Haare gegeben. Eine etwas altmodischere Variante der Nachtfrisur ist das Haarnetz oder die Nachtmütze. Diese besteht in den meisten Fällen aus Seide oder Satin und wird während des Schlafes über den Kopf gezogen. Am nächsten Tag wird das Haar genauso frisch und glänzend erscheinen wie am Vortag. Großmütter schwören noch heute auf diese Frisurenmethode.

Nicht mit nassen Haaren zu Bett gehen!

Ein absolutes Nogo bei Frisuren für die Nacht sind nasse oder feuchte Haare. Gerade in diesem Zustand sind die Haare besonders empfindlich gegenüber äußeren Einwirkungen. Schon bei kleinsten Bewegungen könnte der gehasste Spliss entstehen. Am besten noch vor dem Schlafengehen die Haare föhnen oder Lufttrocknen lassen.

 

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 5-Minuten-Frisuren für jeden Tag: Wie Sie in nur... 5-Minuten-Frisuren für jeden Tag: Wie Sie in nur... Aktuell keine Bewertungen 14,99 EUR
2 Lictin Haarschmuck Haare Frisuren Set Haarspangen... Lictin Haarschmuck Haare Frisuren Set Haarspangen... Aktuell keine Bewertungen 10,99 EUR 9,99 EUR
3 Haare flechten: 60 stylische Frisuren für den... Haare flechten: 60 stylische Frisuren für den... Aktuell keine Bewertungen 11,99 EUR

Werbung

Autoren gesucht!

Du magst gerne Texte schreiben und vom Erfolg deiner Texte Jahr für Jahr Partizipieren?

Autoren Info - Verdienst und Anmeldung

Dann melde Dich und mach mit! caseconcept@gmail.com