Kurzhaarfrisuren Frauen 2022 - Haarfarbe Blond
Kurzhaarfrisuren Frauen 2022 - Haarfarbe Blond

Kurzhaarfrisuren – Diese 5 Kurzhaarfrisuren sind diesen Sommer besonders angesagt!

Lange Haare sind pflegeintensiv und können besonders bei warmen Wetter anstrengend sein. Wer es pflegeleichter mag und eine Frisur möchte, welche nach einem Strandtag oder im Freibad eine gut sitzende Frisur möchte, der sollte einmal einen Blick auf eine Kurzhaarfrisur werfen.

Welche Kurzhaarfrisuren in diesem Sommer top sind und wem sie stehen, verraten wir jetzt.

Lange Haare können wahnsinnig schön sein, aber an heißen Tagen können sie extrem war sein, fast als hätte man eine Mütze auf. Da könnte man auf die Idee kommen, die Haare komplett zu entfernen.

- Werbung -

Die Haare werden von der Sonne, von Salz und Chlorwasser angegriffen werden und spröde aussehen, weil sie trocken sind. Dadurch können gefärbte Haare ihren Glanz verlieren. Mit kurzen Haaren ist das alles leichter.

Der Micro Bob

Anne Hathaway Frisuren Braun Kurzhaarfrisur Kurzer Bob
Anne Hathaway Frisuren Braun Kurzhaarfrisur Kurzer Bob Kathy Hutchins/shutterstock.com

Der Name trägt es bereits in sich. Es ist die Version des klassischen Bobs, wo die Haare am kürzesten sind. Dabei bleiben Nacken und Hals frei, was perfekt ist für die heiße Jahreszeit.

Beim Micro Bob werden alle Haare horizontal auf eine Linie geschnitten. Die Haarlänge liegt zwischen Wangenknochen und Kinn. Sind die Haare gewellt, passt ein Pony dazu.

Zu wem passt ein Micro Bob besonders gut?

Es ist die perfekte Frisur für ein markantes und ovales Gesicht. Der Schnitt ist gerade und es gibt keine Stufen, was optisch das Gesicht kürzer erscheinen lässt. Ist das Gesicht eher rund, dann sollte man sich für einen Bob mit längeren Haaren entscheiden.

Der Micro Bob sorgt dafür, dass die Haare auch ungestylt gut fallen. Mit dem Sleek-Look ist die Frisur elegant. Dafür müssen die Haare super glatt sein und der Mittel- oder Seitenscheitel sollten akkurat sitzen.

Die scharfen Kanten geben einen coolen Look. Glatte Haare werden mit einem Glätteisen erreicht. Die Haare sollten dafür einen Hitzeschutz bekommen. Etwas Glanzspray vollendet den Look.

Der Blunt Bob

Jennifer Aniston Frisuren Dunkelblond Strähnen Scheitel Longbob Blunt Bob
Jennifer Aniston Frisuren Dunkelblond Strähnen Scheitel Longbob Blunt Bob –
HOLLYWOOD, KALIFORNIEN – 30. Juni 2011. Jennifer Aniston bei der Los Angeles-Premiere von “Horrible Bosses” im Grauman’s Chinese Theatre, Los Angeles. (Tinseltown/shutterstock.com)

Blunt kommt aus dem Englischen und bedeutet im Deutschen „stumpf“, was bereits verrät, um was es beim Blunt Bob geht. Genau wie der Micro Bob wird der Blunt Bob gerade und ohne Stufen geschnitten.

Hier sind die Haare etwas länger und enden erst auf Höhe des Kinns, daher wirkt sich der Blunt Bob positiv auf alle Geschichtsformen aus.

Da der Blunt Bob kantig und exakt geschnitten wird, ist er die minimalistischste Bob-Variante. Mit diesem Bob strahlt man Eleganz aus ohne viel dafür tun zu müssen, selbst an heißen Tagen.

Zu wem passt der Blunt Bob besonders gut?

Der Blunt Bob benötigt einen präzisen Schnitt, dann ist er pflegeleicht und sitzt ohne die Hilfe von Rundbürste und Co. Es braucht zur Pflege nach der Wäsche etwas Haaröl in die Spitzen, damit diese nicht austrocknen.

Wer lockige Haare hat, kann ein gepflegtes Ergebnis mit Hilfe von Anti-Fizz-Produkten erreichen. Wer mag, kann seine Haare glätten oder einen Lockenstab benutzen, um Beach Waves zu erzeugen.

Der Blunt Bob hat einen Nachteil:

Damit der Bob immer perfekt aussieht, sollte regelmäßig, sprich alle drei bis vier Wochen nachgeschnitten werden. Ansonsten wirkt die Linie der Haare fransig und der für den Blunt Bob akkurate Schnitt ist weg.

Die Vokuhila:

Kristen Stewart mit einer Mullet - Vokuhila Kurzhaarfrisur
Kristen Stewart mit einer Mullet – Vokuhila Kurzhaarfrisur Everett Collection/shutterstock.com

Vokuhila bedeutet vorne kurz, hinten lang, auch Mullet genannt. Diese Frisur galt lange als Beweis für einen schlechten Geschmack. Wie vieles, kommt auch der Vokuhila zurück und feiert ein Retro-Comeback, bei Männern und Frauen.

Viele Stars, wie Miley Cyrus, die Schauspielerin Úrsula Coreró oder die Bloggerin Melanie Kieback aus Berlin tragen ihn, in seiner kurzen, modernen Form.

Wie es in den 80er-Jahren war, bleibt der Pony fransig und die Seiten bleiben kurz. Beim klassischen Vokuhila gingen die langen Haare am Hinterkopf mindestens bis zur Schulter.

Bei seinem modernen Nachfolger enden die langen Haare im Nacken oder kurz über der Schulter. Das hat den Vorteil, dass man an heißen Tagen nicht überlegen muss, wie man die Haare aus dem Nacken bekommt.

Zu wem passt die Vokuhila besonders gut?

Perfekt ist ein Vokuhila mit lockigem oder leicht welligem Haar. Obwohl es sich hier um einen Undone-Look handelt, muss etwas Hand angelegt werden, damit er perfekt sitzt.

Einfach ein wenig Leave-in-Conditioner ins feuchte Haar geben, dann das haar wie gewünscht kämen und mit den Fingern in form bringen. Mit etwas Haarwachs hält die Frisur auch im Sommer den ganzen Tag.

Der Bowl Cut:

Bob Frisur Kurzer Pony Extrem Bowl Cut
Bob Frisur Kurzer Pony Extrem Bowl Cut

Früher hatte der Topfschnitt ein ungeliebtes Image, was der bowl Cut längst überwunden hat. Bei diesem Schnitt bekommen alle Haare, rund um den Kopf, die gleiche Länge.

Zu wem passt der Bowl Cut besonders gut?

Für Frauen mit ovalen oder eckigen Gesichtsformen funktioniert der Bowl Cut perfekt. Er passt mit leichten Anpassungen auch zu anderen Gesichtsformen. Wer ein schmales Gesicht hat, sollte ihn mit Stufen am Oberkopf und einem kurzen Pony probieren. Bei einer runden Gesichtsform passt ein längerer Pony besser.

Das Haar sollte glatt und nicht zu dick sein für einen Bowl Cut. Besonders im Sommer, ist es wichtig, das die Haare sich bewegen können. Daher fällt eine Masse an Haarspray und Co weg. Wer die Frisur mit Glanzspray und Gloss kombiniert, gibt sich ein futuristisches Aussehen.

Der Pixie Cut

Pixie Cut Frisuren Kurz Blond Kurzhaarfrisur
Pixie Cut Frisuren Kurz Blond Kurzhaarfrisur El Nariz/shutterstock.com

Ein Klassiker unter den Kurzhaarfrisuren, der natürlich nicht fehlen darf. Er ist perfekt für den Sommer und extrem feminin. Mit ihm können Sonnenbrillen, Sommerhüte und besondere Ohrringe in Szene gesetzt werden.

Das Deckhaar bleibt länger, aber die Seiten und der Nacken werden extrem kurz geschnitten. Im Nacken wird ausrasiert oder angestuft.

Zu wem passt der Pixie Cut besonders gut?

Der Pixie ist optimal für dünnes und oder glattes Haar. Er kann mit Stufen und Pony perfekt auf unterschiedliche Gesichtsformen und Gesichtszüge angepasst werden. Wer ein rundes Gesicht hat, sollte sich bewusst sein, dass der Pixie das Gesicht optisch nicht streckt.

Der Pixie ermöglicht ein schnelles Styling. Haare waschen und mit dem Handtuch halbtrocken tupfen. Jetzt in Form legen oder kämen und an der Luft trocknen lassen. Perfekt im Sommer.

Häufige Leserfragen zum Thema “Kurzhaarfrisuren”

1. Welche Kurzhaarfrisuren sind gerade im Trend?

Kurzhaarfrisuren haben in den letzten Jahren einen großen Aufschwung erlebt. Aktuelle Trends für 2023 umfassen den Pixie-Cut, den klassischen Bob, den asymmetrischen Bob und den Buzz-Cut. Diese Stile sind vielseitig und können je nach Vorlieben und Gesichtsform individuell angepasst werden. Es ist immer eine gute Idee, Fotos Ihrer bevorzugten Frisuren mit zum Friseur zu nehmen, um sicherzustellen, dass Sie das gewünschte Ergebnis erzielen.

2. Wie pflege ich meine Kurzhaarfrisur?

Die Pflege einer Kurzhaarfrisur kann einfacher sein als die Pflege längerer Haare. Da jedoch mehr von Ihrem Haar und Ihrer Kopfhaut sichtbar ist, ist es wichtig, Ihre Haare regelmäßig zu waschen und zu konditionieren, um sicherzustellen, dass sie gesund und glänzend aussehen. Es kann auch hilfreich sein, regelmäßig zum Nachschneiden zu gehen, um die Form zu erhalten und gespaltene Enden zu entfernen. Schließlich kann die Verwendung von Stylingprodukten wie Wachs, Pomade oder Haarspray dabei helfen, den gewünschten Look zu erzielen und den ganzen Tag über Halt zu bieten.

3. Wie oft muss ich zum Friseur gehen, wenn ich eine Kurzhaarfrisur habe?

Die Häufigkeit der Friseurbesuche hängt von der spezifischen Frisur und der Geschwindigkeit ab, mit der Ihr Haar wächst. Im Allgemeinen müssen die meisten Kurzhaarfrisuren alle 4 bis 6 Wochen nachgeschnitten werden, um ihre Form zu behalten. Wenn Sie jedoch eine sehr kurze Frisur wie einen Pixie-Cut oder einen Buzz-Cut haben, müssen Sie möglicherweise alle 2 bis 3 Wochen zum Nachschneiden gehen.

4. Welche Kurzhaarfrisur passt zu meiner Gesichtsform?

Die Wahl einer Kurzhaarfrisur, die zu Ihrer Gesichtsform passt, kann einen großen Unterschied darin machen, wie vorteilhaft die Frisur aussieht. Im Allgemeinen gilt: Wenn Sie ein rundes Gesicht haben, können Frisuren, die Höhe auf dem Kopf hinzufügen, dazu beitragen, Ihr Gesicht länger wirken zu lassen. Wenn Sie ein quadratisches Gesicht haben, können weiche, wellige Stile dazu beitragen, die Ecken zu mildern. Für herzförmige Gesichter können Frisuren, die Volumen um den Unterkiefer hinzufügen, dazu beitragen, das Gesicht auszugleichen. Und für ovale Gesichter sind die meisten Frisuren geeignet, da diese Gesichtsform als die vielseitigste gilt. Es ist immer eine gute Idee, mit Ihrem Friseur zu sprechen, um die beste Frisur für Ihre individuelle Gesichtsform und Haartyp zu finden.

Anzeige
10%Bestseller Nr. 1
Mielle Organics Mielle Rosemary Mint Kopfhaut- und...
82.464 Bewertungen
Mielle Organics Mielle Rosemary Mint Kopfhaut- und...
  • Hergestellt mit mehr als 20 natürlichen...
  • Fördert das Haarwachstum mit Biotininfusion
  • Belebt und pflegt die Haarfollikel
6%Bestseller Nr. 2
Moroccanoil Behandlung Original , 25 ml (1er Pack)
40.476 Bewertungen
Moroccanoil Behandlung Original , 25 ml (1er Pack)
  • Die Preisgekrönte Original-haarbehandlung
  • Mit nährendem Arganöl und Vitaminen angereichert
  • Verkürzt die Föhnzeit und erhöht den Glanz
Bestseller Nr. 3
OROFLUIDO PRECIOUS ARGAN OIL ELIXIR, Haaröl mit...
  • Orofluido Elixir, 100 ml
  • Beauty
  • 7261034000
31%Bestseller Nr. 4
Wella SP System Professional Luxeoil...
  • Außerdem gibt es dem Haar zusätzlichen Glanz
  • Lässt Das Haar Gesund Und Natürlich Schön Aussehen
  • Rekonstruiert das Haar und schützt vor Austrocknung
Vorheriger ArtikelHaarausfall bei Männern: 5 Tipps gegen dünnes Haar bei Männern
Nächster ArtikelSchaumfestiger: Diese Vorteile bringt ein Schaumfestiger fürs Haar!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein