Miley Cyrus Frisuren

DFree / Shutterstock.com

Miley Cyrus Frisuren – wandelbare Kurzhaarfrisuren

Als Miley Cyrus 2006 als Star der Disney-Serie Hannah Montana bekannt wurde, trug sie ihr Haar noch lang und blond. Im Laufe der Zeit wurden ihre Haare erst dunkler, dann heller und schließlich immer kürzer.

Das brave Schulmädchen

2006 wurde Miley Cyrus bekannt und viele Mädchen bewunderten sie auch wegen ihrer Mähne. Die langen blonden Haare reichten Miley teilweise bis zur Taille und oft zeigte sie sich mit offenem Haar und dem für die Serienfigur Hannah Montana typischen Pony. Manchmal mit sanften Wellen, teilweise auch glatt. Immer jedoch fielen die vielen Stufen auf. Einige Strähnen umrahmten ihr Gesicht und schienen wohl platziert. Die Schauspielerin und Sängerin experimentierte wenig mit Farben, sondern peppte ihre Haare eher mit farbigen Strähnchen auf.

Neuer Look 2008

Anfang des Jahres 2008 überraschte Miley mit tiefbraunen, fast schwarzen Haaren. Zudem zeigte sich die junge Frau in den ersten aufreizenden Posen. Sie kehrte dann schnell wieder zum braunen Haare zurück und wirkte auch sonst gereifter. Dies drückte sie nun auch mit aufwendigen Steckfrisuren aus. Sie blieb bei diesem Look und erlangte damit einen hohen Wiedererkennungswert.

Die Wandlung zur Blondine

Im Laufe des Jahres 2011 wurden Mileys Haare immer heller. Nach wie vor umspielten die Wellen ihr Gesicht und sie zeigt sich gern mit messy hair und folgte damit dem Boho-Trend. Der Farbton ihrer Haare entsprach einem warmen Honigblond mit rötlichem Schimmer.

Kurz, kürzer, 2012

2012 dann folgten radikale Schritte. Zunächst war es ein Longbob, mit dem Miley Cyrus auffiel. Diesen trug sie in kleinen Locken ähnlich Marylin Monroe oder glatt und voluminös. Niemand rechnet mit dem, was als nächstes kam: Ein wasserstoffblonder Undercut mit kurzem Oberhaar, ähnlich dem der Sängerin Rihanna. Miley zeigt sich damit selbstbewusst und strahlend. Sie fühlte sich offensichtlich wohl mit ihrem neuen Look.

Extravaganz in 2015

Nachdem Miley ihrem Kurzhaarschnitt lange treu geblieben war, wagte sie 2015 eine weitere radikale Veränderung und zeigte sich mit einem hohen Pferdeschwanz und Rastazöpfen, die ihr bis zur Hüfte reichten. Bekannt wurde auch ihr Auftritt mit zwei hoch auf dem Kopf gebundenen Knoten, bei dem die vielen einzelnen Zöpfe gut zur Geltung kamen. Mittlerweile lässt sie ihr Haar wachsen, bleibt dem Blond aber treu.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Naissance kaltgepresstes Rizinusöl (Nr. 217)...
Naissance - Badartikel
7,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Wella SP System Professional Luxeoil...
Wella - Badartikel
14,30 EUR
18%Bestseller Nr. 3
mituso Bio Kokosöl, nativ, 1er Pack (1 x 1000 ml)...
Mituso - Lebensmittel & Getränke
16,99 EUR - 18% 13,99 EUR
10%Bestseller Nr. 4
Reines Arganöl 100ml. 100% kalt gepresst und...
The Body Source - Misc.
19,99 EUR - 10% 17,99 EUR
Bestseller Nr. 5
OROFLUIDO Original Elixir Haaröl mit Arganöl,...
OROFLUIDO - Badartikel
12,89 EUR
60%Bestseller Nr. 6
Bio Rizinusöl Castor Oil - für Wimpern, Haare,...
BEAU-PRO - Misc.
24,99 EUR - 60% 9,99 EUR