Zurück in die Zukunft: Die Top 10 Frisuren von 2014 und was sie heute sagen
Zurück in die Zukunft: Die Top 10 Frisuren von 2014 und was sie heute sagen

Zurück in die Zukunft: Die Top 10 Frisuren von 2014 und was sie heute sagen

Das Jahr 2014 war geprägt von einer Vielfalt an Frisurentrends, die von der lebhaften Popkultur bis hin zu den eleganten Laufstegen weltweit reichten. Von kühnen Pixie-Cuts über sanfte Ombre-Färbungen bis hin zu voluminösen Locken – 2014 hatte für jeden Geschmack und Stil etwas zu bieten. Diese Frisuren waren nicht nur Ausdruck persönlicher Stilvorlieben, sondern auch Spiegelbilder gesellschaftlicher Trends und Entwicklungen.

Heute, ein Jahrzehnt später, schauen wir zurück auf diese trendsetzenden Frisuren und erkennen, wie sie die Grundlage für viele der heutigen Haarstyling-Trends bildeten. Einige dieser Looks haben sich als zeitlos erwiesen und sind in leicht abgewandelter Form immer noch beliebt, während andere als Inspirationsquelle für neue, innovative Styling-Methoden dienen. In diesem Rückblick erforschen wir, wie die Frisurentrends von 2014 unsere heutige Sicht auf Schönheit und Individualität beeinflusst haben und welche Bedeutung sie in der aktuellen Mode- und Kosmetiklandschaft haben.

Was war 2014 in der Welt der Frisuren angesagt?

Das Jahr 2014 war ein markantes Jahr für die Haarmode, geprägt von Diversität und Kreativität. Hier eine Aufschlüsselung der damals angesagten Frisuren und Schnitte, sowie der Einfluss von Prominenten und Modeikonen auf diese Trends.

- Werbung -

Bob-Schnitte

Der Bob erlebte 2014 eine Renaissance in zahlreichen Varianten: vom klassischen geraden Schnitt über den asymmetrischen Bob bis hin zum Long Bob (Lob). Diese Vielseitigkeit machte den Bob zu einem Favoriten für Frauen aller Altersgruppen. Prominente wie Taylor Swift und Karlie Kloss trugen wesentlich zur Popularität dieses Schnitts bei, indem sie zeigten, wie elegant und wandelbar ein Bob sein kann.

Ombre-Färbung

Die Ombre-Färbung, ein sanfter Übergang von dunkleren Wurzeln zu helleren Spitzen, war ein weiterer großer Trend. Diese Technik bot eine niedrigwartungsintensive Option, die Natürlichkeit und Raffinesse verband. Stars wie Jessica Biel und Beyoncé verhalfen dieser Färbetechnik zu weltweiter Beliebtheit.

Pixie-Cut

Der Pixie-Cut stand für Mut und Freiheit. Kurz, frech und mit unterschiedlichen Styling-Optionen bot er eine erfrischende Abwechslung zu längeren Haaren. Berühmtheiten wie Jennifer Lawrence und Shailene Woodley zeigten, wie vielseitig und feminin ein Pixie sein kann.

Voluminöse Locken und Wellen

Große, voluminöse Locken und weiche Wellen waren ebenfalls sehr gefragt. Diese Looks strahlten Lebhaftigkeit und Glamour aus, ideal für den Alltag oder besondere Anlässe. Schauspielerinnen wie Lupita Nyong’o und Musikerinnen wie Solange Knowles setzten Standards für natürliche Lockenpracht und inspirierten viele, ihre natürliche Haartextur zu umarmen.

Einfluss von Prominenten und Modeikonen

Prominente und Modeikonen spielten eine entscheidende Rolle bei der Verbreitung der Frisurentrends von 2014. Durch ihre Präsenz in den Medien und bei öffentlichen Auftritten wurden diese Frisuren zu Must-Have-Looks für das Jahr. Ihre Experimentierfreude und ihr Einfluss machten 2014 zu einem unvergesslichen Jahr in der Welt der Frisuren, dessen Trends noch lange nachwirken.

Wie diese Frisuren heute getragen werden

Die Frisurentrends von 2014 haben sich über die Jahre weiterentwickelt und sind heute in modernisierten Versionen zu sehen. Durch die Kombination von damaligen Stilelementen mit aktuellen Styling-Techniken lässt sich ein einzigartiger Look kreieren, der sowohl Retro-Flair als auch moderne Raffinesse ausstrahlt. Hier sind einige Tipps und Tricks, um die beliebtesten Frisuren von 2014 heute neu zu interpretieren:

Moderne Umsetzung des Pixie-Cuts

Der Pixie-Cut war 2014 für seine gewagte Kürze und Einfachheit bekannt. Heute wird dieser Look durch weichere Konturen, längere Strähnen am Oberkopf und spielerische Farbakzente wie Balayage oder Pastelltöne neu interpretiert. Styling-Produkte mit leichtem Halt und Glanz verleihen dem modernen Pixie zusätzliche Textur und ein frisches Finish.

Ombre-Färbung mit neuen Techniken

Die Ombre-Färbung hat sich zu subtileren Farbübergängen wie dem Balayage weiterentwickelt. Anstatt eines starken Kontrasts zwischen dunklen und hellen Tönen, setzen Stylisten heute auf natürlichere, fließende Übergänge, die individuell an die Haarstruktur und den Haarschnitt angepasst werden. Diese Technik sorgt für einen frischen, sonnenverwöhnten Look, der das Haar lebendig und dynamisch wirken lässt.

Voluminöse Locken mit natürlicher Note

Während 2014 große und präzise definierte Locken im Trend lagen, bevorzugt man heute einen natürlicheren Wellenlook. Durch den Einsatz von Lockenstäben mit verschiedenen Durchmessern oder Techniken wie dem “Plopping” (bei dem das Haar zum Trocknen locker auf einem T-Shirt platziert wird) entstehen lebendige Wellen, die Bewegung und Leichtigkeit ausstrahlen. Leichte Mousse- oder Sprayprodukte helfen, das Haar geschmeidig zu halten und Frizz zu minimieren.

Tipps für den Retro-Look

Um den Retro-Look mit heutigen Techniken zu erreichen, ist es wichtig, die Balance zwischen Alt und Neu zu finden. Kombinieren Sie klassische Elemente wie tiefe Seitenscheitel oder Vintage-Wellen mit modernen Akzenten wie ausgefallenen Haarfarben oder minimalistischen Haaraccessoires. Experimentieren Sie mit Texturen und Volumen, um den Look an Ihren persönlichen Stil anzupassen.

Durch die Anwendung dieser Tipps und Tricks können die Frisuren von 2014 in die heutige Zeit transportiert werden, wobei der Charme der Vergangenheit erhalten bleibt, während gleichzeitig ein moderner und individueller Ausdruck gefördert wird.

Häufige Leserfragen zum Thema Frisuren 2014

Kann ich einen Pixie-Cut tragen, wenn ich lockiges Haar habe?

Absolut! Ein Pixie-Cut kann fantastisch aussehen bei lockigem Haar und bietet eine wunderbare Möglichkeit, Ihre natürlichen Locken hervorzuheben. Wichtig ist die individuelle Anpassung des Schnitts an Ihre spezielle Lockenart und Gesichtsform. Ein erfahrener Stylist kann die Schichten so anlegen, dass sie Ihre Locken optimal betonen und einen pflegeleichten, aber stylischen Look kreieren. Verwenden Sie Produkte, die speziell für lockiges Haar entwickelt wurden, um Definition und Glanz zu verbessern.

Wie kann ich verhindern, dass meine Ombre-Färbung zu stark kontrastiert?

Um einen harmonischen Übergang bei einer Ombre-Färbung zu erreichen, empfiehlt es sich, Farbtöne zu wählen, die gut miteinander harmonieren und nur wenige Nuancen voneinander entfernt liegen. Eine Technik, die natürlichere Übergänge schafft, ist die Balayage-Technik, bei der die Farbe frei Hand aufgetragen wird. Dies ermöglicht es, die Highlights so zu setzen, dass sie wie von der Sonne geküsst wirken und einen weichen, natürlichen Übergang erzeugen. Ein professioneller Colorist kann Ihnen dabei helfen, die richtigen Farbtöne für Ihren Hautton und Ihre gewünschte Wirkung auszuwählen.

Wie kann ich große Locken ohne Hitze stylen?

Für das Styling großer Locken ohne Hitze gibt es mehrere Methoden, die gesundes Haar fördern und gleichzeitig wunderschöne Ergebnisse liefern. Eine beliebte Methode ist das Wickeln des feuchten Haares um große Stoffstreifen oder Papilotten und das Über-Nacht-Trocknenlassen. Eine andere Technik ist das “Socken-Curling”, bei dem das Haar um saubere Socken gewickelt und über Nacht gehalten wird. Diese Methoden schützen Ihr Haar vor Hitzeschäden und erzeugen weiche, natürliche Locken. Abschließend können Sie ein wenig Haarserum oder Lockencreme verwenden, um die Locken zu definieren und Frizz zu minimieren.

Können Retro-Frisuren im professionellen Umfeld getragen werden?

Retro-Frisuren können definitiv so angepasst werden, dass sie auch im professionellen Umfeld passend und stilvoll aussehen. Wichtig ist, dass der Look gepflegt und nicht zu extravagant ist. Eine gut gestylte Vintage-Welle oder ein eleganter, tief sitzender Seitenscheitel können sehr professionell wirken. Halten Sie das Styling schlicht und wählen Sie Accessoires, die nicht zu auffällig sind. Eine moderne Interpretation von Retro-Looks, die Eleganz und Professionalität ausstrahlt, kann Ihre Persönlichkeit unterstreichen und positiv im Berufsleben positionieren.

Anzeige
37%Bestseller Nr. 1
Pantene Pro-V Repair & Care Shampoo, Pro-V Formel...
  • Wirkt sofort Anzeichen von Haarschäden entgegen
  • Aktive Pro-V Nährstoffe stärken das Haar von innen nach...
  • Recycelbare Flasche (außer Pumpe)
31%Bestseller Nr. 2
OGX Biotin & Collagen Shampoo (385 ml),...
  • Kräftigende Formel – Das nährstoffreiche OGX Shampoo mit...
  • Für feines & dünnes Haar – Dank der reichhaltigen Formel...
  • Shampoo ohne Sulfate – Da das Shampoo mit ausgewogenem...
29%Bestseller Nr. 3
NIVEA MEN Strong Power Shampoo, kräftigendes...
  • Strong Power – Das NIVEA MEN Strong Power Shampoo mit...
  • Kopfhaut & Haar – Mit seiner pH-optimierten Formel reinigt...
  • Mit Meeresmineralien – Das NIVEA Shampoo mit...
37%Bestseller Nr. 4
Redken | Haarshampoo für trockenes und brüchiges...
2.708 Bewertungen
Redken | Haarshampoo für trockenes und brüchiges...
  • Redken All Soft Shampoo Für Trockenes Haar,...
Vorheriger ArtikelTraumhaft Schön: Deine Perfekte Brautfrisur am Hochzeitstag
Nächster ArtikelZauberhafte Dutt-Frisuren: Von einfach bis extravagant

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein