Haare faerben Haarfarben Coloration
Haare faerben Haarfarben Coloration Subbotina Anna/shutterstock.com

Eine Coloration der Haare bezieht sich auf den Prozess des Färbens oder Tönens der Haare, um deren natürliche Farbe zu verändern, zu intensivieren oder bestimmte Effekte wie Highlights oder Balayage zu erzielen. Dies kann aus ästhetischen Gründen geschehen, um graue Haare zu bedecken, oder einfach, um mit einem neuen Look zu experimentieren. Es gibt verschiedene Arten von Haarcolorationen, die sich in Haltbarkeit, Farbintensität und Pflegeaufwand unterscheiden.

Arten der Haarcoloration:

  1. Permanente Coloration: Diese Art der Coloration dringt tief in das Haar ein und verändert die Haarfarbe dauerhaft. Dabei wird die natürliche Haarfarbe chemisch aufgehellt oder abgedunkelt. Permanente Haarfarben bieten eine langanhaltende Lösung, wachsen aber mit der Zeit heraus, was regelmäßige Nachbehandlungen notwendig macht.
  2. Demi-permanente Coloration: Demi-permanente Farben dringen ebenfalls ins Haar ein, allerdings nicht so tief wie permanente Farben. Sie waschen sich nach etwa 20 bis 28 Haarwäschen allmählich aus. Sie eignen sich gut, um dem Haar einen neuen Farbton zu verleihen oder graue Haare zu überdecken, ohne einen Ansatz zu hinterlassen.
  3. Semi-permanente Coloration: Semi-permanente Haarfarben legen sich um das Haar herum, ohne die natürliche Haarstruktur chemisch zu verändern. Sie waschen sich nach etwa 6 bis 12 Wäschen allmählich aus. Diese Farben sind ideal für experimentierfreudige Menschen, die ihre Haarfarbe häufig ändern möchten, oder um eine neue Farbe auszuprobieren, bevor man sich für eine permanente Lösung entscheidet.
  4. Temporäre Coloration: Temporäre Haarfarben waschen sich in der Regel nach ein bis zwei Haarwäschen aus und sind perfekt für besondere Anlässe oder um bestimmte Farbeffekte für kurze Zeit zu erzielen. Sie haften an der Außenseite des Haares und dringen nicht in die Haarstruktur ein.
  5. Bleichen/Blondieren: Obwohl es technisch gesehen keine Coloration ist, ist das Bleichen ein Prozess, der verwendet wird, um das Haar aufzuhellen, indem die natürliche Pigmentierung entfernt wird. Dies ist oft ein notwendiger Schritt, bevor leuchtende oder pastellfarbene Tönungen angewendet werden.

Wichtige Überlegungen vor einer Coloration:

  • Haargesundheit: Die chemischen Prozesse können das Haar strapazieren, daher ist es wichtig, das Haar vor und nach der Coloration gut zu pflegen.
  • Farbwahl: Berücksichtigen Sie Ihren Hautunterton und Ihre natürliche Haarfarbe, um eine Farbe zu wählen, die zu Ihnen passt.
  • Pflege und Wartung: Verschiedene Colorationen erfordern unterschiedliche Grade der Pflege, einschließlich spezieller Shampoos, Conditioner und regelmäßiger Nachbehandlungen.

Eine Haarcoloration kann eine spannende Möglichkeit sein, Ihr Aussehen zu verändern und Ihren persönlichen Stil zum Ausdruck zu bringen. Es ist jedoch ratsam, professionelle Beratung in Anspruch zu nehmen, besonders wenn Sie eine drastische Veränderung planen oder zum ersten Mal Ihre Haare färben.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Garnier Nutrisse Dauerhafte Pflege-Haarfarbe mit...
  • Intensiv pflegendes Haarfärbe-Set zum einfachen Tönen mit...
  • Ergebnis: Seidig strahlendes Haar mit natürlichem, sattem...
  • Anwendung: 1. Haarcoloration mischen und auf trockenem Haar...
Bestseller Nr. 2
L'Oréal Paris Coloration ohne Ammoniak und...
3.144 Bewertungen
L'Oréal Paris Coloration ohne Ammoniak und...
  • Haarfärbe-Set zum Tönen natürlicher, gesträhnter oder...
  • Ergebnis: Bis zu 8 Wochen/28 Haarwäschen natürliches,...
  • Anwendung: 1. Färben der Haare mit pflegender Creme Farbe,...
Bestseller Nr. 3
Garnier dauerhafte Cremecoloration, dauerhafte...
1.124 Bewertungen
Garnier dauerhafte Cremecoloration, dauerhafte...
  • Die Haar Coloration sorgt dank kräftiger Farbpigmente für...
  • Färbung für Haare ist eine dauerhafte Cremecoloration
  • Reichhaltige Haar-Pflege durch die Color Intense Pflegekur...
4%Bestseller Nr. 4
L'Oréal Paris Permanente Haarfarbe mit ultra...
  • 3-fach Pflege Creme Farbe, 3er Set bestehend aus dauerhafter...
  • Ergebnis: 100%ige Grauhaarabdeckung, langanhaltendes...
  • Anwendung: 1. Färben der Haare mit pflegender Creme Farbe...
Vorheriger ArtikelWas ist der Unterschied zwischen Balayage und Ombre Frisuren?
Nächster ArtikelVokuhila-Trend Frisur, kommt als Mullet zurück!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein