Frisuren Mittellang Blond Haarfarbe Scheitel Welle Dunkel
Frisuren Mittellang Blond Haarfarbe Scheitel Welle Dunkel

Mittellanges Haar: Schicke Frisuren, die Frauen ab 50 tragen können!

Die besten Frisuren für Frauen über 50 mit mittellangem Haar

Mittellanges Haar ist perfekt für Frauen über 50, denn es ist nicht zu kurz und nicht zu lang – es ist genau richtig! Außerdem ist es vielseitig genug, um es auf unterschiedliche Weise zu tragen. Werfen wir einen Blick auf einige schicke Frisuren, die von Frauen über 50 mit mittellangem Haar getragen werden können.

Das Alter muss nicht das Ende Ihres Stils bedeuten – wenn Sie eine Frau über 50 sind, gibt es viele Möglichkeiten, Ihr Haar zu tragen, die schmeichelhaft, stilvoll und altersgerecht sind. Mittellanges Haar ist eine großartige Option für Frauen über 50, denn es bietet die perfekte Balance zwischen einem gepflegten und eleganten Aussehen, ohne übermäßig pflegeintensiv zu sein. Hier sind einige schicke Frisuren, die jede Frau über 50 mit mittellangem Haar tragen kann.

- Werbung -

Stufiger Bob

Ein Stufiger-Bob ist eine der klassischsten Frisuren, die es gibt, und passt besonders gut zu mittellangem Haar. Die Lagen verleihen Ihrem Look Struktur und Dimension und sorgen für mehr Bewegung, während die Gesamtform sauber und aufgeräumt bleibt. Um den Look modern zu halten, entscheiden Sie sich für kürzere Lagen um das Gesicht herum und nicht für längere Lagen über den gesamten Schnitt.

Die Besten Styling Tipps beim Stufigen Bob

Ein gestufter Bob ist eine schmeichelhafte und vielseitige Frisur, die sowohl elegant als auch lässig aussehen kann. Hier sind einige Styling-Tipps, um das Beste aus Ihrem gestuften Bob herauszuholen:
  1. Verwenden Sie die richtigen Produkte: Verwenden Sie ein Shampoo und einen Conditioner, die speziell für Ihren Haartyp und Ihre Textur geeignet sind, um Ihr Haar gesund und glänzend zu halten. Verwenden Sie auch Stylingprodukte wie Haarspray, Mousse oder Wachs, um Volumen und Textur hinzuzufügen und die Frisur zu fixieren.
  2. Experimentieren Sie mit verschiedenen Stilen: Ein gestufter Bob bietet viele Möglichkeiten, um ihn zu stylen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Stilen, wie glatt und poliert oder wellig und zerzaust, um zu sehen, was am besten zu Ihrem persönlichen Stil passt.
  3. Verwenden Sie einen Lockenstab oder ein Glätteisen: Wenn Sie Ihrem Bob mehr Textur hinzufügen möchten, können Sie ein Lockenstab oder ein Glätteisen verwenden, um sanfte Wellen oder Locken zu erzeugen. Locken Sie das Haar in verschiedenen Richtungen, um einen natürlicheren Look zu erzielen.
  4. Betonen Sie Ihre Gesichtsform: Ein gestufter Bob kann so geschnitten werden, dass er Ihre Gesichtsform betont und schmeichelhaft wirkt. Wenn Sie eine runde Gesichtsform haben, können Sie sich für einen gestuften Bob mit längeren Schichten an den Seiten entscheiden, um Ihr Gesicht zu strecken. Wenn Sie eine eckige Gesichtsform haben, kann ein gestufter Bob mit weicheren, abgerundeten Schichten helfen, Ihre Gesichtszüge zu mildern.
  5. Achten Sie auf die Details: Wenn Sie einen gestuften Bob haben, fallen kleine Details wie Ihre Ohren und Ihr Nacken mehr auf als bei längeren Haaren. Stellen Sie sicher, dass diese Bereiche gepflegt sind, um den besten Effekt zu erzielen.
  6. Vermeiden Sie Überstyling: Ein gestufter Bob sieht am besten aus, wenn er einfach und natürlich aussieht. Verwenden Sie Stylingprodukte sparsam und vermeiden Sie es, zu viel Hitze auf das Haar anzuwenden.

Indem Sie diese Styling-Tipps beachten, können Sie Ihren gestuften Bob perfektionieren und einen schmeichelhaften Look erzielen, der zu Ihrem persönlichen Stil passt.

Textured Pixie Cut

Ein texturierter Pixie ist eine weitere großartige Option für Frauen über 50, die einen pflegeleichten, aber dennoch hübschen und stilvollen Look wünschen. Bei diesem Schnitt wird das Deckhaar länger gehalten, während die Seiten und der Hinterkopf für einen einfachen, aber eleganten Look gestutzt werden. Sie können das Deckhaar für mehr Struktur zerzausen oder ein Produkt verwenden, um es glatt und geschmeidig zu halten – beides sieht toll aus!

Die Besten Styling Tipps zum Pixie Cut

Ein Pixie Cut kann eine schmeichelhafte und praktische Frisur sein, die jedoch auch eine gewisse Wartung erfordert, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Hier sind einige Styling-Tipps, um Ihren Pixie Cut zu perfektionieren:
  1. Textur hinzufügen: Da der Pixie Cut sehr kurz ist, kann er manchmal flach und langweilig aussehen. Verwenden Sie ein Stylingprodukt, um Textur und Volumen hinzuzufügen, wie z.B. ein Haarspray oder Wachs. Verwenden Sie Ihre Finger, um das Haar zu zerzausen und den gewünschten Look zu erzielen.
  2. Variieren Sie Ihre Frisur: Mit einem Pixie Cut können Sie viele verschiedene Frisuren ausprobieren, von einem strukturierten Look bis zu einem glatten, polierten Stil. Experimentieren Sie mit verschiedenen Stilen und Produkten, um zu sehen, was für Sie am besten funktioniert.
  3. Achten Sie auf die Details: Wenn Sie einen Pixie Cut haben, fallen kleine Details wie Ihre Ohren und Ihr Nacken mehr auf als bei längeren Haaren. Stellen Sie sicher, dass diese Bereiche gepflegt sind, um den besten Effekt zu erzielen.
  4. Verwenden Sie ein gutes Shampoo und Conditioner: Auch wenn Ihr Haar kurz ist, ist es wichtig, es gut zu pflegen, um es gesund und glänzend zu halten. Verwenden Sie ein Shampoo und einen Conditioner, die für Ihren Haartyp geeignet sind.
  5. Accessoires hinzufügen: Mit einem Pixie Cut können Sie auch Accessoires wie Ohrringe, Haarbänder und Schleifen tragen, um Ihre Frisur zu betonen und Ihren Look zu personalisieren.
  6. Vermeiden Sie Überstyling: Da das Haar beim Pixie Cut so kurz ist, ist es wichtig, es nicht zu sehr zu belasten. Verwenden Sie Stylingprodukte sparsam und vermeiden Sie es, zu viel Hitze auf das Haar anzuwenden.

Indem Sie diese Styling-Tipps beachten, können Sie Ihren Pixie Cut perfektionieren und einen schmeichelhaften Look erzielen, der zu Ihrem persönlichen Stil passt.

Weiche Locken

Für diejenigen, die etwas mehr Persönlichkeit wünschen, sind weiche Locken eine schöne Option. Sie müssen aber nicht unbedingt mit engen Locken arbeiten. Verwenden Sie einfach heiße Lockenwickler oder einen Lockenstab, zerknüllen Sie die Spitzen, tragen Sie etwas Haarspray auf, und schon kann es losgehen! Weiche Locken eignen sich besonders gut für mittellange Haare, da sie gerade genug Schwung haben, ohne die Form Ihres Haares zu beeinträchtigen.

Die Besten Styling Tipps bei Locken

Locken können eine schöne und vielseitige Textur für Ihr Haar sein, aber sie erfordern auch eine spezielle Pflege und Styling-Techniken, um das Beste aus ihnen herauszuholen. Hier sind einige Styling-Tipps für Locken:
  1. Verwenden Sie die richtigen Produkte: Locken brauchen viel Feuchtigkeit, um zu glänzen und definiert zu bleiben. Verwenden Sie also Feuchtigkeitscremes, Sprays oder Lockencremes, die speziell für lockiges Haar formuliert sind.
  2. Verwenden Sie ein diffuses Föhn- oder Lufttrocknungsgerät: Vermeiden Sie das Trocknen der Haare mit einem normalen Föhn, da dies die Locken beschädigen und ausfransen kann. Verwenden Sie stattdessen ein diffuses Föhn- oder Lufttrocknungsgerät, um die Locken zu definieren und zu verstärken.
  3. Vermeiden Sie das Überbürsten: Bürsten oder Kämmen Sie Ihre Locken nicht zu viel, da dies sie lockern und frizzig machen kann. Stattdessen verwenden Sie Ihre Finger oder einen grobzinkigen Kamm, um Ihre Locken zu entwirren.
  4. Vermeiden Sie Hitze: Locken können durch Hitze beschädigt werden, also vermeiden Sie das häufige Styling mit einem Lockenstab oder Glätteisen. Verwenden Sie stattdessen flexiblere Methoden wie Twist-Outs, Braid-Outs oder Lockenwickler, um Ihre Locken zu definieren.
  5. Tragen Sie einen Schutz vor Hitze auf: Wenn Sie Ihre Locken doch mit Hitze stylen, verwenden Sie immer einen Hitzeschutz, um Ihr Haar vor Schäden zu schützen.
  6. Verwenden Sie Haarschmuck: Haarschmuck, wie Haarbänder, Haarspangen oder Schleifen, können dazu beitragen, Ihre Locken zu betonen und Ihrem Look eine zusätzliche Note zu verleihen.

Indem Sie diese Styling-Tipps beachten, können Sie Ihre Locken pflegen und definieren, um den bestmöglichen Look zu erzielen. Es ist auch wichtig, eine regelmäßige Haarpflege-Routine einzuhalten, die speziell auf die Bedürfnisse von lockigem Haar abgestimmt ist, um gesunde und glänzende Locken zu erhalten.

Die Beliebtesten Mittellangen Frisuren

Es gibt viele beliebte mittellange Frisuren, die von Frauen auf der ganzen Welt getragen werden. Hier sind einige der am häufigsten gewählten Mittellängen-Frisuren:

  1. Der Bob: Eine klassische Frisur, die knapp unterhalb des Kinns endet und verschiedene Varianten wie den A-Linien-Bob, den geschichteten Bob und den geraden Bob aufweist.
  2. Der Lob: Auch bekannt als “long bob”, eine Frisur, die knapp über den Schultern endet und oft mit Schichten oder Pony versehen ist.
  3. Der Shag: Eine Frisur mit vielen Schichten und zotteligen Enden, die eine lässige und unbeschwerte Ausstrahlung hat.
  4. Der Layered Cut: Eine Frisur mit vielen Schichten, die dem Haar Volumen und Bewegung verleihen kann.
  5. Der Blunt Cut: Eine gerade geschnittene Frisur, die das Haar auf eine einheitliche Länge schneidet und eine klare, saubere Linie bietet.
  6. Der Pony: Eine Frisur, bei der das Haar auf der Stirn geschnitten wird, um das Gesicht zu rahmen und dem Look mehr Dynamik und Interesse zu verleihen.
  7. Der Mittelscheitel: Eine einfache und klassische Frisur, bei der das Haar in der Mitte geteilt wird und auf beiden Seiten des Kopfes in geraden Linien fällt.
  8. Der Messy Bun: Eine Frisur, bei der das Haar zu einem lockeren Knoten zusammengebunden wird, der einen lässigen, aber stilvollen Look erzeugt.

Diese Frisuren können je nach Haarstruktur, Gesichtsform und persönlichem Stil angepasst werden, um eine einzigartige und individuelle Ausstrahlung zu schaffen.

Fazit

Ganz gleich, für welche Frisur Sie sich entscheiden, mittellanges Haar ist für Frauen über 50 eine großartige Möglichkeit, schick auszusehen, ohne dass Sie jeden Tag Stunden mit dem Styling Ihrer Locken verbringen müssen. Bei so vielen Möglichkeiten – von gestuften Bobs über strukturierte Pixies bis hin zu weichen Locken – sollte es ein Leichtes sein, etwas zu finden, das zu Ihrem persönlichen Stil passt! Probieren Sie also noch heute einen dieser Looks aus und zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite!

Anzeige
9%Bestseller Nr. 1
ghd bodyguard - heat protect spray,...
  • ref - 990-34214
  • marke - ghd
  • inhalt - 120 ml
Bestseller Nr. 2
L'Oréal Paris Elvital Hitzeschutzspray für...
  • Pflegendes Haarspray zum Schutz vor Frizz und Hitze beim...
  • Ergebnis: 3 Tage Anti-Frizz und Schutz vor Luftfeuchtigkeit,...
  • Anwendung: 1. Auftragen des Glättungssprays auf...
51%Bestseller Nr. 3
Wella EIMI Thermal Image Hitzeschutzspray –...
1.176 Bewertungen
Wella EIMI Thermal Image Hitzeschutzspray –...
  • Das hochwertige Hitzeschutzspray sorgt für einen leichten...
  • Phase 1 pflegt das Haar & schützt es vor Hitze bis zu 220...
  • EIMI Thermal Image gut schütteln und vor dem Wärmestyling...
Bestseller Nr. 4
Jean & Len Hitzeschutz Leave-In Spray, für jeden...
  • Das Jean und Len Hitzeschutzspray schützt die Haare vor...
  • Die 2-Phasen Anti-Frizz-Pflegeformel mit pflanzlichem...
  • Das Hitzeschutzspray kann für das Styling mit dem Föhn,...
Vorheriger ArtikelGraue Kurzhaarfrisuren für Frauen Ü50: Trendy und zeitlos!
Nächster ArtikelCurtain Bangs die Trendfrisur 2023 für Männer!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein