Die 5 Schönsten Frisuren für den Herbst

Frisuren Herbst Chignon Dutt Trend
Kkkitsune/shutterstock.com

Die 5 Schönsten Frisuren für den Herbst

Heute beschäftigen wir uns mit dem Thema „moderne Frisuren für den Herbst“. Wie jedes Jahr erwarten uns wieder neue Trends direkt vom Laufsteg.

Diesen Herbst wird es lockerer und unkomplizierter, denn auf den Laufstegen gelten die einfachen Frisuren als neuer Trend.

Wir stellen euch hier unter anderem die verschiedenen Varianten des klassischen Dutts, sowie Flechtfrisuren der neuen Saison, vor.

 

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Anna Demidova (@annademidova23) am

1.Chanel Bun

Chanel stellte bei der Herbst/Winter-Kollektion den Bun als neue Luxusvariante vor. Die Models traten mit einem lässigen Messy Bun auf, der mit einer stylischen Haarspange betont wurde.

 

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Franck Provost (@franckprovostcz) am

2.Sleek Look

Viele Stars und Models überzeugen uns immer wieder davon, dass glatte und glänzende Haare ein echter Hingucker sein können. Dieses Jahr trugen Models bei Alexander McQueen die Haare wieder im Sleeky Look. Die glamouröse Frisur kann jeder mithilfe von den dazu benötigten Utensilien, wie Haargel, Haarspray und einem Kamm, nachmachen.

 

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von TheMusthaves.nl (@themusthaves) am

3.Auffällige Haarbänder

Diesen Herbst ist Farbe angesagt, denn bei der Präsentation von Dennis Basso trugen die Models unter anderem Haarbänder mit farbenfrohen Applikationen, wie beispielsweise Perlen. Diese bunt gemusterten Haarbänder passen zu jedem Haarschnitt. Ob kurze, lange, offene oder zugebundene Haare – die Frisur ist super leicht zu machen und wirkt mit der bunten Komponente gleich viel interessanter.

 

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von 🌼Janin🌼MumOfThree🌼 (@janin_mumofthree) am

4.Rapunzelzopf

Vor allem im Herbst sind geflochtene Zöpfe der Renner. Talbot Runhof überzeugte erneut mit seinen Models auf dem Laufsteg, indem er sie in einem zauberhaften Look mit eleganten Zöpfen präsentierte.

Auch die unordentliche Variante des Rapunzelzopfs ist momentan wieder gefragt.

Dafür werden einzelne Strähnen am Gesicht aus dem Zopf gelöst und die Verflechtungen durch Ziehen aufgelockert.

Indem man einzelne Strähnen im vorderen Bereich aus dem Zopf löst und an den Verflechtungen zieht, wird die Frisur aufgelockert.

 

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Ayleene Hair Video Tutorials✂️ (@ayleenehair) am

5.Edler Chignon

Designerin Rike Feuerstein präsentierte einige Models auf dem Laufsteg mit diesem edlen Chignon. Die Frisur könnt ihr ganz einfach selber machen:

Zunächst wird ein tiefliegender Pferdeschwanz im Nacken gebunden, daraufhin wird er mit einer Bürste vorsichtig auftoupiert. Der letzte Schritt ist, das Haar locker zu einem tiefen Dutt zu drehen, um ihn dann mit Haarnadeln zu fixieren.

AnzeigeAmazon Bestseller zum Thema mit Bewertungen
Bestseller Nr. 2
69%Bestseller Nr. 3
Remington S9500 Haarglätter Pearl, LCD-Display, hochwertige Keramikbeschichtung mit echten Perlen, schwarz/creme
Varta Consumer Batteries GmbH & Co. KGaA - Badartikel
99,99 EUR - 69% 30,99 EUR
37%Bestseller Nr. 4
Braun Haarschneider HC5050, einsetzbar als Trimmer, 17 Längen, schwarz
Braun - Haushaltswaren
54,99 EUR - 37% 34,90 EUR
Bestseller Nr. 5