StartHaareHaarfarbeTrend Haarfarben: Blaue Strähnen

Trend Haarfarben: Blaue Strähnen

Trend Haarfarben: Blaue Strähnen

Blaue Strähnen – der Meerfrauenlook

Verschiedene Umfragen haben ergeben: Die Lieblingsfarbe der Deutschen ist Blau. Die Haarmode hält 2016 nun für die Deutschen, die Blau mögen einen ganz besonderen Trend parat. Und zwar mischen sich Blautöne mit natürlichen Blond-und Brauntönen. Die Nuancen reichen dabei von Kobaltblau über Türkis bis zu Himmelblau. Sicherlich werden nun einige laut aufschreien und “Nein” oder ähnliches rufen. Doch tatsächlich ist es so, dass Blau die Lieblingsfarbe der Deutschen ist. Woher das kommt? Vielleicht hat es etwas mit der Sehnsucht nach dem weiten mehr zu tun oder einige finden auch den kristallklaren Himmel wunderschön. Blau steht allgemein für Freiheit, für Harmonie und Ruhe und die Farbe wirkt beruhigend. Zudem steht Blau für Treue und Beständigkeit, aber auch für Melancholie und Distanz bzw. Unerreichbarkeit. Allgemein ist Blau aber eine Farbe, die sich nicht in den Vordergrund drängt – weder in der Mode noch sonst wo.

Für wen geeignet?

Natürlich stellt die Frage, welcher Frau blaue Haare bzw. blaue Strähnen stehen. Allgemein wird davon ausgegangen, dass es vor allem freiheitsliebende und harmoniebedürftige Frauen sind, die zugleich auch entspannt sind, die sich für diese Farb-Eyecatcher in den Haaren als Strähnen entscheiden.

Wo wirkt es am besten?

Blaue Strähnen wirken vor allem in hellem Haar sehr gut – wie in aschblondem Haar. Das wirkt dann vielen aber doch ein bisschen zu rockig. Harmonie indes wird verbreitet, wenn noch ein bisschen Grün beigemischt ist. Dadurch wird die Kühle des Blaus etwas durchbrochen, den Grün gehört zu den warmen Farbtönen. Ein bisschen Blau im Haar schadet auch Frauen nicht, bei denen sich die ersten grauen Strähnen bereits bemerkbar gemacht haben. Am besten passt hier eine türkisfarbene Nuance vom Kontrast her zu Grau.

Das passende Make-up

Die blauen Strähnen passen auch sehr gut zu blauem Lidschatten, Wimperntusche und Lidstrich in Blau. Mit den blauen Strähnen werden dann noch Akzente gesetzt. Außer bei der Kleidung sollte man bei blauen Strähnen nämlich auch im Gesicht – also zwischen Kleidung und Haar einen blauen Akzent setzen. Ein etwas kühleres Styling kann man mit weißem Lidstrich erreichen. Der verpasst dem ganze Style noch etwas Mystisches. Warme Farben fürs Make-up harmonieren natürlich auch zu den blauen Strähnen. Der rote Lippenstift sollte allerdings nicht zu knallig sein. Die Farbe Rosenholz ist hier optimal. Und auch Orange passt hervorragend dazu.

Meerjungenfrauen-Look

Blauer Lidschatten oder Smokey-Eyes in Schwarz-Royalblau mache vor allem eines: Große Augen. Und die werden natürlich auch die Betrachter haben, die eine Frau mit blauen oder grünen Strähnen erblicken. Viele werden sicherlich meine eine Meerjungfrau vor sich zu haben. Denn gesträhntes und häufig blau schimmernde Haar haben in den Zeichentrickserien auch die Meerjungfrauen. Auf jeden Fall ist man mit blauen Strähnen im Haar und einem Meerjungfrauenkostüm auch auf jeder Faschingsparty sicherlich der absolut Hingucker.

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 EUROPAPA® 50x Schwarz Medizinisch Type IIR Norm... EUROPAPA® 50x Schwarz Medizinisch Type IIR Norm... Aktuell keine Bewertungen 7,99 EUR 7,59 EUR
2 CHERRY STREAM KEYBOARD, Deutsches Layout, QWERTZ... CHERRY STREAM KEYBOARD, Deutsches Layout, QWERTZ... 1.072 Bewertungen 30,00 EUR 19,00 EUR
3 I-CLIP Original Silver Carbon Black, Geldbörse,... I-CLIP Original Silver Carbon Black, Geldbörse,... Aktuell keine Bewertungen 40,00 EUR
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber und Autor von Frisuren Magazin, ist es mir eine Freude über die neusten Trends und Produkte zu berichten.

Werbung

Autoren gesucht!

Du magst gerne Texte schreiben und vom Erfolg deiner Texte Jahr für Jahr Partizipieren?

Autoren Info - Verdienst und Anmeldung

Dann melde Dich und mach mit! caseconcept@gmail.com