Sonnenschutz Après Soleil für das Haar

Sonnenschutz-Après-Soleil-Haar-Haarpflege
Alliance/shutterstock.com

Sonnenschutz Après Soleil für das Haar

Gerade am Strand in der Sonne benötigt unser Haar besondere Pflege, damit der Urlaub auch für die Haare, nicht zum Stress wird.

Sonnenschutz für Strandhaare

Sonne, Strand und besonders Salzwasser können unser Haar stark strapazieren. Mit der richtigen Pflege nach einem Sonnenbad haben Spliss, Farbverlust und Trockenheit keine Chance. Daher gehören diese Haarpflegeprodukte unbedingt in den Koffer, damit der Traumurlaub auch den Haaren nicht schadet. Denn wir schützen uns mit Sonnenschirm, Sonnencreme, Brille und Hut gegen die starke Sonne, genau das sollten wir dann auch mit den Haaren tun. Ansonsten sehen diese nach dem Urlaub spröde und trocken aus, womit dann die Traummähne dahin ist.

Shampoo für das Haar am Strand

Pflege fängt schon beim Waschen an. Daher sollten die Haare nach jedem Bad im Pool oder im Meer mit möglichst kühlem Wasser gut ausgespült werden. So werden Rückstände wie Chlor, Salz oder auch Sand vom Strand schonend ausgespült. Diese Rückstände belasten das Haar unnötig, vor allem wenn diese dann in der Sonne trocknen. Abends ist dann ein mildes Shampoo gefragt, wobei hier auch wieder Pflegeprodukte die Feuchtigkeit spenden bevorzugt werden sollten. Wichtig hierbei ist auch, das Haar muss entwirrt werden, damit dieses leichter gekämmt werden kann. Die Haare sind gefärbt? Auch kein Problem, denn es gibt passende Pflegeprodukte, für gefärbtes Haar. Somit bleibt dann eine schöne Farbe erhalten, ohne das diese ausbleicht und die Haare trocken und spröde werden.

Haarmasken die Kur für sonnengestresstes Haar

So bekommt das Haar die volle Packung, wobei dieses sich wieder vom Stress in der Sonne vollkommen erholen kann. So erhält das Haar wieder alle wichtigen Vitamine und Öle, genauso wie die fehlende Feuchtigkeit. Denn genau das schädigt unser Haar, da dieses in der Sonne so einiges an Feuchtigkeit verliert. Ähnlich wie unser Körper auch, daher sollte auch immer ein Feuchtigkeitsspray im Gepäck sein. Zusätzlich sollten auch noch Öle in die Spitzen und die Länge gesprüht werden, damit die Mähne auch immer schön glänzt und alle Blicke aus sich zieht. Das Beste an diesen Produkten ist, diese müssen nicht ausgespült werden und beschweren das Haar nicht unnötig. Mit wenigen Tricks bleibt das Haar auch im Sommer schön und behält sein natürliches, gesundes Aussehen. Der Aufwand ist gering, da alle Produkte einfach bei der täglichen Pflege benutzt werden können. So ausgerüstet wird der Urlaub kein unnötiger Stress für die Haare, sondern diese können die Sonne dann ebenfalls genießen. Schöne Haare auch im Sommer sind garantiert.