Start Haare Haarfarbe Haarfarben Guide: Das sind die besten Haarfarben für deinen Hautton

Haarfarben Guide: Das sind die besten Haarfarben für deinen Hautton

-

Haarfarben Guide: Das sind die besten Haarfarben für deinen Hautton

Wenn du eine andere Haarfarbe wünscht, die einfach frisch aussieht und die dir wirklich steht, dann solltest du deinen Hauttyp zu Rate ziehen. Auf dem Markt gibt es viele Haarfarben, aber du solltest eine Farbe wählen, die dauerhaft bleiben kann. Was wirklich zu deinem Hauttyp passt, erfährst du hier.

Hauttyp Porzellan - Schwarze Haarfarbe
Hauttyp Porzellan – Schwarze Haarfarbe

Der Porzellan-Teint

Schwarze Haare ergeben den klassischen Schneewittchen-Typ. Die Haut so weiß wie Schnee und Haare so schwarz wie Ebenholz. So heißt es im Märchen, aber du kannst dieses Aussehen für dich nutzen. Denn Schwarz ist ein kühler Haarton und passt somit hervorragend zu sehr blasser Haut. Es entsteht ein hübscher Kontrast. Blond geht aber auch, ein silbrig wirkendes Platinblond unterstützt den hellen Ton der Haut nur noch und bringt die Augen sehr gut zur Geltung. Egal ob die Augen nun Grün, Grau oder Blau sind. Toll sieht es aus, wenn du ein paar rote Reflexe in blondes Haar bringst, allerdings darf deine Haut keine Rötungen aufweisen, die könnten nämlich optisch noch stärker hervortreten.

Empfehlung Haarfarbe: Schwarz, Platinblond, Hellblond

Heller Hauttyp - Haarfarbe Honigblond
Heller Hauttyp – Haarfarbe Honigblond

Ein heller Hauttyp

Dein Hautton ist hell, aber dennoch bist du kein Porzellan-Typ? Dann sind kühle Farben, wie etwa Aschblond dein Favorit. Deine Haut ist hell, hat aber einen rosigen Unterton? Dann solltest du zu Honigblond oder Erdbeerblond greifen, diese Farben verleihen deiner Haut einen frischen Ton. Auch ein sehr helles Braun wird dir gut stehen, mit goldenen Reflexen zaubert es viel Frische ins Haar.

Empfehlung Haarfarbe: Aschblond, Honigblond, Erdbeerblond, Hellbraun

Hauttyp Mittel - Haarfarbe Karamell
Hauttyp Mittel – Haarfarbe Karamell

Ein mittlerer Hauttyp

Zu diesem Hauttyp passt eigentlich jedes Blond, vor allem im Sommer sieht Honigblond, Goldblond oder Beige-Blond einfach bezaubernd aus. Diese Farben sind perfekt, sie strahlen Wärme aus.

Wenn deine Haarfarbe mehr ins Braune gehen soll, dann ist Kupfer oder Karamell sehr zu empfehlen. Grundsätzlich passen alle Haarfarben zu deinem Hauttyp, du hast wirklich Glück. Probiere die Farben aus, das Ergebnis muss dir nur gefallen. Aschblond und Aschbraun wirkt kühl, aber zu diesen Hauttyp passt es gut.

Empfehlung Haarfarbe: Honigblond, Goldblond, Beige-Blond, Kupfer, Karamell, Aschblond, Aschbraun

Südländischer Hauttyp - Braun bis Schwarz Haarfarbe
Südländischer Hauttyp – Braun bis Schwarz Haarfarbe

Südländischer Hauttyp

Dieser Hauttyp wirkt etwas dunkler und hat meist einen warmen Bronze-Effekt. Normalerweise kannst du jede Haarfarbe aussuchen, du solltest aber nur warme Haarfarben favorisieren. Besonders gut kommen natürlich dunkle Haarfarben in Brünett, sie wirken sehr natürlich und lassen deine Haut strahlen. Viel besser als andere Haarfarben. Nun gibt es tatsächlich südländische Hauttypen, die richtig kühl wirken. In diesem Fall solltest du nur kühle Farben auswählen.

Empfehlung Haarfarbe: Vorwiegend warme Haarfarben, Blond bis Schwarz

Dunkler Hauttyp - Haarfabe Schwarz Braun
Dunkler Hauttyp – Haarfabe Schwarz Braun

Dunkler Hauttyp

Zum dunklen Hauttyp wird alles gerechnet, was dunkler als der südländische Hauttyp ist. Sogar dieser Hauttyp kann Blond verkraften. Allerdings sind hier eher dunkle Farbnuancen angesagt, Dunkelblond oder Karamell passt sehr gut. Für diesen Hauttyp ist auch Schokobraun wirklich super , es ist nicht gar so hart wie Schwarz und verleiht Haut und Haar einen schönen Glanz. Natürlich kannst du auch ein tiefes Schwarz auswählen, mit viel Rouge zauberst du Frische ins Gesicht. Schwarz steht einem dunklen Hauttyp ausgezeichnet.

Empfehlung Haarfarbe: Blond, Schokobraun, Schwarz

Haarfarbe - Unterschiede der Haarstruktur des Haares
Haarfarbe – Unterschiede der Haarstruktur des Haares

Die Faustregel für die Passende Haarfarbe

Es gibt eine Faustregel, nach der du dich immer richten kannst. Je heller der Teint ist, umso heller sollte auch die Haarfarbe gewählt werden. Das gilt auch umgekehrt, also je dunkler der Hauttyp, umso dunkler sollte auch die Haarpracht ausfallen. Natürlich gibt es immer Ausnahmen, doch nach dieser Styling-Regel kannst du dich erst einmal richten. Sicher steht immer dein persönlicher Geschmack im Vordergrund, aber es gibt eben Haarfarben die du meiden solltest und andere, die deinen Teint sehr vorteilhaft aussehen lassen. Probiere es aus, du wirst bestimmt “deine” Haarfarbe finden.

- Werbung -
18%Bestseller Nr. 1
Dr. Schedu Berlin Keratin Kollagen Intensivkur...
Dr. Schedu Berlin - Misc.
16,99 EUR −18% 13,99 EUR
Bestseller Nr. 2
55%Bestseller Nr. 3
PINPOXE Haarmaske, Conditioner Haarkur, Argan oil...
PINPOXE - Misc.
39,99 EUR −55% 17,99 EUR
Bestseller Nr. 4
Goldwell Dualsenses Rich Repair Restoring 60...
Goldwell Dualsenses - Badartikel
11,90 EUR
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber und Autor von Frisuren Magazin, ist es mir eine Freude über die neusten Trends und Produkte zu berichten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 um 02:36 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API