Die Haarpflege-Woche mit Tipps

Haarpflege-Woche
Alex Oakenman/shutterstock.com

Die Haarpflege-Woche mit Tipps

Gerade im Herbst und im Winter werden unsere Haare besonders beansprucht. Durch feuchte Witterung, trockene Heizungsluft, Mützen und Schals werden die Haare sehr strapaziert. Als Ausgleich können Sie Ihren Haaren ein besonderes Verwöhnprogramm bieten. Eine Pflegewoche speziell für Ihr Haar, mit besonderen Pflegeprodukten für jeden Wochentag, lässt Ihr Haar wieder glänzen und gesund aussehen.

Haarpflege sollte auf die Jahreszeit abgestimmt werden

Im Sommer werden unsere Haare vorwiegend durch die hohe UV-Strahlung, Salzwasser, Chlorwasser und Hitze geschädigt. Weswegen die Haarpflege Produkte für den Sommer zum Beispiel einen UV-Schutz enthalten oder feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe haben sollten.

In der kalten Jahreszeit werden die Haare meist durch Schals, Mützen oder hohe Kragen geschädigt. Die Haare können sich durch den ständigen Kontakt mit den Stoffen verknoten und die Schuppenschicht der Haare wird aufgeraut. Spliss und Haarbruch können die Folge sein. Hinzu kommen noch die großen Temperatur- und Feuchtigkeitsunterschiede. Im Haus ist des warm und die Luft trocken, gehen wir vor die Tür, ist es nasskalt. Diese extremen Unterschiede beanspruchen unsere Haare und lassen sie glanzlos und spröde aussehen.

Winterpflege für die Haare

Damit unser Haar trotz der Strapazen gesund und gepflegt aussieht, sollten wir ihm besondere Aufmerksamkeit schenken. Eine Pflegewoche im Winter sorgt dafür, dass sich unsere Haare wieder erholen können. Das Haar wird gekräftigt und gepflegt, von der Wurzel bis in die Spitzen. Mit wenig Aufwand erhalten Sie ein sichtbares Ergebnis.

Wellnesswoche für das Haar

Montag

Beginnen Sie die Haarpflege Woche mit einer Haarwäsche mit einem speziellen Hair-Repair Shampoo. Diese reichhaltige Pflege spendet Feuchtigkeit und erhöht die Widerstandskraft Ihrer Haare. Die angeraute Struktur der Haare wird wieder geglättet, sodass Ihr Haar auch noch längere Zeit vor dem Austrocknen geschützt ist. Sie sollten Ihre Haare vor der Wäsche mit einem grobzinkigen Kamm vorsichtig entwirren, um Ihr Haar nicht unnötig zu schädigen. Beginnen Sie bei den Spitzen und arbeiten Sie sich zum Ansatz hoch, halten Sie die Haare dabei am Ansatz fest. Diese Prozedur verhindert Haarbruch und löst die durch die Kleidung entstandenen Knötchen.

Dienstag

Gerade im Herbst und Winter tragen wir gerne Mützen. Doch die sorgen für Haarbruch und somit für kleine fliegende Häärchen. Verwenden Sie eine Anti-Frizz-Lotion um Ihre Haare zu glätten. Dafür müssen Sie die Lotion lediglich nach der Wäsche im leicht feuchten Haar verteilen. Nutzen Sie hierfür eine Bürste, so wird das Pflegeprodukt vom Ansatz bis in die Spitzen verteilt.

Mittwoch

Verwenden Sie öfter mal Haarspray. So werden Ihre Haare vor der mechanischen Beanspruchung durch Ihre Kleidung geschützt. Das Haarspray dient so als eine Art Schutzschicht, gleichzeitig werden abstehende Häärchen angelegt.

Donnerstag

Einen besonderen Pflegeeffekt erhalten Sie durch Haarkuren, die man nicht ausspülen muss. Sogenannte Leave-in-Produkte entfalten ihre Wirkung den ganzen Tag. Ihr Haar sieht den ganzen Tag glänzend und geschmeidig aus. Verwenden Sie alle Pflegeprodukte, die nicht mehr ausgewaschen werden müssen, sehr sparsam um Ihr Haar nicht zu beschweren.

Freitag

Pflegende Öle sorgen für den ultimativen Feuchtigkeitskick. Toller Nebeneffekt ist, dass Ihre Haare seidig glänzen. Die in den Ölen enthaltenen Nährstoffe kräftigen Ihr Haar und geben ihm Widerstandskraft. Neigen Sie zu fettigen Haaren, dann arbeiten Sie die Beauty-Öle nur in die Haarlängen oder Haarspitzen ein und nicht in den Haaransatz. Auch mit den Haarölen sollte sparsam umgegangen werden, kleinste Mengen genügen bereits.

Samstag

Am Wochenende haben die Meisten von uns etwas mehr Zeit sich Ihren Haaren zu widmen. Daher ist der Samstag ein idealer Tag um eine Intensivkur oder Haarmaske anzuwenden. Die Nährstoffe, Vitamine und Pflegeöle reparieren die Haare in der Tiefe und spenden Feuchtigkeit. Nach der Wäsche können die Haarkuren mit einem grobzinkigen Kamm aufgetragen und gleichmäßig verteilt werden. Lassen Sie die Kur mit einem Handtuch um den Kopf einige Minuten einwirken und spülen Sie sie anschließend gründlich aus. Auch hier gilt wieder, sparen Sie bei Bedarf den Ansatz aus und arbeiten Sie das Haarpflege Produkt in die Längen und Spitzen ein.

Sonntag

Die tägliche Wäsche und das tägliche Stylen unserer Haare, beanspruchen sie ebenfalls. Legen Sie mal eine Pause ein. Verzichten Sie auf eine Haarwäsche, auf Styling und Pflegeprodukte. Gönnen Sie sich und Ihren Haaren einen Tag Ruhe. Genießen Sie einen entspannten Sonntag ohne lange Zeit mit dem Styling zu verbringen.

Gerade Menschen die zu juckender Kopfhaut neigen, sollten auf eine tägliche Haarwäsche verzichten, denn hierdurch wird der schützende Fettfilm, der die Haare umgibt jeden Tag aufs Neue abgespült. Trockene Haare und eine trockene, gereizte Kopfhaut können die Folge sein.

Amazon Bestseller mit Bewertungen

Bestseller Nr. 1
Fanola No Yellow Shampoo 1000 ml Gegen Gelbstich in grauem, weißem oder blondem Haar
606 Bewertungen
20,00 EURBestseller Nr. 2
Philips Series 3000 Haarschneider (11 Längen) QC5115/15, Schwarz
1.596 Bewertungen
Philips Series 3000 Haarschneider (11 Längen) QC5115/15, Schwarz
  • Kompakt und leicht für eine einfache und komfortable Handhabung
  • Wartungsfreie Klingen bleiben scharf und müssen nicht geölt werden
  • 11 präzise Längeneinstellungen, von 3 mm bis 21 mm
  • Nur mit Kabel verwendbar, Schnittbreite: 41 mm
  • Lieferumfang: Philips Bart- und Haarkammaufsatz
66,00 EURBestseller Nr. 3
Remington Pearl Haarglätter, schwarz/creme
2.163 Bewertungen
Remington Pearl Haarglätter, schwarz/creme
  • Ultimativ hochwertige Keramik Beschichtung mit echten Perlen
  • Hochleistungs-Keramik-Heizelement
  • Schnellaufheizung in 10 Sekunden
  • Smart LCD-Anzeige
14,00 EURBestseller Nr. 4
Philips DryCare Advanced Haartrockner HP8232/00, mit ThermoProtect Technologie, 2200 W, DC-Motor und 2 Aufsätze
1.778 Bewertungen
Philips DryCare Advanced Haartrockner HP8232/00, mit ThermoProtect Technologie, 2200 W, DC-Motor und 2 Aufsätze
  • ThermoProtect-Technologie schützt das Haar vor Überhitzung
  • Ionisierungsfunktion mit Antifrizz-Effekt für besonders glänzendes Haar
  • Sechs flexibel einstellbare Gebläse- und Temperaturstufen für volle Kontrolle
  • Kaltstufe für lang anhaltenden Look - besonders geeignet für feines Haar
  • Lieferumfang: Philips ThermoProtect Ionic Haartrockner HP8232/00, 1x Stylingdüse, 1x Volumendiffusor
Bestseller Nr. 5
Olaplex Hair Perfector No.3, 1er Pack (1 x 100 ml)
622 Bewertungen
Olaplex Hair Perfector No.3, 1er Pack (1 x 100 ml)
  • Olaplex - die Farbrevolution aus den USA. Der einzigartige Wirkstoff macht es möglich, geschädigtes Haar dauerhaft zu reparieren.
  • Für die Verwendung von Olaplex No.3 sind keine professionellen Friseur-Erfahrungen notwendig.
  • Dauerhaft reparierte und gestärkte Haarstruktur, strahlende und langanhaltende Farbergebnisse
  • In das handtuchtrockene Haar einmassieren, gleichmäßig verteilen, mind. 10 Minuten einwirken lassen, auswaschen.
5,00 EURBestseller Nr. 6
Philips ThermoProtect Haartrockner HP8230/00
907 Bewertungen
Philips ThermoProtect Haartrockner HP8230/00
  • ThermoProtect-Technologie schützt das Haar vor Überhitzung
  • Sechs flexibel einstellbare Gebläse- und Temperaturstufen für volle Kontrolle
  • Kaltstufe für langanhaltenden Look - besonders geeignet für feines Haar
  • Perfekte Stylingergebnisse dank schmaler Stylingdüse
  • Lieferumfang: Philips ThermoProtect Haartrockner HP8230/00, 1x Stylingdüse

Letzte Aktualisierung am 23.06.2018 um 15:34 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API