Frisuren Mackenzie Foy Ombre Langhaar Jaguar PS / Shutterstock.com
Frisuren Mackenzie Foy Ombre Langhaar Jaguar PS / Shutterstock.com

Mackenzie Foy Frisuren – Die 12 Schönsten Frisuren zum Ausprobieren!

Mackenzie Foy, am besten bekannt für ihre Rollen als Renesmee Cullen in “Twilight” und als Clara in “Der Nussknacker und die vier Reiche”, hat sich als junge Schauspielerin mit ihrem Talent und ihren charakteristischen Frisuren einen Namen gemacht. Sie hat oft einfache, mädchenhafte Looks gewählt, die zu ihrem jugendlichen Charme passen. Hier sind einige ihrer typischen Frisuren und wie man sie nachahmt:

1. Langer, glatter Look:

Mackenzie trägt ihr Haar oft in langen, glatten Schichten, was ihren feinen Gesichtszügen schmeichelt.

Tipps zum Nachstylen:

- Werbung -
  • Ein Glätteisen kann verwendet werden, um eine seidig glatte Textur zu erzielen.
  • Verwenden Sie ein Hitzeschutzspray, um Schäden durch hohe Temperaturen zu vermeiden.
  • Ein Serum oder leichtes Öl kann helfen, Frizz zu bändigen und zusätzlichen Glanz zu verleihen.

2. Lockige Ends:

Manchmal stylt Mackenzie ihre Haare mit leichten Locken oder Wellen an den Enden, um ein weiches, feminines Aussehen zu schaffen.

Tipps zum Nachstylen:

  • Benutzen Sie einen Lockenstab oder breite Heißwickler für die Spitzen, um sanfte Wellen zu erzeugen.
  • Verwenden Sie ein leichtes Haarspray, um die Locken in Form zu halten, ohne sie zu verhärten.

3. Hochsteckfrisur:

Für formelle Anlässe hat sie häufig elegante Hochsteckfrisuren getragen, die ihren Look verfeinern.

Tipps zum Nachstylen:

  • Beginnen Sie mit einem Pferdeschwanz und stecken Sie dann Strähnen locker zurück, um eine lockere Hochsteckfrisur zu kreieren.
  • Lassen Sie ein paar Strähnen frei, um das Gesicht sanft zu umrahmen.
  • Verwenden Sie Haarnadeln, die Ihrer Haarfarbe entsprechen, um die Frisur dezent zu sichern.

4. Halboffener Stil:

Mackenzie hat auch oft halboffene Frisuren gewählt, die jugendlich und mühelos wirken.

Tipps zum Nachstylen:

  • Ziehen Sie die oberen Haarpartien zurück und sichern Sie sie mit einer Spange oder einem Haargummi.
  • Verwenden Sie ein wenig Texturspray, um dem verbleibenden Haar Volumen zu geben.

5. Flechtfrisuren:

Besonders in ihren jüngeren Jahren trug Mackenzie oft Zöpfe, die ihren mädchenhaften Charme betonten.

Tipps zum Nachstylen:

  • Ein seitlicher Zopf oder ein lockerer Fischgrätenzopf ist einfach zu stylen und sieht gleichzeitig schick aus.
  • Ziehen Sie sanft an den Seiten des Zopfs, um einen etwas lockereren und voluminöseren Effekt zu erzeugen.

Allgemeine Pflege-Tipps:

  • Da Mackenzie noch sehr jung ist, ist es wichtig, Produkte zu verwenden, die das Haar nicht beschweren oder beschädigen.
  • Regelmäßige Spitzenpflege ist wichtig, um das Haar gesund zu halten.
  • Ein leichtes Leave-in-Spray oder Conditioner kann helfen, das Haar geschmeidig zu halten und es vor täglichen Umwelteinflüssen zu schützen.

Mackenzie Foy zeigt eine Balance zwischen klassischer Schönheit und jugendlicher Frische in ihren Frisuren. Sie ist ein gutes Beispiel dafür, wie man mit simplen und doch eleganten Styles sowohl im Alltag als auch auf dem roten Teppich glänzen kann.

Mackenzie Foy ist ein sehr bekanntes Kindermodel und eine bekannte Schauspielerin aus den USA. Als Kind modelte sie bereits für sehr große Unternehmen wie Polo Ralph Lauren oder H&M.

Sie spielte außerdem in vielen bekannten Fernsehserien mit. Ihren großen Durchbruch schaffte Mackenzie jedoch als Renesmee Carlie Cullen in der Verflimung von Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht.

Danach folgten größere Rollen wie in dem Film Interstellar aus dem Jahr 2014, wo sie an der Seite von Matthew Mc Conaughey zu sehen ist.

Markenzeichen von Mackenzie Foy: langes brünettes Haar. Spätestens seit ihrem Erfolg mit dem Film Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht lieben wir Mackenzie Foy.

Als Renesmeeverzauberte sie uns mit ihren großen Lippen und langen braunen Haaren. Durch ihre langen gelockten Haare wurde ihr Gesicht umspielt und die schönen Lippen hervorgehoben.

Ein schöneres Kind konnten wir uns für Bella und Edward doch wirklich nicht vorstellen, oder?

Wandel der Zeit: Mackenzie Foy wird experimentierfreudiger

Als Mackenzie noch in einem eher kindlichen Alter war, sah man die Schauspielerin überwiegend mit offenen Haaren und Beachwaves.

Dazu passend einen Scheitel der seitlich angesetzt wurde. Dies passte zu ihrem kindlichen Aussehen und ließ sie einfach nur süß aussehen.

Im Laufe der Jahre hat sich Mackenzie jedoch zu einer jungen Dame entwickelt und verändert ihre Frisuren auch gerne mal.

Auf den roten Teppichen sieht man sie nun öfter mit ihren Haaren experimentieren. Bei Preisverleihungen sieht man die schöne Schauspielerin auch mal mit langen glatten Haaren, die an einer Seite hinter das Ohr gesteckt sind.

Sie variiert diese Frisur indem sie entweder einen Mittel- oder einen Seitenscheitel trägt. Die Haare fallen dabei locker hinten den Schultern herab oder sie trägt eine Seite offen vor den Schultern und die andere Seite fällt hinter den Schultern herab.

Bei anderen Auftritten auf dem roten Teppich erscheint sie mit einem eleganten Fischgrätenzopf

Anzeige
Vorheriger ArtikelRosario Dawsons Frisuren – Die 12 Schönsten Frisuren zum Ausprobieren!
Nächster ArtikelJennifer Ehle Frisuren – Vom klassischen Lockenlook bis zum modernen Bob: Jennifer Ehles Frisurengeschichte