Tutorial Geflochtene Wellen
Alter-ego/Shutterstock.com

Geflochtene Wellen

Diese geflochtenen Wellen ergießen sich wie eine Kaskade aus Haar über den Rücken. Die Frisur erfordert ein wenig Geschicklichkeit, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die geflochtenen Wellen wirken edel und machen nicht nur im Alltag einen guten Eindruck, sondern passen auch ausgezeichnet zu einem Abendkleid.

Anleitung für die geflochtenen Wellen

  1. Die sauberen und trockenen Haare ohne Scheitel nach hinten kämmen
  2. Ein Band so um den Kopf legen, dass es ca. 1 cm unterhalb des Haaransatzes auf der Stirn liegt
  3. An der Seite des Kopfes (unter dem Band) eine schmale Haarsträhne abtrennen und um das Band wickeln, bis die Mitte des Kopfes erreicht ist – die gewickelten Strähnen für mehr Volumen etwas lockern
  4. Auf der anderen Seite wiederholen
  5. Etwa eine Handbreite unterhalb des Bands die Haare zu einem einfachen Zopf zusammenfassen
  6. Oberhalb des Haargummis den Zopf mittig trennen
  7. Den Zopf durch die entstandene Öffnung ziehen
  8. Mit einem zweiten Haargummi wieder einen Zopf binden – erneut ca. eine Handbreite Abstand halten
  9. Schritt fünf und sechs wiederholen
  10. Diese Wellen der Länge nach fortsetzen, bis das Ende der Haare erreicht ist

11. Zum Schluss bei Bedarf fixieren, zum Beispiel mit Haarspray

Anzeige
Anzeige
18%Bestseller Nr. 2