Tutorial Flechtzopfkranz Zopf
Alter-ego/shutterstock.com

Flechtzopfkranz

Ausgefallene Frisuren findet man heutzutage überall. Oft sehen sie aufwendig aus, doch auch populäre Flechtfrisuren können mit kleinen Änderungen schnell in ganz neue Frisuren verwandelt werden. So kann zum Beispiel aus zwei geflochtenen Zöpfen ein wunderschöner Flechtzopfkranz entstehen, der schnell geht und zu jedem Anlass gut aussieht.

Anleitung für den Flechtzopfkranz:

  1. Einen geraden Mittelscheitel ziehen.
  2. Den Mittelscheitel auf dem Hinterkopf weiterführen und die beiden Seiten voneinander trennen.
  3. Eine der beiden Haarpartien am Kopf anliegend flechten. Dabei ganz oben mit drei kleinen Strähnen anfangen.
  4. Mit jedem Überlegen beim Flechten mehr darunterliegende Haare zu den Strähnen legen. So fortfahren, bis auf Höhe der Ohren alle Haare der Seite eingeflochten sind.
  5. Den Zopf kurzzeitig befestigen und das Flechten auf der anderen Seite wiederholen. Darauf achten, dass beide Seiten ähnlich fest geflochten sind und gleich verlaufen.

6. Auf der Hinterseite des Kopfes beide Strähnen unterhalb der Ohren in einem Kopfgummi zusammen befestigen, sodass die nicht geflochtenen Haare locker fallen können.

Anzeige
Anzeige
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
SEGO Extensions Haarband geflochtene Braids Haar...
SEGO Extensions Haarband geflochtene Braids Haar...
❤Einzelheiten❤:Breite:2.5cm(1 “); Länge: 25.5-30.5cm; Gewicht: 30 g
11,59 EUR
Bestseller Nr. 4
Der größte Schatz der Welt
Der größte Schatz der Welt
Schütze, Andrea (Autor)
9,99 EUR