Make-Up-Geheimnisse für schwarze Haare: Stilvoll und Ausdrucksstark
Make-Up-Geheimnisse für schwarze Haare: Stilvoll und Ausdrucksstark

Make-Up-Geheimnisse für schwarze Haare: Stilvoll und Ausdrucksstark

Schwarze Haare gelten als ein kraftvolles Schönheitsmerkmal, das in verschiedenen Kulturen weltweit geschätzt wird. Sie bieten eine einzigartige Leinwand für Make-Up, da sie sowohl Eleganz als auch Stärke ausstrahlen. Die Herausforderung besteht jedoch darin, ein harmonisches Make-Up zu finden, das die Schönheit schwarzer Haare unterstreicht, ohne zu überwältigen.

Dieser Artikel richtet sich an alle, die Tipps und Inspirationen suchen, um ihr Make-Up auf ihre schwarzen Haare abzustimmen. Wir werden uns mit der Wahl der richtigen Foundation, der Bedeutung von Hautuntertönen, sowie den idealen Farben für Augen-, Lippen- und Wangen-Make-Up beschäftigen. Außerdem werden wir häufige Fehler beleuchten und wie man sie vermeidet.

Kurzer Überblick über den Inhalt

Wir beginnen mit den Grundlagen des Make-Ups für schwarze Haare, einschließlich der Auswahl der richtigen Foundation und der Bedeutung der Hautuntertöne. Anschließend tauchen wir in das Augen-Make-Up ein und betrachten, welche Lidschattenfarben, Eyeliner und Mascara am besten zu schwarzen Haaren passen.

- Werbung -

Im weiteren Verlauf des Artikels werden wir uns mit Lippen- und Wangen-Make-Up beschäftigen, insbesondere mit den Farben, die schwarze Haare am besten ergänzen. Wir geben auch spezielle Tipps für verschiedene Anlässe, von alltäglichem Tages-Make-Up bis hin zu glamourösen Abendlooks.

Schließlich stellen wir einige häufige Make-Up-Fehler vor, die bei schwarzen Haaren auftreten können, und wie man sie vermeidet. Wir runden den Artikel mit Produktempfehlungen und Tools ab, die für das perfekte Make-Up unerlässlich sind.

Begleiten Sie uns auf dieser stilvollen Reise, um das perfekte Make-Up für Ihre prachtvollen schwarzen Haare zu entdecken!

Grundlagen des Make-Ups für schwarze Haare

Wahl der richtigen Foundation

Die Auswahl der richtigen Foundation ist entscheidend, um ein makelloses Erscheinungsbild zu erzielen, besonders wenn Sie schwarze Haare haben. Bei schwarzen Haaren ist es wichtig, eine Foundation zu wählen, die gut mit Ihrem natürlichen Hautunterton harmoniert, um einen starken Kontrast zu vermeiden.

  1. Hauttyp beachten: Zunächst sollten Sie Ihren Hauttyp bestimmen – ob trocken, ölig, Mischhaut oder empfindlich – und eine Foundation wählen, die für Ihren Hauttyp geeignet ist.
  2. Farbton genau abstimmen: Es ist essentiell, dass der Farbton der Foundation so nah wie möglich an Ihrer natürlichen Hautfarbe liegt. Testen Sie die Foundation immer am Kiefer, um sicherzustellen, dass sie mit dem Hals- und Gesichtsbereich harmoniert.
  3. Untertöne berücksichtigen: Erkennen Sie, ob Ihre Haut warme, neutrale oder kühle Untertöne hat. Eine falsche Wahl kann zu einem unnatürlichen Look führen, der besonders bei schwarzen Haaren auffällt.

Bedeutung der Hautuntertöne

Die Hautuntertöne spielen eine Schlüsselrolle bei der Auswahl von Make-Up, insbesondere bei Foundation und Concealer. Sie beeinflussen, wie harmonisch das Make-Up mit Ihrer natürlichen Hautfarbe und Ihren schwarzen Haaren zusammenwirkt.

  1. Warme Untertöne: Personen mit warmen Untertönen sollten nach Foundations mit gelben, goldenen oder pfirsichfarbenen Tönen Ausschau halten.
  2. Kühle Untertöne: Bei kühlen Untertönen sind rosige oder bläuliche Foundation-Töne oft passender.
  3. Neutrale Untertöne: Neutrale Untertöne profitieren von einer Balance zwischen warmen und kühlen Tönen.

Empfehlungen für Concealer und Puder

Concealer und Puder sind unverzichtbar, um das Make-Up zu vervollständigen und ein langanhaltendes, makelloses Finish zu erzielen.

  1. Concealer-Auswahl: Wählen Sie einen Concealer, der ein bis zwei Nuancen heller als Ihre Foundation ist. Dies hilft, Bereiche wie die Augenunterseite aufzuhellen und Unreinheiten effektiv abzudecken.
  2. Puder für den letzten Schliff: Ein passendes Puder fixiert das Make-Up und verhindert unerwünschten Glanz. Für trockene Hauttypen ist ein leichtes, transparentes Puder empfehlenswert, während ölige Haut von einem mattierenden Puder profitiert.

Mit diesen Tipps stellen Sie sicher, dass Ihr Make-Up Ihre schwarzen Haare perfekt ergänzt und Sie einen atemberaubenden, harmonischen Look kreieren.

Augen-Make-Up: Kontraste und Farben

Auswahl der Lidschattenfarben

Die Auswahl der richtigen Lidschattenfarben kann einen enormen Unterschied darin machen, wie Ihre Augen in Kombination mit Ihren schwarzen Haaren wirken.

  1. Kontrastreiche Farben: Für ein auffälliges Aussehen wählen Sie leuchtende oder metallische Töne wie Gold, Bronze oder lebendiges Blau, die einen schönen Kontrast zu schwarzen Haaren bilden.
  2. Smokey Eyes: Klassische Smokey-Eyes, erstellt mit Grau- und Schwarztönen, sehen bei schwarzen Haaren besonders beeindruckend aus.
  3. Natürliche Töne: Für einen subtileren Look sind erdige Töne wie Braun, Taupe oder sanfte Rosatöne ideal. Sie ergänzen schwarze Haare, ohne zu überwältigen.

Tipps für Eyeliner und Mascara

Eyeliner und Mascara sind Schlüsselkomponenten, um Ihre Augen hervorzuheben und den Look zu vervollständigen.

  1. Eyeliner-Auswahl: Ein dunkler Eyeliner in Schwarz oder Dunkelbraun ist eine großartige Wahl, um die Augen zu betonen. Für einen dramatischeren Look können Sie auch farbigen Eyeliner in Betracht ziehen.
  2. Mascara für Volumen: Wählen Sie eine Mascara, die Volumen und Länge bietet. Schwarze Mascara ist eine sichere Wahl, aber für einen subtileren Effekt können Sie auch dunkelbraune Mascara verwenden.
  3. Wasserfeste Optionen: Besonders für lange Tage oder bei öliger Haut empfiehlt es sich, wasserfeste Produkte zu verwenden, um Verschmieren zu vermeiden.

Augenbrauen-Styling für dunkle Haarfarben

Die Augenbrauen spielen eine entscheidende Rolle im Gesamtaussehen, besonders bei dunklen Haarfarben.

  1. Farbabstimmung: Wählen Sie einen Augenbrauenstift oder -puder, der ein oder zwei Nuancen heller als Ihre Haarfarbe ist. Zu dunkle Augenbrauen können unnatürlich wirken.
  2. Form und Definition: Formen Sie Ihre Augenbrauen so, dass sie zu Ihrer Gesichtsform passen. Füllen Sie Lücken vorsichtig aus und verwenden Sie ein Augenbrauengel, um die Härchen in Form zu halten.
  3. Natürlichkeit bewahren: Achten Sie darauf, die Augenbrauen nicht zu stark zu betonen. Ein natürlicher Look ist oft ansprechender und harmoniert besser mit schwarzen Haaren.

Mit diesen Tipps können Sie sicherstellen, dass Ihr Augen-Make-Up Ihre schwarzen Haare perfekt ergänzt und einen beeindruckenden, harmonischen Gesamteindruck schafft.

Lippen und Wangen: Farben, die Komplimente machen

Lippenstiftfarben, die hervorstechen

Die Auswahl des richtigen Lippenstifts kann das gesamte Make-Up bei schwarzen Haaren aufwerten und einen markanten Akzent setzen.

  1. Mutige Farben: Dunkle Haare bieten eine großartige Gelegenheit, mit mutigen Lippenstiftfarben zu experimentieren. Tiefrote, Pflaumen- oder sogar gewagte Farben wie Dunkelviolett oder Burgunder können atemberaubend aussehen.
  2. Klassisches Rot: Ein sattes, klassisches Rot ist immer eine sichere und stilvolle Wahl. Es passt gut zu schwarzen Haaren und verleiht einen zeitlos eleganten Look.
  3. Nude-Töne: Wenn Sie ein natürlicheres Aussehen bevorzugen, wählen Sie Nude-Töne, die gut zu Ihrem Hautton passen. Peach- oder Beigetöne können besonders schmeichelhaft sein.

Rouge und Highlighter für dunkle Haartöne

Die richtige Wahl von Rouge und Highlighter kann das Gesicht beleben und eine warme Ausstrahlung erzeugen, die besonders bei dunklen Haaren wirksam ist.

  1. Rouge-Auswahl: Für dunkle Haare eignen sich kräftige Rougefarben wie Tiefrosa, Koralle oder sogar Bronzetöne, um Wärme und Vitalität zu verleihen. Tragen Sie das Rouge auf die Wangenknochen auf, um dem Gesicht eine schöne Struktur zu geben.
  2. Highlighter für Glanz: Ein Highlighter kann dazu beitragen, bestimmte Gesichtsbereiche hervorzuheben und ihnen ein leuchtendes Strahlen zu verleihen. Wählen Sie einen Highlighter mit goldenen oder perlmuttartigen Untertönen, um die natürliche Schönheit Ihrer schwarzen Haare zu betonen.
  3. Auftragen für Natürlichkeit: Beim Auftragen von Rouge und Highlighter ist es wichtig, eine natürliche Balance zu halten. Vermeiden Sie übermäßiges Auftragen und verblenden Sie die Produkte gut, um einen harmonischen Übergang zu schaffen.

Mit diesen Tipps zur Auswahl und Anwendung von Lippenstift, Rouge und Highlighter können Sie einen Look kreieren, der Ihre schwarzen Haare wunderbar ergänzt und Ihre natürliche Schönheit unterstreicht.

Spezialtipps für Anlässe

Tages-Make-Up für die Arbeit oder Uni

Das Make-Up für den Tag sollte professionell, natürlich und unaufdringlich sein, besonders wenn Sie schwarze Haare haben.

  1. Leichte Foundation und Concealer: Wählen Sie eine leichte Foundation für einen natürlichen Look. Ein wenig Concealer kann dabei helfen, Unregelmäßigkeiten zu kaschieren.
  2. Subtiler Lidschatten und Eyeliner: Nutzen Sie neutrale Lidschattenfarben wie Beige oder sanftes Braun. Ein feiner Strich mit einem dunklen Eyeliner gibt den Augen Kontur, ohne zu überwältigen.
  3. Mascara für offene Augen: Eine Schicht Mascara reicht aus, um die Augen hervorzuheben und wacher wirken zu lassen.
  4. Natürliche Lippenfarben: Wählen Sie für die Lippen natürliche oder zarte Farbtöne, die nicht zu stark von Ihrer natürlichen Lippenfarbe abweichen.
  5. Ein Hauch von Rouge: Ein bisschen Rouge verleiht Ihrem Gesicht Frische und Lebendigkeit.

Abend-Make-Up für besondere Anlässe

Abend-Make-Up kann dramatischer sein und sollte Ihre schwarzen Haare sowie Ihre Abendgarderobe ergänzen.

  1. Volldeckende Foundation: Für den Abend darf die Foundation etwas deckender sein, um einen makellosen Teint zu erzeugen.
  2. Smokey Eyes oder kräftige Lidschatten: Nutzen Sie dunklere oder lebendigere Lidschattenfarben für einen dramatischen Effekt. Smokey Eyes sind eine beliebte Wahl.
  3. Bold Lippenstift: Ein auffälliger Lippenstift, wie ein tiefes Rot oder sogar Dunkelviolett, kann Ihrem Look einen Hauch von Glamour verleihen.
  4. Definierte Augenbrauen: Betonen Sie Ihre Augenbrauen etwas stärker als tagsüber, um Ihr Gesicht zu rahmen.
  5. Highlighter für Glanz: Ein Highlighter kann jetzt stärker eingesetzt werden, um bestimmte Gesichtspartien hervorzuheben.

Festliches Make-Up für Feierlichkeiten

Festliches Make-Up erlaubt kreative Freiheit und kann je nach Anlass von elegant bis hin zu extravagant variieren.

  1. Glänzender Lidschatten: Experimentieren Sie mit schimmernden oder metallischen Lidschattenfarben für einen festlichen Look.
  2. Eyeliner mit Effekt: Ein Eyeliner in einem ungewöhnlichen Farbton oder mit Glitzer kann Ihr Make-Up zu einem echten Hingucker machen.
  3. Falsche Wimpern: Für einen besonderen Anlass können falsche Wimpern Ihre Augen besonders betonen.
  4. Lebendige Lippenfarben: Wählen Sie eine Lippenfarbe, die auffällt und zu Ihrer Garderobe passt. Für festliche Anlässe können auch ungewöhnliche Farben wie Burgunderrot oder sogar Schwarz eine stilvolle Wahl sein.
  5. Rouge und Highlighter für ein strahlendes Finish: Ein lebendiger Rouge-Ton und ein auffälliger Highlighter verleihen Ihrem Gesicht zusätzlichen Glanz und betonen Ihre Gesichtszüge.

Jeder dieser Looks kann auf individuelle Präferenzen und den jeweiligen Anlass abgestimmt werden, um Ihre schwarzen Haare und Ihre persönliche Schönheit optimal zur Geltung zu bringen.

Gerade Schauspielerinnen, wie Lovi Poe, machen es vor: Ein perfektes und sexy Make-Up, passend auf die grandiose schwarzfarbene Haarpracht abgestimmt. Natürlich benötigt sowohl das schwarzes Haar im Allgemein viel Pflege, als auch der dazu passende Make-Up-Look. Finden Sie, unter den von uns vorgestellten verschiedenen Styling-Möglichkeiten, Ihren zukünftigen Lieblings-Trend.

Die richtige Ton-Auswahl für einen ebenmäßigen Look

Da das kräftige Schwarz des Haares schon sehr prägnant ist, sollte die Farbpalette des Make-Ups eher in wärmeren Tönen, in Szene gesetzt werden. Denn es kann sehr schnell passieren, dass das Gesamtbild sonst nicht stimmig, und zu überstylt wirkt. Aber einen großen Vorteil lässt sich hingegen, durch die vielfältigen Möglichkeiten der Lippen-Produkte, erschließen. Hier darf es ruhig mehr Farbe, und vor allem dunklere und knallige Töne sein.

Auf die richtigen Make-Up Helfer setzen!

Da Schwarz eine kräftige Farbe darstellt, kann es sein, dass das Gesicht schnell, durch den Kontrast der Haarfarbe zu dem Gesichts-Ton, blass wirken kann. Hier kann aber gezielt mit Bronzer, oder Rouge, ein frischer Ausgleich erzielt werden. Es gilt aber, dass entweder die Lippen, oder die Augenpartie betont werden sollte, und nie beides gleichzeitig.

Die Augen können durch eine Verwendung mit Mascara, oder Eyeliner perfekt betont werden. Zudem kann der Lidschatten in schönen Tönen, der Rot- oder Beeren Farbrichtung, gehalten werden. Dennoch sollte der Lidschatten immer auf die eigentliche Augenfarbe abgestimmt sein. Die besten Effekte werden aber in jedem Fall, durch eine schwarze Mascara und einem dunkleren Eyeliner erzielt.

Die Augenbrauen-Farbe ideal auf das schwarze Haar abstimmen!

Hierbei gilt, dass die Augenbrauen immer eine Ton heller, als die eigentliche schwarze Haarfarbe gewählt werden sollte. So wird ein natürlicher und abgerundeter Gesamteffekt des Looks geschaffen. Ideal hierfür sind weiche Braun-Töne, welche das Gesamtbild strahlen lassen.

Ausdrucksstarke Rosé-Töne für ein natürliches Finish

Gerade die US-Schauspielerin Abigail Spencer trägt gern zu ihrer schwarzen Haarpracht, ein dezentes aber ausdrucksstarkes Make-Up. Hierbei wird die Augenpartie, mit einem braunen Lidschatten und einem schwarzen Mascara, in Szene gesetzt. Dabei sind die Lippen und die Wangen eher weich durch einen leichten Rosé-Ton abgerundet.

Die verspielten Beeren-Farben passen perfekt zu schwarzem Haar

Auch die Schauspiel-Künstlerin Anabelle Acosta setzt auf schwarze Haare und einem passendem Make-Up. Um den Look zu perfektionieren, verwendet sie gern Bronzer. Dabei ist aber das Make-Up der Augen eher dezent geschminkt. Bei den Lippen konnte aber ein perfekter Ausgleich, durch einen kräftigen Beeren-Ton geschaffen werden. Dies ist der ideale Ton für das elegante schwarze Haar.

Der Nude-Look für schwarzes Haar

Zudem schminkt auch die Schauspielerin Hilaria Thomas, den Nude-Look, zu ihrem schwarzen Haar. Bei diesem Look werden weiche Braun-Töne auf die Augen gegeben und das allgemeine Make-Up und die Lippen nude gehalten.

Das perfekte Make-Up bei einem dunklen Teint und schwarzen Haaren

Auch das Model Selita Ebanks weiß die Vorzüge von schwarzen Haaren zu nutzen. Sie setzt vor allem gern, ihre Augenpartie mit dunkleren Tönen und einem schwarzem Eyeliner in Szene. Der Lippenstift, mit einer Sandelholz-Farbe, ist hierzu perfekt.

Ein wunderschönes Make-Up zu Statement-Augenbrauen

Die Schauspielerin Fivel Stewart zeigt sich gern mit einem Abend-Make-Up Look. Dieser besteht aus einem Lippenstift, in einer kräftigen und dunkleren Beeren-Farbe, und dazu einen abgestimmten Aubergine-Lidschatten. So werden die Statement-Augenbrauen perfekt unterstrichen.

Auch für helle Haut den idealen Look finden

Auch ein Schneewittchen- und Porzellan-Teint, wird von dem Film-und Fernsehstar Pace Wu, gern geschminkt. Hierbei wird die Augenpartie durch dunklere Töne abgerundet und die Augenbrauen natürlich und dezent gehalten. Auch auf den Lippen wird nur ein leichter Balm aufgetragen.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
IMPERIO Ansatzpuder - Haar Concealer zur...
4.868 Bewertungen
IMPERIO Ansatzpuder - Haar Concealer zur...
  • SOFORT EFFEKT | Mit dem Ansatzpuder von IMPERIO kaschierst...
  • ALLE FRISUREN | Egal ob für Mann oder Frau, bei kurzen oder...
  • NATÜRLICHER LOOK | Deine Haare wirken voller und deutlich...
49%Bestseller Nr. 2
Haarfärbestift, Temporärer Haarfarbe Stift Haar...
  • SICHER - Olivenölzutat, keine Zusatzstoffe, keine...
  • SCHNELL - Der temporäre Abdeckstift für weißes Haar kann...
  • MAKE-UP NOTWENDIGKEIT - Lippenstift-Röhren-Look, einfach zu...
9%Bestseller Nr. 3
JeoPoom Nahtlose Haarspange[9 Stück], Haar Pin,...
  • [Hohe Qualität]- Haarspangen-Stifte bestehen aus Edelstahl...
  • [Keine Falte]- Diese Lockenclips sind ohne Zähne...
  • [Leicht zu Tragen]- 6 * 1,8 * 1cm,leicht,klein,einfach zu...
Bestseller Nr. 4
LEJOU Ansatzpuder schwarz - Haar Concealer zur...
  • Perfekter Look - Das Haar Ansatzpuder in der Farbe schwarz...
  • Volles Haar - Dank der innovativen Formel erscheinen dünne...
  • Schnell & einfach - Mit dem Hair Make-up zum Haare...
Vorheriger ArtikelKurzhaarfrisuren schwarzes Haar – Das solltest du beachten!
Nächster ArtikelSchwarz ist nicht gleich Schwarz: Alles über Frisuren und Pflegetipps für tiefdunkles Haar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein