Frisuren Schnell-Check: Stehen mir kurze Haare?

Kurzhaarfrisuren-Check
Kurzhaarfrisuren-Check

 

Frisuren Schnell-Check: Stehen mir kurze Haare?

Einen modischen Kurzhaarschnitt probieren oder von keinem Zentimeter Haarlänge trennen? Mit der einfachen Formel „Ruler-Rule“ können Sie zuverlässig errechnen, ob Ihnen auch kürzere Haare stehen werden. Das funktioniert indem Sie in Ihrem Gesicht Maßnehmen. Das Ergebnis wird Ihnen die Entscheidung leichter machen, da Sie schon vor dem Gang zum Friseur wissen, das der neue kurze Style das Richtige für Sie ist.

Für keine Frau ist die Entscheidung leicht, eine wesentliche Änderung Ihrer Haarlänge vornehmen zu lassen. Erst recht nicht, wenn sie sich nicht sicher ist, ob ein neuer frecher Kurzhaarschnitt das Richtige für Sie ist.

Die Enttäuschung ist groß, wenn die Haarpracht der Schere zum Opfer gefallen ist und Ihnen gefällt das Ergebnis nicht. Das Ihre Haare wieder nachwachsen tröstet nicht wirklich, die Zeit bis die Frisur wieder passt dauert viel zu lange. Hätten Sie vorher gewußt, das Ihnen die Veränderung nicht gefällt, dann wären die langen Haare noch da. Damit brauchen Sie sich nicht abfinden, gehen Sie kein unnötiges Risiko ein.

Kurzhaar Schnell Check: Ruler-Rule

Es gibt eine einfache Möglichkeit, mit der Sie schnell und zuverlässig herausfinden, ob Ihnen ein trendiger Kurzhaarschnitt steht oder ob Sie weiterhin die lange Mähne tragen sollten. Mit der Formel „Ruler-Rule“ müssen Sie nur messen und rechnen. Es ist für jede Frau anwendbar, Sie benötigen dafür lediglich ein Lineal oder Maßband sowie einen Bleistift. Das Prinzip ist dabei der Neigungswinkel des Kieferknochens. Darüber wird entschieden ob längere oder kürzere Haare besser für Sie sind. Der zu merkende Meßwert beträgt 5,5 cm.

So wird Maß genommen:

Um den Winkel festzustellen messen Sie den Abstand zwischen Ohrläppchen und Kinnspitze. Halten Sie das Lineal ab Ohrläppchen senkrecht und waagerecht dazu den Bleistift unter Ihr Kinn. Der Messwert ist der Punkt, an dem der Bleistift auf das Lineal trifft. Beträgt der Abstand zwischen Ohr und Kinn 5,5 cm oder weniger, dann steht Ihnen vorbehaltlos eine moderne Kurzhaarfrisur. Auf in den Salon um einen neuen Style zu probieren! Messen Sie über 5,5 cm, ist es vorteilhafter ist es für Sie, wenn Sie weiterhin längere Haare tragen.

Ruler-Rule: Ergebnis

Es bleibt natürlich Ihre eigene Entscheidung, ob Sie sich an einen Kurzhaarschnitt wagen, wenn die Messung unter 5,5 cm liegt, dem Go für kurze Haare. Wollen Sie dennoch Ihren geliebten Look beibehalten, dann sollten Sie das tun. Ruler-Rule besagt, das längere Haare attraktiver für Sie sind? Sie möchten dennoch gerne eine Veränderung und sich mit einem modischen kurzen Shortcut zeigen? Probieren Sie es aus. Das Wichtigste ist, das Sie sich selbst gefallen und mit ihrem neuen Styling wohlfühlen. So stärkt sich Ihr Selbstbewusstsein und Ihre innere Zufriedenheit.